Die SuFu

    • Schwabba
      Schwabba
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2009 Beiträge: 53
      Servus,

      ich habe heute in einem Video gesehen, wie sich ein Coach mittels SuFu (Pokersoftware) Tells über andere Spieler verschafft hat.

      Das finde ich sehr interessant und würde ich auch gerne in mein Play mit einbauen. Jedoch bin ich mir nicht sicher wie genau ich diese Tells deuten muss.

      Sagt mir die SuFu beispielsweise, dass ein Spieler gerade 8 Turniere spielt, kann ich davon ausgehen, dass es sich hierbei um einen Reg handelt. Spielt der Spieler nur ein Turnier, wird es wohl ein Fisch sein, oder gibt es auch Regs die nur einen Tisch spielen? Bzw. wenn es Richtung Late-Phase geht kann es ja trotzdem nen Reg sein, der in seinen anderen Turnieren evtl. schon gebusted sein kann?

      Wenn ein Spieler sich selbst von der SuFu ausgeschlossen hat, was sagt mir das? Handelt es sich dann ebenfalls eher um einen Reg oder spielt das keine Rolle?

      Sollte ich mich selbst von der SuFu ausschließen?


      Gibt es eventuell schon einen Thread darüber? Die SuFu vom Forum zeigt nur Treffer bei denen es um die Foren-SuFu geht.


      MfG
  • 9 Antworten
    • Supevi
      Supevi
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2013 Beiträge: 764
      Ich gehe mal von aus, dass es dir hier eher um Turniere geht. Ich kann dir lediglich erklären, wie es sich bei Cashgame verhält (habe ich mir auch von einem Coach abgeschaut).

      Sagt mir die SuFu beispielsweise, dass ein Spieler gerade 8 Turniere spielt, kann ich davon ausgehen, dass es sich hierbei um einen Reg handelt. Spielt der Spieler nur ein Turnier, wird es wohl ein Fisch sein, oder gibt es auch Regs die nur einen Tisch spielen?


      Diese Annahme gibt es beim Cashgame auch. Wer eher nur einen Tisch spielt (+ keinen vollen 100bb Stack hat - das wird bei Turnieren ausscheiden müssen), wird wohl tendenziell eher ein Fish sein.
      Dagegen jemand der 4-6 Tische aufwärts spielt, ist wohl als Reg-Grinder zu bezeichnen.
      Natürlich kann es auch Regs geben, die nur einen oder zwei Tische spielen. Die musst du dann zwangsläufig an ihrer Spielweise (und ihren Stats, falls du welche hast) erkennen.


      Wenn ein Spieler sich selbst von der SuFu ausgeschlossen hat, was sagt mir das? Handelt es sich dann ebenfalls eher um einen Reg oder spielt das keine Rolle?


      Da würde ich nicht so krass differenzieren, da sich die Sufu mittlerweile auch bei schwächeren Spielern rumgesprochen hat.
      Allerdings würde ich dann doch eher von einem solideren Spieler ausgehen, da sich Fishe meist nicht darum scheren, ob andere SPieler Infos über sie sammeln können.


      Sollte ich mich selbst von der SuFu ausschließen?


      Würde ich schon empfehlen. Jede Info, die wir dem Gegner nicht über uns geben, ist eine gute Info.^^


      Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte.
    • Schwabba
      Schwabba
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2009 Beiträge: 53
      Jo hilft schon weiter, wie verhält sich das denn mit Steals?

      Kann man von Spielern die viele Tische gleichzeitig spielen leichter stealen?
    • Supevi
      Supevi
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2013 Beiträge: 764
      Das würde ich daran nicht festmachen.
      Sicherlich spielen solche Spieler ein vergleichsweise tightes Spiel. Allerdings haben sie oftmals deine Stats und sehen dann, dass du bspw. aus dem BU in mehr als 50% der Fälle am stealen bist und werden dann gegen so etwas adapten.

      Für eine solche Annahme würde ich also nicht unbedingt auf die Anzahl der Tische abstellen, sondern mehr auf den Spielertyp an sich und seine bisherigen Aktionen.
    • Goaly666
      Goaly666
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2012 Beiträge: 35
      wie kann ich mich denn von der SuFu abmelden?
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.293
      Das hängt von der Seite ab, auf der Du spielst. Allerdiongs ist die Option normalerweise nicht so gut versteckt dass man sie nicht finden würde, wenn man danach sucht.
      Schau halt mal in die Einstellungen, player search bzw. hide from player search sind hier die Schlagworte, auf die Du achten solltest.
    • PokerNoob91
      PokerNoob91
      Gold
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 891
      Ich würde dir auch definitiv empfehlen dich von der SuFu auszuschließen. Wie schon gesagt wurde ist es für deinen Gegner eine zusätzliche Info die sich vermeiden lässt.
      Bei Pokerstars findest du es ganz einfach in der Lobby unter --> Options---> Hide from Search Feature einfach ein Häkchen dahinter setzen und schon kann dich niemand mehr suchen ;-)
    • yigga
      yigga
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 142
      Gab oder gibt dich da so eine kostenpflichtige Seite auf der man playerstats sehen kann/konnte.
      Gibt's sowas noch? Kann man eigentlich noch dataminen? Bzw. Ist es erlaubt? Bin erst seit kurzem wieder aktiv. Damals konnte man 20tisxhe aufmachen und dann mit irgendeiner Software Auslesen.
    • Schwabba
      Schwabba
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2009 Beiträge: 53
      Meinst du Pokerprolabs.com bzw. sowas wie Hold'em Manager?
    • mrMuuuuu
      mrMuuuuu
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2012 Beiträge: 190
      Original von yigga
      Gab oder gibt dich da so eine kostenpflichtige Seite auf der man playerstats sehen kann/konnte.
      Gibt's sowas noch? Kann man eigentlich noch dataminen? Bzw. Ist es erlaubt? Bin erst seit kurzem wieder aktiv. Damals konnte man 20tisxhe aufmachen und dann mit irgendeiner Software Auslesen.
      du meinst doch das hier http://www.spadeit.com/