Kopfsache ?

    • unbegabt
      unbegabt
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 49
      Warum fällt es mir bei 6max auf den micros so unglaublich schwer meinen
      Lag style zu spielen oder überhaupt schnell vorran zu kommen?
      Im Gegensatz zu hu sng wo ich momentan echt gut dabei bin hab 1.50
      Jetzt in kürzester Zeit geschlagen ?
      Ist das normal ? Hab jetzt 2 Jahre net gespielt, vorher hab ich sng 9 max
      Gespielt glaub langsam bin zu doof für cg 6max.
  • 19 Antworten
    • darkviper3
      darkviper3
      Global
      Dabei seit: 25.03.2013 Beiträge: 223
      hi,

      also ich bin alles andere als ein pro, aber ich glaube schon, dass da eine psychologische komponente mitspielt. beim pokern ist ja sowieso vieles subjektiv: immer treffen ausgerechnet einen selbst die bad beats usw.

      bleib einfach ruhig und vertraue in deine skills, mehr kann ich nicht sagen. oder wechsel halt wirklich im limit, wenn es woanders deutlich besser läuft.

      lg
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      nein lucksache...
      eben 7 tische all in verloren..3 mal aufm turn gegen gutshot und 4mal mit 1mal AA und 3mal besserem kicker wie AQ gegen AT.
      So ein scheiss Drecksspiel..kaum werde ich ultra aggro wenn ich ne gute hand habe gegen aggros lucken die mich weg..seit 2 jahren dieselbe scheisse..das einzige wo ich im + bin sind turniere..


      Allein diese Scheisse wo der Körner immer rumjammert bei highroller oder was auch immer..diese scheisse ist sowas von standart..frag mich echt ob der nur theorie oder auch mal echt spielt...hab ich ständig..scvhon lächerlich wenn der immer ausrastet wenn mal runner runner kommt..ist sowas von scheisse normal.
    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Original von Chrissi4beat
      nein lucksache...
      eben 7 tische all in verloren..3 mal aufm turn gegen gutshot und 4mal mit 1mal AA und 3mal besserem kicker wie AQ gegen AT.
      So ein scheiss Drecksspiel..kaum werde ich ultra aggro wenn ich ne gute hand habe gegen aggros lucken die mich weg..seit 2 jahren dieselbe scheisse..das einzige wo ich im + bin sind turniere..


      Allein diese Scheisse wo der Körner immer rumjammert bei highroller oder was auch immer..diese scheisse ist sowas von standart..frag mich echt ob der nur theorie oder auch mal echt spielt...hab ich ständig..scvhon lächerlich wenn der immer ausrastet wenn mal runner runner kommt..ist sowas von scheisse normal.
      es heißt STANDARD
    • Phonosapien
      Phonosapien
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 2.275
      Original von unbegabt
      Warum fällt es mir bei 6max auf den micros so unglaublich schwer meinen
      Lag style zu spielen oder überhaupt schnell vorran zu kommen?
      Im Gegensatz zu hu sng wo ich momentan echt gut dabei bin hab 1.50
      Jetzt in kürzester Zeit geschlagen ?
      Ist das normal ? Hab jetzt 2 Jahre net gespielt, vorher hab ich sng 9 max
      Gespielt glaub langsam bin zu doof für cg 6max.
      LAG Style: Muss nicht prinzipiell gut sein, nur weil mans manchmal gehört hat. Stichwort: deinen Gegner spielen und nich irgendeinen "Style" spielen.
      Schnell vorankommen: Schonmal was von Varianz gehört ;)
      Momentan echt gut dabei sein: Schonmal was von Varianz gehört ;)
      Ist das normal?: Schonmal was von Varianz gehört ;)

      PS: Hoffe mein Post kommt nicht arrogant oder unzureichend rüber, aber ich glaub du verstehst worauf ich hinauswill.
    • Cruzzilla
      Cruzzilla
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2009 Beiträge: 841
      Original von Lowsungsmittel
      Original von Chrissi4beat
      nein lucksache...
      eben 7 tische all in verloren..3 mal aufm turn gegen gutshot und 4mal mit 1mal AA und 3mal besserem kicker wie AQ gegen AT.
      So ein scheiss Drecksspiel..kaum werde ich ultra aggro wenn ich ne gute hand habe gegen aggros lucken die mich weg..seit 2 jahren dieselbe scheisse..das einzige wo ich im + bin sind turniere..


      Allein diese Scheisse wo der Körner immer rumjammert bei highroller oder was auch immer..diese scheisse ist sowas von standart..frag mich echt ob der nur theorie oder auch mal echt spielt...hab ich ständig..scvhon lächerlich wenn der immer ausrastet wenn mal runner runner kommt..ist sowas von scheisse normal.
      es heißt STANDARD
      wenn schon rechtschreibfehlerklugscheisserei dann ohne editerei :)
    • unbegabt
      unbegabt
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 49
      Ja klar hab ich schon mal was davon gehört irgendwo.
      Aber ich komm beim heads up auch damit klar wenn ich 5 stacks minus
      Mache, was beim 6max nicht der fall ist wenn ich da 5 stacks down bin bekomm ich ne
      Lebenskriese. Mir fällt es auch schwer mich auf alle gegner zu konzentrieren glaub hu
      Ist einfach nur eher mein ding ist ja auch immer von der person abhängig
    • fzilla90
      fzilla90
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2013 Beiträge: 124
      Natürlich ist das auch ne Kopfsache. Mir geht es oft nicht anders, wenn der Russe am Table mir den 3. Stack abnimmt, weil auf Stars diese Maniacs einfach nur runnen wie Gott. Gestern erst wieder for 2 stacks AA gegen 42o verloren :rage:

      Denke allerdings nicht, dass du deinen "lag style" vom hu einfach auf 6max übertragen kannst. beschäftige dich damit, wie loose deine gegner spielen und versuch sie zu exploiten anstatt auf biegen und brechen irgendeinen style durchbringen zu wollen
    • unbegabt
      unbegabt
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 49
      Ja klar das mach ich ja auch hab mich da glaube bisschen doof
      Ausgedrückt. Das ich da nicht so spiele wie im hu ist klar nur ich glaube das
      Ich im Gegensatz im 6 max eher zu weak folde und alles.
      Aber ich kenne mich jetzt auch boch nicht so gut mit cg aus und heads up
      Bin ich ja mehr oder weniger noch von früher gewohnt
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.524
      adaption ist das stichwort
      imo bringts zb nichts zu sagen ich spiel lag wenn die leute am tisch loose passive sind un keinen fold button kennen
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.057
      Original von BradNitt
      adaption ist das stichwort
      imo bringts zb nichts zu sagen ich spiel lag wenn die leute am tisch loose passive sind un keinen fold button kennen
      #2
    • jazzy29
      jazzy29
      Silber
      Dabei seit: 06.11.2012 Beiträge: 308
      was definierst du denn als LAG, ich glaube viele meinen LAG zu spielen, was für 6max dann doch nur TAG ist :D
      Und ganz nebenbei, wer echten LAG-style spielt, sollte schon langfristige Erfolge mit TAG gehabt haben.
      :s_mad:
    • unbegabt
      unbegabt
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 49
      Ja das stimmt nur bin ich zu doof dazu beim hu fällt es mir einfach weil ich mich auf
      Einen Gegner konzentrieren kann und dem sein play relativ schnell raus hab das fällt mir wesentlich leichter. Werde den Br rebuild jetzt erst mal damit machen und dann später nochmal versuchen
      Bisschen 6 max zu spielen. Denke ist auch auf die fehlende Erfahrung zurück
      Zu führen und auch das ich Probleme habe mich auf mehrere Gegner richtig einzustellen
      Da ich früher vor ca 3 jahren sng spieler war kenne ich mich da auch eher mit dem content aus kann Ranges besser einschätzen ausserdem sind die hu gegner echt unterirdisch
    • unbegabt
      unbegabt
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 49
      Da kann ich auch besser mit souckouts und bad beats umgehen
      Kleines extrem Beispiel letztens ein Gegner gehabt der die ersten 5 Hände nur all in
      Gepusht hat dann bekomm ich AA calle seinen 6 push in folge er hat 59o
      Flop 599 turn 9 river ka ich sitz da und fang an zu lachen.
      Passiert mir so was bei cg dreh ich am rad.
      Glaub hat auch viel mit meiner Erwartungshaltung zu tun
    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Original von unbegabt
      Da kann ich auch besser mit souckouts und bad beats umgehen
      Kleines extrem Beispiel letztens ein Gegner gehabt der die ersten 5 Hände nur all in
      Gepusht hat dann bekomm ich AA calle seinen 6 push in folge er hat 59o
      Flop 599 turn 9 river ka ich sitz da und fang an zu lachen.
      Passiert mir so was bei cg dreh ich am rad.
      Glaub hat auch viel mit meiner Erwartungshaltung zu tun
      Schon mal probiert einfach weiterzumachen ohne zu lachen oder wütend zu sein? Als Varianz hinnehmen und gut ists.
    • unbegabt
      unbegabt
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 49
      Ja wenn ich drüber lache verliere ich aber nicht mein a gane im gegesatz zu aufregen irgendwie hab ich die Varianz und swings lieber beim hu als beim 6 max 10k hands breakeven zu sein oder 2 stacks im.pkus zu sein
    • unbegabt
      unbegabt
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 49
      Ich kann hier irgendwie mein Problem net rüber bringen :P und höre mich glaub an wie der letzte Trottel
    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Original von unbegabt
      Ich kann hier irgendwie mein Problem net rüber bringen :P und höre mich glaub an wie der letzte Trottel
      ein wenig, ja :f_biggrin:
    • xcbrx
      xcbrx
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 2.447
      Original von Lowsungsmittel
      Original von unbegabt
      Ich kann hier irgendwie mein Problem net rüber bringen :P und höre mich glaub an wie der letzte Trottel
      ein wenig, ja :f_biggrin:
      der grundsatz lautet eben: fresse halten, weiter spielen. ;)
      fuck variance.
    • unbegabt
      unbegabt
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2009 Beiträge: 49
      Hehe werde ich machen werde jetzt 3, 50 hu anfangen zu spielen mal sehen wie es da läuft werde für die low limits weiter aggressives brm fahren 30 bi denk ich