Fehlschläge => Erfolg!

    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      YO! Dieser Blog dient jetzt nur noch dazu randomly irgendwelche Hands reinzuhauen und mich damit selbst zu amusen. Hayde yallah Brüder und Schwestern!

      Edit: Mein Arbeitsplatz :)



      Liebe Grüße, MisterSnS

  • 236 Antworten
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Hi MisterSnS,

      du bist hier in der Strategiesektion gelandet, ich habe deinen Thread mal zu den Blogs verschoben :)

      Viele Grüße und viel Erfolg
      Krupsinator
    • dirico289
      dirico289
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2011 Beiträge: 40
      Dann will ich mal der Erste sein, der der Dir viel Erfolg wünscht..
    • Aristot3les
      Aristot3les
      Platin
      Dabei seit: 24.06.2012 Beiträge: 454
      Viel Erfolg.
      Schöner Plan :s_thumbsup:
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Danke ihr zwei für eure aufbauenden Worte! =)

      Habe eben 90 Minuten lang gezoomt. Das Ergebnis war recht ernüchternd. Zu Beginn bin ich sehr oft in bessere Hände gelaufen, stand 2x im 3bet Pot mit QQ ooP aufm Khigh Flop und musste beide aufgeben. Draws kamen nicht an. Zwischendurch mal nen schönen Pot gewonnen, hat aber nicht viel geholfen. Hier mal ein paar Beispiele:

      Biggest Losing:

      Die Hand war gegen einen Fisch. Da mein HUD irgendwie nicht so läuft wie es laufen sollte hatte ich dementsprechend auch keine Stats. Als generelle Annahme wird er wohl ziemlich viel callen, aber selbst wenig Action machen.

      Am Flop werd ich mit Top Two geraised. Stehe einigen Flushes gegenüber, wie 69,66,99, evtl mal KK oder AK die er irgendwie retarded slowplayen wollte, aber eher seltener. Mein Floppush war da wohl eher Banane, oder wie seht ihr das?

      PokerStars - $0.10 NL (6 max) ZOOM - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      Hero (BTN): $17.96
      SB: $6.35
      BB: $11.83
      UTG: $14.07
      MP: $20.94
      CO: $17.31

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has 9:spade: K:diamond:

      fold, fold, fold, Hero raises to $0.25, SB calls $0.20, BB calls $0.15

      Flop: ($0.75, 3 players) 9:club: K:club: 6:club:
      SB checks, BB checks, Hero bets $0.55, SB raises to $2.35, fold, Hero raises to $17.71 and is all-in, SB calls $3.75 and is all-in

      Turn: ($12.95, 2 players) 2:spade:

      River: ($12.95, 2 players) 7:club:


      Secondbiggest Losing Hand:

      Bis zum River wohl alles Standard. Da ich davon ausgegangen bin dass der Fish auch hier relativ viel callt, hab ich 3x groß durchgebettet. Angst musste ich nur vor dem Flush und AQ haben. Sein Riverpush war mir dann doch zu strong und polarisiert auf den Flush, Sets und AQ, und so hab ich mein Flopped Twopair hier folden müssen. Oder ist jemand aufgrund guter Odds anderer Meinung?

      PokerStars - $0.10 NL (6 max) ZOOM - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $7.10
      Hero (SB): $22.96
      BB: $7.11
      UTG: $12.06
      MP: $11.26
      CO: $20.39

      Hero posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has A:diamond: T:spade:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.30, BB calls $0.20

      Flop: ($0.60, 2 players) T:heart: 7:club: A:club:
      Hero bets $0.40, BB calls $0.40

      Turn: ($1.40, 2 players) 9:club:
      Hero bets $1.10, BB calls $1.10

      River: ($3.60, 2 players) Q:heart:
      Hero bets $2.80, BB raises to $5.31 and is all-in, fold

      Mal ne "Winning" Hand:

      Preflop call ich die 8er auf Setvalue. Hitte dann kein Set aber nen Overpair. Denke ich sollte hier direkt selbst anspielen um vom Fish im Pot noch Kohle zu kriegen. Turn kommt recht gut, ne 6 wird er hier eher selten halt als etwaige schlechtere Pairs, Flushdraws und gutshots. Am River seh ich ihn hier nichts schlechteres betten und plane zu c/f.

      PokerStars - $0.10 NL (6 max) ZOOM - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $13.73
      SB: $7.38
      Hero (BB): $11.89
      UTG: $11.11
      MP: $18.86
      CO: $16.74

      SB posts SB $0.05, Hero posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has 8:spade: 8:heart:

      fold, fold, CO calls $0.10, BTN raises to $0.40, fold, Hero calls $0.30, CO calls $0.30

      Flop: ($1.25, 3 players) 4:spade: 2:diamond: 6:diamond:
      Hero bets $0.75, CO calls $0.75, fold

      Turn: ($2.75, 2 players) 6:heart:
      Hero bets $1.50, CO calls $1.50

      River: ($5.75, 2 players) T:diamond:
      Hero checks, CO checks


      Das war der Poketeil für heute. Morgen früh folgt dann erstmal eine Zielsetzung für den Tag und ich werde mich den anderen Dingen mehr widmen.

      Bis dann und ich freue mich über jegliches Feedback zu den gestellten Händen und meinem Eingangspost. :)
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Hi,

      viel Erfolg (auch wenn es im Moment eher etwas anders aussieht, die Handverläufe kenne ich ... wird das schon)! Hab gleich mal ein paar Fragen:
      A) wie lange meinst du kannst du konzentriert spielen?
      B) du schreibst du spielst immer noch viel zu viel und willst es nun ändern wie?
      C) warum zoom?

      ich geh gleich mal auf die drei Fragen ein :coolface:
      A) Naja, so 30 - 45 min, danach kommt dann der Autopilot (auch wenn man ihn nicht wirklich wahr nimmt)
      B) Naja, halt maximal 3h spielen, hab heute ja nur 90 min
      C) weil es mir gefällt, man kann sofort spielen

      Hast du evtl schon mal daran gedacht, gerade weil sich zoom da viel besser dafür eignet als normale Tische, deine Sessions kürzer zu machen, dafür vielleicht dann zwei oder drei. Dazwischen evtl. mal etwas Bewegung und frische Luft um dann wieder frisch an den Tischen zu sein?

      Zu deinen Händen aber alles ohne Gewähr (kannst ja in unseren Blog schauen, warum ich evtl. der falsche Kandidat für Handbewertungen bin ;) )

      Hand 1:
      Gegen einen c/r vom Fisch ist man meist Toast, kommt aber auch drauf an wie aggro der Fisch ist und gegen die Range die du ihm gibst hast du einen Flip
      Board: K:club: 9:club: 6:club:
             Equity     Win     Tie
      BU     47.03%  45.81%   1.22% { Kd9s }
      SB     52.97%  51.76%   1.22% { KK, 99, 66, A6s, KQs, AcTc, Ac9c, Ac8c, Ac7c, Ac5c, Ac4c, Ac3c, Ac2c, KQo, AdKc, AhKc, AsKc, AcKd, AcKh, AcKs, KdJc, KhJc, KsJc, KcJd, KcJh, KcJs, KdTc, KhTc, KsTc, KcTd, KcTh, KcTs, Kd9c, Kh9c, Ks9c, Kc9d, Kc9h, Kc9s }
      kann man pushen, da selbst gegen Sets+Flush hast du noch 30% und evtl. blufft er ja mal (aber ohne Stats schwer)

      Hand 2: nh! Auch die Betsizes gefallen mir (River hätte ich $3 gemacht, da es schöner aussieht), aber denke die 25bb kannst du dir gegen seine Straight sparen (ist Gutshot und kommt immer an....)

      Hand 3: Stats? Ich komm mit Donks nie wirklich klar (weder beim Gegner noch wann ich sie selbst ins Spiel einbaue), aber was genau ändert nun die T am River? Ist das nicht die Blank schlechthin?

      Gruß AK
    • Hareth999
      Hareth999
      Silber
      Dabei seit: 09.08.2008 Beiträge: 199
      Viel Erfolg wünsch ich dir, hast ja bisher genug Zeit dafür gefunden, jetzt also diese noch gut einteilen und zum Teil anders verwenden, dann wird das doch wohl möglich sein!
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Hi AK2404AK,

      Danke schonmal für deine hilfreichen Fragen!! Ich geh auch nochmal kurz drauf ein. ;)

      A) Da denke ich hat jeder sein eigenes mentales Pensum für. Ich denke, dass 60 Minuten bei mir locker drin sind. Dass man den mentalen Autopilot einschaltet ohne es zu merken war mir bisher noch garnicht so bewusst. Das mit den 2-3 Sessions finde ich eine sehr sehr gute Idee und werde dies heute Abend direkt mal testen :s_thumbsup:

      B) Hast du bereits richtig erkannt. Ich will tagtäglich erstmal das Unizeug erledigen bevor ich mich mit Poker auseinandersetze. Das heißt höchstens 3 Stunden Poker pro Tag (an den Tischen). Insgesamt höchstens 5 Stunden, je nachdem wieviel Zeit übrig bleibt. Will ja auch noch Sport nebenbei machen und muss mich um meine Freundin kümmern :coolface:

      C)Zoom, einfach weil mehr Hände gespielt werden können, es Zeit erspart, und ich das Sample über importierte Handverläufe auch bekomme. Denke es hilft, die "Basics" so zu lernen. Aber um das mit Frage A) zu verknüpfen wird es deswegen wohl hilfreicher sein kürzere Sessions einzulegen. Habe mir gestern an die 15 Hände notiert die mir aufgefallen sind und deshalb ist das Gepostete hier nur ein kleiner Bruchteil von dem was ich noch verbessern könnte. Überlege auch eher erstmal nur 4 Tische zu grinden. Denke da macht es dann wiederum Sinn längere Sessions a 90 Minuten einzulegen und so aufn gutes Sample pro Session zu kommen (>500 Hände).

      Zu deinen Handbewertungen:

      Ich finde die Rangeannahme zur Hand 1 noch etwas zu eng. Er wird wesentlich mehr Flushkombis drin haben als nur Ax und Kx, denke ich. Weißt ja wie gerne Fische suited Hände spielen. :-P Ansonsten stimm ich dir zu, dass wir wohl meistens Toast sind. Die generelle Tendenz der NL10 Fische geht allerdings Richtung Loose-Passiv weshalb ich ihm da (besonders 3way) eigentlich sehr sehr selten bis nie nen Bluff gebe.

      Hand 2: Is dann ja alles geklärt :-P

      Hand 3: Wie hättest du denn die Hand gespielt? Mein Gedankengang war, dass es wenig Sinn macht hier zu checken, da der PFA wohl eher seltener hier cbetten wird als dass er es tut und durch nen checkthrough mir eigentlich wenige Turnkarten gefallen. Darum der Lead. Ich seh am River irgendwie nichts schlechteres mehr callen, oder was würdest du sagen? 4x, 5x, evtl auf ne kleine Bet.

      Was den Pokerteil abseits der Tische angeht: Ich denke es ist sinnvoll a) auf der mentalen Ebene zu arbeiten und b) auf der praktischen. Dazu nehm ich wie bereits gesagt Jared Tendller - The Mental Game of Poker, und den Schnitzelfisch Guide "The Quick Guide to Skyrocketing your Poker carreer" zu Hand. Letzteres lässt sich glaub ich auch gut mit dem Ernährungs/Sport Teil verbinden. =)


      Viel Erfolg wünsch ich dir, hast ja bisher genug Zeit dafür gefunden, jetzt also diese noch gut einteilen und zum Teil anders verwenden, dann wird das doch wohl möglich sein!


      Vielen Dank! Das motiviert mich sehr. Was meinst du mit die Zeit anders verwenden? LG

      Die heutigen Tagesziele:

      [x]3 feste Mahlzeiten zu mir nehmen - vor der Uni, waehrend der Uni, nach der Uni
      [x]10 - 18 Uhr Uni
      [x]19:30 - 20:30 zum Jiu Jitsu Kurs vom Unisport
      [x]21:30 - 22:30 Pokertheorie
      [x]22:30 - 23:30 Zoom Session
      [x]Bis Mitternacht: Review, Hände posten, Blogeintrag .

      Denke das sollte erstmal so passen. Krass wie begrenzt die Zeit auf einmal ist. Aber ich werde es so durchziehen und heute Abend jeden dieser Punkte abgehakt haben. Bis denne!
    • DerberAlter
      DerberAlter
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2012 Beiträge: 2.066
      viel glück!
      in und thumbs
    • AFlowA
      AFlowA
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2011 Beiträge: 1.108
      Jo Basti.....sounds nice !!

      (x) Pflichtabo der Poka Stacka Crew :s_biggrin:
    • jrc4ever
      jrc4ever
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2005 Beiträge: 1.381
      schöner blog soweit!

      go go go!
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Original von MisterSnS
      Hand 3: Wie hättest du denn die Hand gespielt? Mein Gedankengang war, dass es wenig Sinn macht hier zu checken, da der PFA wohl eher seltener hier cbetten wird als dass er es tut und durch nen checkthrough mir eigentlich wenige Turnkarten gefallen. Darum der Lead. Ich seh am River irgendwie nichts schlechteres mehr callen, oder was würdest du sagen? 4x, 5x, evtl auf ne kleine Bet.
      Bei Hand 3 hab ich keine Ahnung ... komme echt mit Donks nicht klar. Finde die Hand nicht schlecht gespielt und denke auch das es wahrscheinlich nicht viel schlechteres gibt was dich callt. Ich hätte ingame wohl noch ein drittes mal gebettet ohne zu wissen warum oder wofür (ist eines meiner großen Leaks). Wäre schön wenn die mal jemand mit Ahnung bewerten würde :)
    • pg89
      pg89
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 6.002
      Original von AFlowA
      (x) Pflichtabo der Poka Stacka Crew :s_biggrin:
      Dann bin ich auch mal in, gl auch von meiner seite!
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Juhuuu noch mehr Anhänger!!!! :s_love: Danke Leute!

      @AK
      Ja du hast Recht, ich sollte die Hand womöglich ins HBF stellen.

      Nun zu Heute:

      Wie versprochen habe ich jedes Tagesziel erreicht!

      Uni --> Ich war von 10 bis 18 Uhr (ok dazwischen noch ne halbe std home weil ich meine Database cleanen musste um Stats zu haben). Allerdings habe ich dort hauptsächlich am PC gesessen, hier im Forum und auf anderen Internetseiten gesurft. Zwar mich mehr über die richtige Ernährung informiert und auch nen Thread aufgemacht im Ernährungsunterforum (Link findet ihr hier: Ernaehrungsplan - Muskelaufbau + Mentale Fitness ), aber das eigentliche Ziel in der Bibliothek zu sein wurde höchstens angekratzt. Aber dafür ist dieser Blog ja da, dass ich mir solche Fehltritte bewusst mache und beim nächsten Mal meinen Schmöker nehme, mich irgendwo in ne Ecke chill und dort einfach verdammtnochma was mache!!! (TSCHAKA)

      Jiu Jitsu --> :s_love: gefällt mir soweit sehr! Heute war meine erste Trainingsstunde eines fünfwöchigen Kurses beim Unisport und es ist doch recht interessant. Nächste Woche gehts um Kicks, während wir uns heute nur umgeschmissen haben :megusta: Kann mir gut vorstellen, dass ich in Zukunft mehr in die Richtung Kampfsport betreibe.

      Pokertheorie --> Da ich etwas tired war, habe ich mir statt irgendwas zu lesen einfach folgendes 50-Minuten Video von Gordon reingezogen

      Simple Shorthanded Leak Finder

      .. indem er einem Schüler 2 Hände lang coacht und verschiedene Problematiken der Leute aufzeigt. Das eine ist das zu tighte isolieren von minraisenden Vollfischen, das Andere, das Denken in Equity gegen bestimmte Hände/Ranges. Obwohl wir oftmals hinten sind erlauben uns die Pot Odds einen mathematisch korrekten Call und wir machen einen großen Fehler wenn wir bspw AA gegen twopair folden obwohl wir eine Pot Equity von 30% kriegen (die wir benötigen).

      Hier mal ein Beispiel aus der Session die ich eben gespielt habe:

      Leider bin ich mir nicht so sicher, ob der Push jetzt so gut war, Fakt war aber ich hatte hier den zweitbesten Flushdraw und sah mich gegen Twopairs, Sets, und Overpairs. (AA ist schon sehr unwahrscheinlich, AK mit dem A :spade: möglich. Aber das ist auch nur ein kleiner Teil der Ranges die hier gegen uns laufen. Verbessert mich wenn ich Unrecht habe.)

      Stats schreibe ich eben in die Hand History:

      PokerStars - $0.10 NL (6 max) ZOOM - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $14.48 25/14, 55% ft3bet in LP, AF 2.38, 1,9K Hände
      Hero (SB): $10.00
      BB: $12.29 Keine Stats bekannt.
      UTG: $9.47
      MP: $6.64
      CO: $6.02

      Hero posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has A:diamond: K:spade:

      fold, fold, fold, BTN raises to $0.30, Hero raises to $1.00, BB calls $0.90, BTN calls $0.70

      Flop: ($3.00, 3 players) 6:spade: T:spade: 2:spade:
      Hero bets $2.10, BB raises to $11.29 and is all-in, BTN raises to $13.48 and is all-in, Hero calls $6.90 and is all-in

      Turn: ($34.58, 3 players) 8:heart:

      River: ($34.58, 3 players) 7:spade:

      Results:


      BB shows 7:diamond: 8:spade: (Flush, Ten High) (Pre 16%, Flop 9%, Turn 7%)
      BTN shows T:diamond: T:heart: (Three of a Kind, Tens) (Pre 45%, Flop 64%, Turn 74%)
      Hero shows A:diamond: K:spade: (Flush, King High) (Pre 39%, Flop 26%, Turn 19%)
      Hero wins $28.65
      BB wins $4.43


      :s_love:

      Hier ein weiterer mental sehr eingeschränkter Gegner (Maniac?) Habe in dem Moment nicht viel Sinn darin gesehen den Flop groß zu cbetten, wäre wohl sinnvoll gewesen. Naja in dem Fall hab ich Glück gehabt und nen Raise und komplett overplayten Push am Turn mit seinem TPTK induced... Stats waren leider keine vorhanden. Irgendwie hab ich noch arge Probleme mit dem HUD. Vielleicht liegts einfach am fehlenden Sample zu manchen Spielern? Oft wird nur der halbe Tisch angezeigt. Hm komisch.

      PokerStars - $0.10 NL (6 max) ZOOM - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $50.95
      SB: $7.37
      BB: $10.00
      Hero (UTG): $10.71
      MP: $4.63
      CO: $11.64

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has 8:club: 8:diamond:

      Hero raises to $0.30, fold, fold, BTN calls $0.30, fold, fold

      Flop: ($0.75, 2 players) 8:heart: 9:spade: 8:spade:
      Hero bets $0.35, BTN raises to $1.50, Hero calls $1.15

      Turn: ($3.75, 2 players) 3:heart:
      Hero checks, BTN bets $8.91, Hero calls $8.91 and is all-in

      River: ($21.57, 2 players) 2:spade:

      Hero shows 8:club: 8:diamond: (Four of a Kind, Eights) (Pre 56%, Flop 100%, Turn 100%)
      BTN shows A:diamond: 9:club: (Two Pair, Nines and Eights) (Pre 44%, Flop 0%, Turn 0%)
      Hero wins $20.60

      Denke noch die Hand und danach würde es zu viel werden:

      Preflop, denke ich im Nachhinein wäre die 3bet gegen den Fish besser gewesen, um mich 1) zu isolieren, und 2) Postflop max Value zu extrahieren von seinem crap. Er foldete auf knapp 360 Hände sehr wenig (siehe Stats), und foldet auch an die 60% am Flop.

      As played versuch ich auf den check vom PFA die Hand so zu gewinnen. Der BU kann hier recht viel halten, von Suited Broadways, über suited aces, SCs, pairs. Daher rechne ich mir viel FE aus. Nach dem Call, klar gebe ich ihm einige Pairs, 4x, Flushdraws. Auf die Pairs rechne ich mir viel FE am Turn aus. Haue demnach eine große Bet raus, BU callt nomma, und der River ändert an sich nicht viel, außer dass jetzt TT ankommt. Auf ne weitere Bet bekomme ich Pairs raus. Flushdraws folden niemals, 4x auch nicht, Qx, wird er nicht so viele haben, aber wird er auch nicht folden. Alles was wir hier zum folden bekommen sind 88-99, und JJ.

      Wie spielt ihr so einen Spot (as played preflop) ?

      PokerStars - $0.10 NL (6 max) ZOOM - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $20.07 - keine Stats
      SB: $8.42
      BB: $6.95
      UTG: $10.42
      MP: $6.26 37/17, RFIMP: 20, FT3bet 48
      Hero (CO): $19.74

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has J:club: K:heart:

      fold, MP raises to $0.20, Hero calls $0.20, BTN calls $0.20, fold, fold

      Flop: ($0.75, 3 players) 7:club: 4:club: 4:heart:
      MP checks, Hero bets $0.40, BTN calls $0.40, fold

      Turn: ($1.55, 2 players) Q:club:
      Hero bets $1.00, BTN calls $1.00

      River: ($3.55, 2 players) T:heart:
      Hero bets $2.50, BTN raises to $6.90, fold

      BTN wins $8.17

      Upswingsession. Denke mal zu nem erheblichen Anteil hat die Varianz ihre Spielchen gespielt.



      Ziele für Freitag, den 29.03.
      • Ab morgen trinke ich keinen einzigen Tropfen Kaffee mehr
      • Ich frühstücke, mache mir ein sattes Mittagessen und esse Abends genug.
      • Ich halte ich mich daran Uni Uni sein zu lassen, und Freizeit Freizeit
      • Ich gehe morgen früh um 8 Uhr mindestens 15 Minuten laufen
      • 10 - 18 Uhr Unikrams
      • 1h Pokertheorie, 2-3 Sessions
      • Ich unternehme etwas mit Freunden


      Den letzten Punkt hatte ich bislang noch nicht angesprochen, ist aber essenziell für das Gemüt und meinen Serotoninspiegel, wie für mein Selbstbewusstsein. Ich kann nicht weiter nur zu Hause sein und grinden, oder in der Uni nur sitzen und lesen. Damit das Ganze mit dem geregelten Haushalt für mich funktioniert, muss ich einfach wieder zurück ins Leben.

      Freue mich wie immer über Feedback zu den Händen und was euch sonst so einfällt. In dem Sinne wünsche ich euch allen eine gute Nacht und möge die Varianz mit euch sein. :f_cool:

      SnS
    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      Hand 3:

      Bei einem RFI von 20% und ft3b von 50% wird mir die iso3bet ein wenig zu knapp.

      Es ist wesentlich schöner, wenn der fish seine ganzen schwachen hände in seiner range hält und uns dann postflop häufiger ausbezahlt.

      postflop sind deine gedankengänge nachvollziehbar.
      Flop ist gut, betsize gefällt mir.
      Turn ist deine bet auch richtig begründet.

      River:
      Wenn er am Turn zu loose callt (55,66,88,99,78,79,A7,56s), dann geht die Bet am River in ordnung. Ich sehe aber viel davon am Turn folden und deshalb ist , wie du schon richtig erkannt hast, die FE gegen seine Range zu gering.
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      River: Wenn er am Turn zu loose callt (55,66,88,99,78,79,A7,56s), dann geht die Bet am River in ordnung. Ich sehe aber viel davon am Turn folden und deshalb ist , wie du schon richtig erkannt hast, die FE gegen seine Range zu gering.


      Jap. Habe die Konzepte die wir besprochen haben eben 2 Sessions lang angewandt. Klappt wirklich gut soweit. Glaube mir fehlt noch das Feintuning an dem Ganzen. Wird wohl mit der Zeit werden, ist aber bei Zoom nicht ganz so einfach wenn man nur Stats auf die Hälfte der Leute hat. Da ergibt es wohl doch mehr Sinn normale Tische zu grinden. Liegt wohl auch am PT3, den ich dann die Tage aufrüste. :s_cool:

      So,
      Ich werd mich erstmal pennen legen, nach 3k gespielten Händen, und dann später den richtigen Post verfassen.

      Gute Nacht Leute!
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Hey Hey,

      Wisst ihr was? Ich bin ein Loser.

      Damit soll und muss dieser Post beginnen.

      Was habe ich gestern erreicht?

      [x] Ab morgen trinke ich keinen einzigen Tropfen Kaffee mehr
      [x] Ich frühstücke, mache mir ein sattes Mittagessen und esse Abends genug.
      [ :f_cry: ]Ich halte ich mich daran Uni Uni sein zu lassen, und Freizeit Freizeit
      [x]Ich gehe morgen früh um 8 Uhr mindestens 15 Minuten laufen
      [ :f_cry: ]10 - 18 Uhr Unikrams
      [x]1h Pokertheorie, 2-3 Sessions
      [ :f_cry: ]Ich unternehme etwas mit Freunden'

      Ich war zwar rechtzeitig in der Uni, das allerdings nur für 3 Stunden bis ich auf die Idee kam mir ein Handy zu kaufen, damit nach Hause zu fahren und es auszuprobieren. Dann stellte ich fest dass ich viel zu viel zahlte, bin wieder zurück zu Media Markt um es umzutauschen und den Rest des Tages hab ich dann ab 16 Uhr zu Hause verbracht.

      Der gute Mitzkracher hat mich dann aber für 1-2 Std gecoacht und ist mit mir dann eine Zoom Session durchgegangen. Ich habe einiges dazugelernt und bedanke mich dafür nochmal !!! :s_love:

      Es geht darum, in jeder Hand zu wissen: Warum bette ich, und gegen was? Was schlechteres callt (value), was besseres foldet (bluff)? Wann betten wir aus deadmoney Gründen? Restequity ist kein automatischer Grund auf Blanks zu 2ndbarreln. Preflop Foldequity gegen bestimmte Raisingranges aus MP und später -> Das Geld liegt einfach nur rum und oftmals können wir durch aggressives Preflopplay mit Händen die wir gerade so folden würden den Pot direkt einsacken und haben Autoprofit.

      Gameplan: Wie agieren wir auf bestimmten Turn/Riverkarten/Boardtexturen? Wir sollten immer im Vorraus wissen was aus unserer Aktion resultieren kann und wie wir dann reagieren.

      Nicht zu viel automatisch grinden. Bedeutet, wie schon bisher diskutiert, kurze Sessions, viel Reflektion/Sessionreview.

      Gestern spielte ich an die 3000 Hände. Mit Pausen, aber länger als ich mir vorgenommen hatte. Punish me for that. Vorgenommen hatte ich mir höchstens 180 Minuten, aus denen direkt das Doppelte wurde. Da muss ich mir was einfallen lassen, das geht so nicht. Am 11. April schreib ich mein erstes und einziges Examen diesen Block und dafür muss ich vorbereitet sein, sollte demnach dieser Sache erstmal oberste Priorität verleihen.

      Es waren sicher ein paar komische Situationen dabei in denen ich mit AJ TPTK im 3bet Pot / 4bet Pot broke gegangen bin:

      Villain: Unknown.

      Preflop: Seiner kleinen 3bet geb ich erstmal nicht so viel credit, da ich die Leute mit so kleinen Sizings bisher weitere Ranges hab 3betten sehen als nur die Nuts. Daher 4bette ich hier mit der Intention Villain zum folden zu bekommen. Nun callt er mich und der Flop kommt für AJ ganz ok. Massig draws möglich, ich cbette hier mit der Intention mich zu committen und nen Push zu callen. Aber was schlechteres pusht hier? ?(

      99+ geb ich ihm hier definitiv. Ob er KJ/QJ so spielt? Schwer zu sagen. Denke ich hätte preflop einfach folden sollen. Den Flop könnte man dann eigtl schon b/f spielen...

      PokerStars - $0.10 NL (6 max) ZOOM - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $9.84
      SB: $10.00
      BB: $17.46
      UTG: $15.65
      MP: $20.17
      Hero (CO): $24.77

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has J:club: A:club:

      fold, fold, Hero raises to $0.30, BTN raises to $0.80, fold, fold, Hero raises to $2.20, BTN calls $1.40

      Flop: ($4.55, 2 players) 9:heart: J:spade: T:spade:
      Hero bets $3.20, BTN raises to $7.64 and is all-in, Hero calls $4.44

      Turn: ($19.83, 2 players) 6:diamond:

      River: ($19.83, 2 players) 5:spade:

      Hero shows J:club: A:club: (One Pair, Jacks) (Pre 47%, Flop 5%, Turn 0%)
      BTN shows 9:diamond: 9:club: (Three of a Kind, Nines) (Pre 53%, Flop 95%, Turn 100%)
      BTN wins $18.94


      Nächstes AJ Beispiel:

      Diesmal am normalen cg Tisch. Villain war ein Reg, der bisher sehr sehr loose mit 4bb gestealt hat. Komischer Kauz, aber ich hatte ihn bisher recht loose ge3bettet und er hatte nie Gegenwehr gezeigt und bisher weder auf 3bets gecallt noch ge4bettet. Denke man kann im hier schon ne Range geben die aus (TT)JJ+,AQ+ besteht. Flop kommt J high, geht eigtl kaum besser.

      Vielleicht raist er weil er pissig ist? dachte ich mir in dem moment, aber realistisch betrachtet können wir hier schon locker beat sein. Schwer zu sagen ob er hier draws raisen würde (gibt ja vllt 2 Kombinationen mit AdQd und AdKd, und der Rest hat uns einfach beat).

      --> b/f Flop. Oder wie sehr ihr das? Weil eigtl ist unsere Hand nurnoch ein Bluffcatcher.

      PokerStars - $0.10 NL (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BB: $10.00
      UTG: $23.33
      MP: $13.13
      CO: $10.00
      BTN: $9.05
      Hero (SB): $15.20

      Hero posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has J:diamond: A:heart:

      fold, fold, fold, BTN raises to $0.40, Hero raises to $1.30, fold, BTN calls $0.90

      Flop: ($2.70, 2 players) J:club: 6:diamond: 7:diamond:
      Hero bets $1.75, BTN raises to $3.50, Hero raises to $13.90 and is all-in, BTN calls $4.25 and is all-in

      Turn: ($18.20, 2 players) 9:diamond:

      River: ($18.20, 2 players) 5:heart:

      Hero shows J:diamond: A:heart: (One Pair, Jacks) (Pre 29%, Flop 24%, Turn 30%)
      BTN shows K:spade: K:club: (One Pair, Kings) (Pre 71%, Flop 76%, Turn 70%)
      BTN wins $17.38


      Flopped Flush mit AQ gegen komische Fishline:


      Bis zum Turn alles recht normal. Mein Sizing am Turn hätte vielleicht größer sein können, aber so kriegen wir ihn zum River auch noch ganz gut AI.

      Dann donkt er nachdem sich der River paired so klein rein, ich raise ihn nat. Gegen welche Hände? Ax,Kx,6x falls er das noch in seiner Range hat, eigtl unwahrscheinlich. Schlechtere Flushs (die er am Flop womöglich schon eher schnell gespielt hätte).

      Auf was können wir seine Range einschränken nachdem er hier 4bettet?

      A6,K6,33,66,schlechtere Flushs. Mein Push war demnach wohl overplayed und wir kriegen hier super Odds wenn wir nur bezahlen. Was wir beaten steht ziemlich klein da im Verhältnis zu was uns schlägt. Oder?

      PokerStars - $0.10 NL (6 max) ZOOM - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BTN: $10.00
      SB: $5.82
      BB: $10.79
      Hero (UTG): $10.00
      MP: $7.38
      CO: $2.39

      SB posts SB $0.05, BB posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has Q:heart: A:heart:

      Hero raises to $0.30, fold, fold, fold, SB calls $0.25, fold

      Flop: ($0.70, 2 players) K:heart: 6:heart: 3:heart:
      SB bets $0.20, Hero raises to $0.60, SB calls $0.40

      Turn: ($1.90, 2 players) A:spade:
      SB bets $0.40, Hero raises to $1.20, SB calls $0.80

      River: ($4.30, 2 players) 6:diamond:
      SB bets $0.50, Hero raises to $1.20, SB raises to $1.90, Hero raises to $7.90 and is all-in, SB calls $1.82 and is all-in


      Winnings:
      +$91,29 auf 3k Hands.

      Ziele für heute:

      [ ] 4 Stunden Uni (da Wochenende :megusta: )
      [ ] 1h Theorie - Jared Tendler
      [x] 3h Poker (3 Sessions a 60 Minuten, 4tabling, kein Zoom today)
      [x] Wäsche machen
      [x] Genug essen
      [x] Kein Kaffee.

      Bis heute Abend :s_grin:
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Hi,

      beide AJ sind b/f am Flop, aber das hast du ja schon selbst herausgefunden ;)
      Hand 3: nh :)

      Und 9 Stacks up ist doch super, ich tümpel weiterhin BE durch die Gegend ....

      AK
    • mitzkracher
      mitzkracher
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2007 Beiträge: 1.213
      Freut mich, dass du ein bisschen was mitnehmen konntest. Viel Erfolg weiterhin!
    • Aristot3les
      Aristot3les
      Platin
      Dabei seit: 24.06.2012 Beiträge: 454
      Warum willst du bei Hand 1 Villain zum folden bringen wenn du denkst er 3bettet hier schlechteres?
      gerade wenn er so klein 3bettet kannst du doch bequem callen(seh gerade, dass die 3b gar nicht mal ungewöhnlich klein ist)
      h2: well played, würde aber Turn und River gleich etwas größer raisen, gg. Fish ist der Nutflush am River wohl fast immer gut, deswegen ist der Push gut.