remoomo

    • remoomo
      remoomo
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2011 Beiträge: 190
      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      Ich bin jemand, der gerne im Wettbewerb mit anderen steht. Ich liebe Strategiespiele und möchte diese Spiele gerne verstehen und beherrschen.

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      Ich spiele oft nicht unter den besten Voraussetzungen: eig. zu wenig Zeit für eine Session, in müdem Zustand, im Bett liegend, abgelenkt durch andere Dinge wie Musik, TV etc.!

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      Man spielt nur ausgewählte Hände, diese dann aber aggressiv, callt nicht allzuviel, versucht, Position zu spielen.
  • 1 Antwort
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi, ersteinmal willkommen im Kurs.

      Kommen wir auch gleich zu deinen ersten Fragen, und da habe ich eigentlich nur ersteinmal 2 Gegenfragen:

      Ich spiele oft nicht unter den besten Voraussetzungen: eig. zu wenig Zeit für eine Session, in müdem Zustand, im Bett liegend, abgelenkt durch andere Dinge wie Musik, TV etc.!


      Warum tust du das?


      Man spielt nur ausgewählte Hände, diese dann aber aggressiv, callt nicht allzuviel, versucht, Position zu spielen.


      Warum sollten wir so spielen, welche Vorteile bringt das mit sich?