PartyPoker gaukelt 2000$ Freeroll vor!

    • Bierlothar
      Bierlothar
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2010 Beiträge: 63
      Wie es scheint, arbeitet PartyPoker momentan daran, ihre letzten Kunden zu vergraulen. Das ist natürlich nicht so optimal für die Einnahmen. Wie es scheint, geht ihnen jetzt auch das Geld für die teuren Freerolls aus. Ich habe mich für das $2,000 March Prize freeroll angemeldet und es sollte eigentlich vor über einer Stunde losgehen. Jedoch begann das Turnier sofort mit der Meldung "Derzeit wird im Turnier eine Pause eingelegt. Dieses Spiel wird in Kürze fortgesetzt". Parallel dazu laufen aber alle anderen Freerolls, die für PP weniger Geld kosten.

      Ich finde, dass das keine gute Art ist, Freerolls als Preise bei Bonusaktionen zu verteilen, die dann letztenendes doch nicht stattfinden. Machen die das häufiger so oder ist das hier ein Einzelfall?
  • 16 Antworten
    • Bierlothar
      Bierlothar
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2010 Beiträge: 63
      Jetzt wurde das Turnier offiziell beendet, ohne dass auch nur eine Hand gespielt wurde. Damit es nicht auffällt, wurde das Turnierende im Protokoll frei erfunden (19:14 Uhr EDT, was ja jetzt noch gar nicht ist...) und eingetragen.
      Es werden also nicht nur Kunden veräppelt, sondern auch Turnier-Protokolle gefälscht. Seeehr seriös, PartyPoker!!!
    • suraj20
      suraj20
      Silber
      Dabei seit: 15.07.2009 Beiträge: 287
      genau das selbe ist vor n paar tagen schonmal passiert ...
    • Nachteule02
      Nachteule02
      Silber
      Dabei seit: 22.05.2010 Beiträge: 16
      2 der angesprochenen Turniere habe ich diesen Monat mitgespielt. Sie gingen ordnungsgemäß zu Ende.
      Das heutige 2000 march-price Turnier wurde vermutlich abgebrochen.

      Vergleichbares beobachtete ich vor einem Jahr schon mal bei einem
      5000 Bankroll-Booster an einem Sonntag. Nach etwa einer halben Stunde
      Spielzeit wurden alle Tische gestoppt und das Turnier abgebrochen.
      Der Preisfond wurde einen Tag später zu gleichen Anteilen an die noch im Turnier befindlichen verteilt. Leider habe ich das genaue Datum dieses
      Vorfalls nicht notiert.

      Generell kann man Party-Poker vorwerfen, dass ihre Software zu störanfällig
      ist.

      Ich will Party-Poker nicht mehr als nötig verteidigen, aber die Formulierung
      "vergrault die letzten Kunden" erscheint mir übertrieben. Der "Traffic" in
      den Mircostakes in den Bereichen Cashgames und Fast-Forward-Poker ist
      stark.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Man muss halt berücksichtigen das nicht jeder auf den gleichen traffic zugreifen kann da pp offiziell Manipulationen an den Spielerpools vornimmt ;)

      Bei pp wird mit Sicherheit auf allen Ebenen übelst manipuliert.
    • play4funcs
      play4funcs
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2011 Beiträge: 154
      Original von Annuit20
      Man muss halt berücksichtigen das nicht jeder auf den gleichen traffic zugreifen kann da pp offiziell Manipulationen an den Spielerpools vornimmt ;)

      Bei pp wird mit Sicherheit auf allen Ebenen übelst manipuliert.
      Mal schauen habe da schon 2, 3 Monate net mehr gespielt. Ich werde es mal wieder testen :)
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Na dann viel Spaß beim abzocken lassen.
    • IBKilljoy
      IBKilljoy
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2012 Beiträge: 155
      Um nochmal auf das 2k March Freeroll zurückzukommen, wurden neben dem erfundenen Turnierende auch Auszahlungen irrtümlich in der Turnierlobby eingetragen? Wenn Ja, grenzt das in meinen Augen an Betrug, aber nunja, ist vielleicht auch ansichtssache.

      Ein Ereignis hatte ich vor ca 3 Monaten. Es war ein 13$ Turnier (in etwa, genau kann ich mich an den Betrag nicht mehr erinnern) und ich war getiltet, suchte entsprechend ein Turnier mit verhältnismäßig hohem Preispool und wenig Spielern, tjo angemeldet gespielt und kurz vor Ende der Spätanmeldung gab es plötzlich einen Disconnect bei allen Spielern, wodurch das Turnier abgebrochen wurde. Zur Verteidigung von Partypoker muss ich jedoch sagen was der Support mir mitteilte, es gab technische Schwierigkeiten und deshalb wurde es abgebrochen. Den Buy In gab es zurück also hatten meine geschundene Bankroll und Ich Glück im Unglück. Ich habe über Monate hinweg sehr viele Turniere gespielt (welche Art ist aus Servertechnischer Sicht ja nicht von relevanz) und es gab so etwas sonst nur ein bis zwei mal. Aber just in einem Turnier wo sich ungewöhnlich wenige Spieler angemeldet haben...Nunja, vielleicht sehe ich das alles einfach zu streng, es ist schon spät...
    • COLUMBO71
      COLUMBO71
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2012 Beiträge: 317
      das $5000 bankroll booster wurde letztes jahr nicht bloss
      einmal sondern gleich mehrere male abgebrochen bzw. nicht
      mal gestartet!!

      deren software is soo grottenschlecht und nervig(freezes,abstürze,
      disconnects etc...).partypoker tu ich mir sowieso nicht mehr an.

      es gibt einfach bessere alternativen!!

      übrigens: für die nicht stattgefundenen boosterturniere bekam ich
      damals nix von party..obwohl sie damals die ursache in technischen
      problemen ihrerseits sahen..und somit hätte party dafür grade stehen
      müssen..naja...
      selbst schuld wenn man nach all den ereignissen der letzten wochen
      noch immer der meinung ist,partypoker wäre eine seriöse seite,die
      sich um die belange ihrer spieler kümmert.

      schöne ostern :)

      gl+lg
    • Bierlothar
      Bierlothar
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2010 Beiträge: 63
      Original von IBKilljoy
      Um nochmal auf das 2k March Freeroll zurückzukommen, wurden neben dem erfundenen Turnierende auch Auszahlungen irrtümlich in der Turnierlobby eingetragen? Wenn Ja, grenzt das in meinen Augen an Betrug, aber nunja, ist vielleicht auch ansichtssache.
      Ja, in der Turnierlobby wurde aufgelistet, wem angeblich das Geld ausgezahlt wurde. Ausschlaggebend für die Platzierung der Spieler war dabei die Position in der Liste zu Beginn des Turniers. Gewonnen hat also der Spieler, der vor der (nicht gespielten) ersten Hand als erstes aufgelistet war. Ist diese Reihenfolge überhaupt ausgelost oder geht da der Zeitpunkt der Anmeldung mit rein?
    • auehasser
      auehasser
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2009 Beiträge: 17
      :s_evil: das selbe Theater heut wieder :s_evil:
    • Raabinator93
      Raabinator93
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2011 Beiträge: 611
      aktuell pausiert das 20k, 6$ rebuy, ob da noch was passiert?
    • IBKilljoy
      IBKilljoy
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2012 Beiträge: 155
      Wenn sie Gewinner eintragen, dieses Geld jedoch nicht Auszahlen sind ist das doch im strafrechtlichen Sinne Betrug?
    • IBKilljoy
      IBKilljoy
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2012 Beiträge: 155
      Das WPT CDN Spring Champions Freeroll pausiert auch auf Startniveau
    • spliff77
      spliff77
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 1.719
      fu-usa..
      den rest hat die software gekilllt..
      echt schade war mal ne top adr.
    • yigga
      yigga
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 142
      bitter...die monövrieren sich immer weiter ins aus mit ihen wunderlichen methoden...
    • IBKilljoy
      IBKilljoy
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2012 Beiträge: 155
      Wieso ein bei einem Börsendotierten der Aufsichtsrat bei solchen Spielchen nicht den Riegel vorschiebt verstehe ich nicht.