Leaks

    • oettinger4
      oettinger4
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.690
      Servus zusammen!
      Ich spiele schon seit geraumer Zeit breakeven auf den Limits Nl20-Nl50 shorthanded. Obwohl ich schon einiges an Zeit in Theorie (Vids, Equilab, HM) investiert habe, sehen meine Graphen alles andere als solide aus. Da mein paranoider Kopf mittlerweile permanent während dem spielen nach Leaks sucht und ich aufgrund dessen schon einige loose spews und sinnlose Plays ausgepackt habe, ist es aller höchste Zeit endlich mal meine Mainleaks zu fixen.

      Was mir aufgefallen ist:
      - in 3bet Pots, sowie in Coldcall-Pots mach ich aus den Blinds Post-Flop nur sehr wenig Geld. Weder bei den SD-Winnings noch bei den Non-SD-Winnings.

      Woran kann das liegen?

      Das komische ist halt, dass weder die Non-SD-Winnings, noch die SD-Winnings konstant nach oben zeigen.

      Wäre nett, wenn ihr mir mit Analyse Tipps weiterhelfen könntet.
  • 6 Antworten
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      ich glaube ehrlich gesagt, dass es weniger an Leaks liegt, sondern


      1. RAKE

      2. RAKE

      3. RAKE

      4. TiltLosses> positiv swings + SmallWinnings (everyone'ssolid)

      5. RAKE
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.686
      jo onlinepoker ist nicht schlagbar, rake ist ne gute ausrede wenn man einfach nur sucked
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von mnl1337
      jo onlinepoker ist nicht schlagbar, rake ist ne gute ausrede wenn man einfach nur sucked
      Wortwahl ist wieder Freundlich wie
      Immer im Forum.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von mnl1337
      jo onlinepoker ist nicht schlagbar, rake ist ne gute ausrede wenn man einfach nur sucked
      Bitte zukünftig etwas auf die Wortwahl achten! ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von oettinger4
      Was mir aufgefallen ist:
      - in 3bet Pots, sowie in Coldcall-Pots mach ich aus den Blinds Post-Flop nur sehr wenig Geld. Weder bei den SD-Winnings noch bei den Non-SD-Winnings.

      Woran kann das liegen?

      Das komische ist halt, dass weder die Non-SD-Winnings, noch die SD-Winnings konstant nach oben zeigen.

      Wäre nett, wenn ihr mir mit Analyse Tipps weiterhelfen könntet.
      3-bet Pots und Coldcall-Spots - bedeutet also einerseits Spots in denen du preflop aus den Blinds passiv callst, andererseits aber alle 3b-Pots OOP (demnach hauptsächlich als PFA). Sind ja schön völlig unterschiedliche Spots.

      Letztlich gibt es zwei elemenatre Frage.

      3-b: Was 3-bettest du (CC: Was coldcallst du?)
      3-b+CC: Wie spielst du es postflop!

      Wenn du nun selbst sagst, es könnten Leaks vorhanden sein - wie soll man das von außen erkennen? ;)

      Vielleicht hast du postflop Fehler in deinem Spiel. Vielleicht 3-bettest(/coldcallst) du auch nicht ideal, sei es eine Range oder sei es ein Spot gegen spezielle Gegner.

      Da du auch keine samplesize angibst wäre auch die Varianz noch eine Option.


      Ich denke das beste wäre wenn du deine Stats posten würdest (am besten natürlich Position-Stats). Ist die samplesize ausreichend, kann man da eher was erkennen.

      Ansonsten kann man nicht mehr sagen wie

      => evtl. falsches preflop-Play
      => evtl. falsches postflop-Play
      => Varianz
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.753
      Poste mal deine Stats. Da kann man sicher einiges rauslesen.