Pokermathematik Buch auf deutsch?

    • maciusN
      maciusN
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 427
      Gibt es Bücher in denen die Mathematik des Pokerns, alles was man so als Spieler wissen muss, auseinander genommen wird?

      Ich meine nicht sowas wo nur beschrieben wird wie man Odds berechnet oder ähnliches, ich meine etwas wo man tiefer in die Mathematik des Pokerns geht.

      Ich weiß, dass es da Bücher in englisch gibt, aber gibt es sowas auch in deutsch?

      Gibt es vielleicht auch gute Artikel im Internet?

      Gruß,

      macius
  • 9 Antworten
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Würde empfehlen, Mathematics of Poker in Englisch zu lesen.
    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      Original von tiasam1
      Würde empfehlen, Mathematics of Poker in Englisch zu lesen.
      Gibt es da ne verstaendliche Uebersetzung zu ?
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Wüsste nichts von einer deutschen Ausgabe.
    • CiccceR
      CiccceR
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2009 Beiträge: 575
      c
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Mathmatics of Poker hat fast jeder, den ich kenne, der es hat, nach ein paar Seiten wieder weg gelegt.

      Bestes Buch für Einsteiger ist Poker Math That Matters von Owen Gains. Das English ist mit Schulenglisch-Skills und Google-Translator gut zu verstehen, weil sowieso viele Pokerbegriffe verwendet werden. Da ist imo alles drin und geht auch in die Tiefe. Zu jedem Kapitel gibt es Aufgaben, wenn man diese gut schafft, ist die grundsätzliche Mathematik vollkommen abgedeckt. Danach kann man sich, um sehr tief zu gehen, auch Mathmatics of Poker lesen und durcharbeiten, aber dazu war ich bisher auch zu faul^^
    • Noshay
      Noshay
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2011 Beiträge: 1.012
      Original von eroticjesus
      Mathmatics of Poker hat fast jeder, den ich kenne, der es hat, nach ein paar Seiten wieder weg gelegt.

      Bestes Buch für Einsteiger ist Poker Math That Matters von Owen Gains. Das English ist mit Schulenglisch-Skills und Google-Translator gut zu verstehen, weil sowieso viele Pokerbegriffe verwendet werden. Da ist imo alles drin und geht auch in die Tiefe. Zu jedem Kapitel gibt es Aufgaben, wenn man diese gut schafft, ist die grundsätzliche Mathematik vollkommen abgedeckt. Danach kann man sich, um sehr tief zu gehen, auch Mathmatics of Poker lesen und durcharbeiten, aber dazu war ich bisher auch zu faul^^

      kann ich bestätigen,hatte mir "the mathematics of poker" gekauft,reingeschaut und in die hinterste ecke meines regals gestellt,dann hat mir eroticjesus "Poker Math that matters" empfohlen und muss zugeben dass dieses buch fantastisch ist...

      Das english ist super easy zu verstehen, er erklärt alles step by step von dem einfachen würfel prinzip bis zur equity berechnung range vs range und am ende jeden kapitels macht man einen test/quiz und kann sicher dann weiter vorarbeiten.....

      dieses Buch ist eines der besten die ich je gelesen habe
    • spliffstar11
      spliffstar11
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2009 Beiträge: 195
      "The Mathematics of Poker" bringt einem sehr wenig bis gar nichts für Poker, man lernt nur etwas über Mathematik.

      Ich wette die meisten, die es empfehlen, haben es selbst nicht gelesen.
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      In Sklansky's The Theory of Poker gibt es auch etwas Content zum Thema.
      Das existiert in Deutsch.
    • maciusN
      maciusN
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2011 Beiträge: 427
      Hi,

      Ich habe mir das Buch "Poker Math That Matters" gekauft und ich finde das ziemlich gut. Es trifft ungefähr das was ich mir vorgestellt habe. Das Englisch ist wirklich leicht zu verstehen und auch der Inhalt ist für Anfänger leicht zu erlernen.

      Danke eroticjesus für den Tipp!

      Ich kann das Buch ebenfalls jedem Anfänger empfehlen!

      Liebe Grüße,

      macius