kann zu

  • 13 Antworten
    • MRod7
      MRod7
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2012 Beiträge: 31
      .
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Zu deinem Mindset Leak kann ich Dir aus meiner Erfahrung folgendes Mitteilen.

      Ich war auch immer schnell auf Tilt und Emotional bei der Sache, aber mittlerweile sehe ich das Geld als Investition wie bei einer Aktie. Auch hier verlierst du mal Geld und gewinnst auch mal. Aber es ist ja solange kein Verlust oder Gewinn, solang du nicht ausbezahlst :-)
      Und das Geld ist ja auch erstmal nicht "weg" sondern bei einem anderen, das wieder zu Dir zurück kommt auf lange Sicht.
      Mein Graph geht stets nach oben auch wenn er in der mitte mal runter geht. Also Longterm ist hier die Antwort. Mittlerweile (ich gaub es selber kaum) gehen mir Suckouts am Arsch vorbei, und ich hab früher jeden verlorenen Pot nachgeweint, geflucht, geschimpft usw.

      Als hätte mir einer eine Niere geklaut :-) Und umso mehr du spielst desto mehr wirst du sehen das, das Geld nur einen Umweg von einem anderen zu Dir nimmt.

      Viel Glück Dir.

      Ich habe auch vor 4 Wochen mit 10$ angefangen aber erst mit FL -> micro SNG´s und dann bei NL2, NL5 und jetzt gerade NL10 angekommen. Aber ich fahre ein 30 Stacks BRM das andere ist mir zu derb für mein Mindset :-)
    • MRod7
      MRod7
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2012 Beiträge: 31
      Ich kann dir nur zustimmen, ich weiß ja im Prinzip selber, dass es nur eine große Session ist, aber es ist leichter gesagt als getan :D .. Bad Beats machen mir mittlerweile auch kaum etwas aus, erst der 5. BadBeat in einer Session nervt mich. Es sind eher so banale Dinge wie z.B. wenn innerhalb kürzester Zeit jeder Steal ge 3-bettet und jede C-Bet geraist wird. Wenigstens bemerke ich den Tilt und quite die Session sofort.

      Genauso wie du habe ich es letztes Mal gemacht aber ich bin überzeugt (genauso wie 95%) der Pokerspieler, dass ich die Limits schlage und mòchte so schnell es geht auf ein Limit aufsteigen, bei dem etwas weitergeht :D
    • ExKanzler
      ExKanzler
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2010 Beiträge: 1.225
      Bin mal auf den weiteren Verlauf gespannt.
      Wünsche dir viel Glück bei der aktion.

      Ps: poste doch immer mal nen Graphen:)
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Original von MRod7
      Genauso wie du habe ich es letztes Mal gemacht aber ich bin überzeugt (genauso wie 95%) der Pokerspieler, dass ich die Limits schlage und mòchte so schnell es geht auf ein Limit aufsteigen, bei dem etwas weitergeht :D
      Solang du nicht Broke gehst, kannst du auch ein aggro BRM fahren :-)
      Und ärger dich nicht über gewisse Moves, sehe es als Erfahrung :-)
    • Matze90451
      Matze90451
      Gold
      Dabei seit: 10.11.2011 Beiträge: 1.502
      Habe selber vor kurzem ein NL SH-Blog interessant und von daher auf deinen gestoßen. Finde deine "Challenge"mit der Paysafecard recht spannend.
      --> I´m in!

      zu gesposteten hand würde ich mal sagen er hat hier selber AK bzw. AQ und gibt dir genügend Kredit für die 4bet um ohne Hit den Flop aufzugeben.
      Bzw. hat er am Flop dann mit einem Pair bis JJ hoch (evtl. wenn auch sehr selten noch QQ) gemerkt, dass er doch nicht um einen größeren pot spielen möchte (was allerdings gegen deine these sprechen würde, dass er reg).
      grundsätzlich sieht halt die line einfach nach nem hit or run 4bet call aus, weil er die auf deine 4bet ausm big blind nicht wirklich kredit gibt --> obv. eher fish/semireg als wirklich guter reg imo

      denke wenn er callt sind 2nd and 3rd barrels auf dem limit eher nicht so gut, weil ich es zu teuer finde rauszufinden ob sich vllt. noch von TT,JJ und QQ etc. trennt --> selbst bei hit wäre ich mit weiteren bets vorsichtig, da er mit seinem 4bet call halt auch locker AA,KK bzw. QQ slowplayen kann und dich bluffbetten mit AK, AQ usw. lassen will
    • MRod7
      MRod7
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2012 Beiträge: 31
      Bezüglich Graphen habe ich mir folgendes überlegt. Entweder ich poste alle 5k oder 10k Hände einen, wobei ich ersteres bevorzuge, da 10k bei mir ein Weilchen dauern können, da ich nicht gerade der Typ Grinder bin. Ich spiele lieber wenige Tische und garantiere dafür wenigstens mein A-Game. Was meint ihr? Alle 5k oder 10k Hände einen Graphen?

      Ich passe mein BRM einfach meinem Spielstil an. Aggro, manchmal etwas spewy aber hauptsache es macht Spaß :D

      Super, ich schaue auch bei Gelegenheit mal bei dir vorbei. Wenn man mehrere Zuseher hat motiviert das schon ungemein, das kann ich schon nach einem Tag als Blogposter sagen.

      Ja, mit Reg meine ich auch Fishreg, sonst würde er wohl nicht auf NL5 spielen. Das soll jetzt kein Offend gegenüber NL5 Spielern sein, bin ja selber zur Zeit einer :D

      Ich sehe ihn da auch sehr oft Fit or Fold spielen, generell ist seine Range in diesem Spot sehr anfällig. Im Nachhinein würde ich es vll nicht mehr machen, da es wie du schon gesagt hast nicht nötig ist auf NL5 solche Moves zu starten, vor allem wenn ich mit meiner halben Bankroll am Tisch sitze :D .. Aber es ändert nichts an der Sache, dass ich ihn trotzdem sehr profitabel finde.

      Für heute schaut es folgendermaßen aus. Ich war bis vorhin noch in der Uni, musste dort noch kurz etwas erledigen. Bin gerade etwas müde, ich denke ich hau mich noch kurz für ne Stunde aufs Ohr und am Nachmittag sollte ich Zeit haben um etwas zu spielen. Am Abend sollte es wieder ein Update geben. Bis dann.
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.888
      bin dann auch mal in
    • MRod7
      MRod7
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2012 Beiträge: 31
      Hier das Update zur gestrigen Session. Also viel gespielt habe ich nicht, das dauert wohl noch etwas bis ich wirklich in die Gänge komme, aber es ist schon mal ne Steigerung zu vorgestern. Letztendlich sind es 848 Hände und ein Profit von 0,75$ geworden. Somit steht meine Bankroll jetzt bei 20,02$. Achja, das sind einige Hände NL5 und ein paar wenige NL10. Sehr swingy und sehr nervenaufreibend wars, vor allem bei meinem jetztigen BRM :D .. Letzten Endes war ich froh, dass ich es noch knapp im Plus über die Runden gebracht hab. Ein paar Hände hab ich da noch:



      Hand 1:

      Ich 3-bette hier klar vor Value gegen den Fish. Allerdings stört mich hier die Größe meiner 3-Bet, welche mich zu einem Problem am Flop führt. Unszwar muss ich 2,90$ overbetten in 2,1$. Soll ich preflop größer 3-betten, um es am Flop reinzubekommen oder kleiner um es postflop noch auf 2 Streets ausspielen zu können?

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.05/$0.1 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BU:
      $10.01
      SB:
      $3.84
      BB (Hero):
      $16.10
      MP2:
      $10.27
      MP3:
      $19.48
      CO:
      $6.96


      Preflop: Hero is BB with A, Q.
      2 folds, CO calls $0.10, BU folds, SB raises to $0.30, Hero raises to $1.00, CO folds, SB calls $0.70.

      Flop: ($2.1) 3, 9, T (2 players)
      SB checks, Hero bets $2.90, SB calls $2.84.

      Turn: ($7.84) J (2 players)


      River: ($7.84) A (2 players)


      Final Pot: $7.84.

      Results follow:

      Hero shows a pair of aces(As Qs).
      SB shows two pairs, aces and tens(Tc Ad).

      SB wins with two pairs, aces and tens(Tc Ad).

      Hand 2:

      Way too weak, oder?

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.05/$0.1 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BU (Hero):
      $17.73
      SB:
      $8.44
      BB:
      $21.05
      MP2:
      $4.75
      MP3:
      $13.75
      CO:
      $10.65


      Preflop: Hero is BU with 3, A.
      MP2 folds, MP3 raises to $0.30, CO calls $0.30, Hero calls $0.30, SB folds, BB calls $0.20.

      Flop: ($1.25) A, A, Q (4 players)
      BB checks, MP3 bets $0.50, CO folds, Hero calls $0.50, BB folds.

      Turn: ($2.25) 4 (2 players)
      MP3 bets $1.10, Hero calls $1.10.

      River: ($4.45) 6 (2 players)
      MP3 bets $2.00, Hero folds, MP3 gets uncalled bet back.

      Final Pot: $4.45.

      Hand 3:

      Am River bin ich etwas lost. Ingame hatte ich 0 Plan, wie ich das jetzt spielen soll. Eventuell kleine Blockbet / Fold?

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.02/$0.05 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BU:
      $1.82
      SB (Hero):
      $9.58
      BB:
      $5.55
      MP2:
      $4.93
      MP3:
      $8.32
      CO:
      $7.12


      Preflop: Hero is SB with 4, 4.
      MP2 folds, MP3 raises to $0.10, CO raises to $0.15, BU folds, Hero calls $0.13, BB folds, MP3 calls $0.05.

      Flop: ($0.5) Q, T, 4 (3 players)
      Hero checks, MP3 bets $0.25, CO calls $0.25, Hero raises to $1.16, MP3 folds, CO calls $0.91.

      Turn: ($3.07) 8 (2 players)
      Hero bets $1.80, CO calls $1.80.

      River: ($6.67) J (2 players)
      Hero checks, CO checks.

      Final Pot: $6.67.

      Results follow:

      Hero shows three of a kind, fours(4s 4d).
      CO shows a pair of jacks(Kd Js).

      Hero wins with three of a kind, fours(4s 4d).


      Heute werde ich wohl eher nicht so viel spielen, da ich Samstags meistens komplett ausgebucht bin. Aber vielleicht finde ich ja kurze Zeitlücken um etwas Sample reinzubekommen. Euch noch einen schönen Samstag!
    • MRod7
      MRod7
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2012 Beiträge: 31
      Wie schon erwartet habe ich gestern keine einzige Hand gespielt. Da heute so ein schöner Tag zu grinden ist, werde ich mir Mühe geben etwas Sample reinzubekommen. Zumindest 1000 Hände sollten drin sein :D

      Außerdem überlege ich heute am Abend bei der Sunday Storm mitzumachen. Ich weiß, dass ein beachtlicher Teil meiner Bankroll draufgeht, aber das ist es mir wert. Ja, der Traum vom großen Geld :D .. Also sollte ich beim CG heute mindestens einen Stack machen dann zahl ich die 11$ fürs Sunday Storm. Aber da melde ich mich später sowieso noch einmal.
    • MisterSnS
      MisterSnS
      Gold
      Dabei seit: 09.11.2011 Beiträge: 1.671
      Hey,

      Da ich gerade Pause mache und mich so etwas vom Lernen druecken kann, schreib ich mal schnell was zu deinen letzten Haenden :D

      Hand 1: NH, sehe da keine Alternativen. Mit massig equity gehts gegen seine Range rein.

      Hand 2: Riverfold versteh ich nicht. Kriegst doch super Odds, und er wird oft genug auf nem Twopair sein, dass du auf jeden Fall callen solltest. Ansonsten den Turn schon folden wenn du vorhast den River zu mucken. ;)

      Hand 3: Bei dem betsizing krieg ich Augenkrebs (nicht falsch verstehen ;) ). Lies dich da am besten mal ein bisschen ein, gibtn paar gute Artikel dazu in der Strategiesektion. Ich raise hier am Flop nahe Pot, also so um die $1,30 - $1,40. Am Turn solltest du auch so 3/4 Pot betten. River find ich c/f gut, denn es wird kaum etwas schlechteres betten.

      Viel Erfolg weiterhin. Genug procrastinated :f_biggrin:
    • Matze90451
      Matze90451
      Gold
      Dabei seit: 10.11.2011 Beiträge: 1.502
      hand 1: standard
      hand 2: easy call am river bei den odds, ansonsten musste schon am turn weglegen
      hand 3: raise höher flop, bette höher turn; c/f river standard
    • MRod7
      MRod7
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2012 Beiträge: 31
      Heej Leute, sry, dass es in den letzten Tagen keine Updates gab. Das Projekt muss leider aufgrund privater Gründe estmal für eine Zeit auf Eis gelegt werden. Wann es weitergeht kann ich nicht sagen. Erstmal wird auf einer anderen Seite NL50 weitergespielt. Wenn ich wieder mehr Zeit habe, geht das hier weiter =)