Frage zum instant reinstellen

    • Poker5521
      Poker5521
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2012 Beiträge: 871
      Hallo,

      gestenr im MSS Coaching, da war FaLLout in einer Hand un zwar die:

      FaLLout86 im CO mit A :diamond: K :club:

      Preflop: MP2 limpt, MP3 Limpt, FaLLout86 Isoliert auf 5BB, MP2: Fold, MP3: Call

      Flop: Pot=0.50 Q :club: 2 :heart: K :heart:

      MP3: Check, FaLLout86: Raist 10bb, MP3: Call,

      Turn: Pot=1.30 8 :club:

      FaLLout sagt: " Plan ist immer zu shoven, wen wir Potsize left haben und eine Value Bet haben. Man sollte immer auch hier versuchen, die ganzen Aktionen nicht instant zu machen, weil das halt immer schon immer etwas stärker aussieht.
      Wen man auch hier z.b. AT hätte würde man auch kurz überlegen ob man hier shoven will.

      Meine frage ist jetzt wie war das jetzt noch einmal? Campernator hat auch gesagt, das es fraglich ist ob die Regulers auf NL4 überhaupt so was merken (exploit gefahr).

      Meint ihr mit instant, das wir nicht die Aktionen (das shoven) zu schnell machen sollen, so das wir keine tells haben?

      Ich wollte noch einmal wissen was instant bedeutet, also ob ich es noch weis und richtig liege.


      MfG: Poker5521
  • 4 Antworten
    • Royal2210
      Royal2210
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 119
      Ich habe das Coaching ja auch besucht und habe es so verstanden:

      Wir sollen in diesem Fall nicht Instant (also sofort) shoven,
      sondern ein paar Sekunden warten (damit es aussieht als ob wir über die Handstärke erst noch nach denken) und dann erst Allin stellen.

      Kurz gesagt: zähle langsam bis 6 und gehe dann Allin

      Denke das war was du wissen wolltest !?
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.510
      Original von Poker5521


      Meint ihr mit instant, das wir nicht die Aktionen (das shoven) zu schnell machen sollen, so das wir keine tells haben?

      Ich wollte noch einmal wissen was instant bedeutet, also ob ich es noch weis und richtig liege.
      geht um timing tells wenn du eine toughe entscheidung hast machst du diese ja idr auch nicht sofort sondern denkst nach was du tun sollst
      solltest das aber nicht überbewerten wenn du fr zb 20tabler hast wirst du keine reads sammeln das geht eher bei leuten die wenig tische am besten hu spielen
    • Poker5521
      Poker5521
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2012 Beiträge: 871
      Ok, ich wollte nur auf nummer sicher gehen.

      Danke!


      MfG: Poker5521
    • SomeJack
      SomeJack
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2006 Beiträge: 398
      Es geht wohl darum, dass bei einem "instant", also sofortigen, All-In von uns, der Gegner ausschließen kann, dass bestimmte Hände von uns gehalten werden, die ein bisschen Denkleistung benötigen (meist Grenzwertige Hände oder Bluffs oder dünne Semibluffs). Wir könnten wenn wir sofort AI gehen wahrscheinlich kein AT, Flushdraw in clubs, etc. halten, weil die eben keine "no-brainer", wie TPTK auf dem Board sind.