brm bei Stars

    • neuroticfish
      neuroticfish
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2010 Beiträge: 4
      Servus und hallo

      Kurze Frage: Ich hab vorkurzem wieder angefangen zu spielen ...
      Spiele gerade die SnG 6max micros bei bwin. Einigermaßen gut ...
      Mir sind die Leute abrr zu loos (es wird mit allem immer gepusht)
      Deshalb würde ich gerne zu Stars wechseln ...

      Nun zur Frage.
      Wie hoch sollte den die br sein für die 1, 50 $ SnGs 6max?
      Und wie sind die Leute so drauf ...
  • 4 Antworten
    • ItseMeMario
      ItseMeMario
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 1.831
      es wird immer nur gepusht, sry2say.


      die Frage nach BRM bei dem niedrigesten spielbaren limit ist eh schwachsinn, dass die leute das nicht verstehn :rolleyes: :P

      was willst du denn machen? tiefer kannst du eh nicht. also zahl soviel ein wie du willst und spiel, und wenns gut läuft bauste ne BR auf und wenn nicht kannste dir überlegen ob du mehr einzahlst.

      die einzige berechtigte Frage wäre abwieviel BIs man aufsteigen sollte auf die 3,5er oder ob es besser wäre (wenn man eh das geld hat) gleich die 3,5er zu spielen.

      Aufstieg ist möglich ab 50-100 BIs von dem nächsten limit. Je nachdem wie gut du bist kannste eher weniger nehmen. Sichere Variante wäre 100BI.

      Wenn du kannst, spiel gleich die, 3,5er, ist der Rake net so hoch, und das niveau nicht höher. also leichter zu schlagen. Aber nur wenn du min 50BI einzahlen kannst, also 150€ so in dem bereich
    • ruben80x
      ruben80x
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2012 Beiträge: 47
      Kann ich bestätigen, dennoch macht das gleichbleibende Niveau die Unberechenbarkeit der Maniac-Moves die Downswings nicht unbedingt leichter bei einem BI von 3 bis 5$ :-)
    • neuroticfish
      neuroticfish
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2010 Beiträge: 4
      Danke für die Infos
    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 1.985
      Maniactisch-->Nitstyle=Autoprofit