[SNG] Hyper Turbos HU

    • Hangoover18
      Hangoover18
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 402
      Da mich mal wieder das Pokerfieber geschnappt hat, war ich eine längere Zeit am überlegen, welche Variante ich spiele, nun bin ich bei den SNGs bzw. bei dei HUs geblieben.

      Nun meine Frage sind die 1,50 $ auf Pokerstars (wenn es überhaupt noch 1,50er gibt) zu schlagen ? und kennt ihr irgendwelchen Content dafür ? Habe mir 2 Bücher bestellt, die mir denke ich schon etwas helfen werden, aber explizit für die Hyper HUs habe ich im Internet kein Content gefunden.

      mfg
  • 9 Antworten
    • Ightlekyte
      Ightlekyte
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2010 Beiträge: 331
      Ich würde direkt mit den 3,50$ beginnen. Der Rake bei den 1,50$ ist einfach viel zu hoch. Hier bei ps.de gibt es ein paar Videos, die perfekt zum Einstieg geeignet sind (waaghboss). Ansonsten führt natürlich kein Weg am Handbewertungsforum vorbei. Also es gibt hier auf jeden Fall schonmal genügend Content zum Einstieg

      €: Ah okay, für Bronze sieht es doch nicht so gut aus :D
    • Hangoover18
      Hangoover18
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 402
      Original von Ightlekyte
      Ich würde direkt mit den 3,50$ beginnen. Der Rake bei den 1,50$ ist einfach viel zu hoch. Hier bei ps.de gibt es ein paar Videos, die perfekt zum Einstieg geeignet sind (waaghboss). Ansonsten führt natürlich kein Weg am Handbewertungsforum vorbei. Also es gibt hier auf jeden Fall schonmal genügend Content zum Einstieg

      €: Ah okay, für Bronze sieht es doch nicht so gut aus :D
      Ist leider die Schande... Bin nur für Partypoker getrackt und da ich dort nicht spielen möchte, habe ich leider kaum Content. ^^

      Aber danke für den Tipp mit den 3,50 $ :)
    • Ightlekyte
      Ightlekyte
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2010 Beiträge: 331
      Das Wichtigste ist meiner Meinung nach aber sowieso sein eigenes Spiel nach einer Session zu analysieren - und Hände, bei denen du dir unsicher bist ins HBF zu stellen!

      Und sowieso stets die Threads im HBF zu verfolgen.
    • Trimmi110
      Trimmi110
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2009 Beiträge: 862
      Original von Ightlekyte
      Das Wichtigste ist meiner Meinung nach aber sowieso sein eigenes Spiel nach einer Session zu analysieren - und Hände, bei denen du dir unsicher bist ins HBF zu stellen!

      Und sowieso stets die Threads im HBF zu verfolgen.
      Er ist Bronze Member und kann somit das HBF-Forum nicht nutzen.

      @Hangoover18: Wenn es dir möglich ist irgendwo den Silberstatus zu erspielen, ist der HBF-Tipp sehr gut und würde ich dir auch empfehlen.

      Ansonsten such dir eine Lerngruppe und nutze User2User Coachings (U2U), die helfen dir auf jeden Fall weiter.
    • Hangoover18
      Hangoover18
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 402
      Dann muss ich mir wohl oder übel den Silberstatus kaufen, so Teuer ist er ja nun auch nicht.

      Ich habe mir noch Kill Phil bestellt, soll ja ein ziemlich gut geschriebenes Buch sein.

      Aber die 3,50 $ sind ziemlich schwer oder ? Da die Spieler dort noch ziemlich unberechenbar sind? Mit wie viel Buy Ins sollte ich denn starten ? 50 - 100 ?
    • Ightlekyte
      Ightlekyte
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2010 Beiträge: 331
      Die HU Hyper Turbos sind natürlich sehr varianzreich und du solltest dich auf große Swings einstellen. Aber als schwer würde ich die 3,50$ nicht bezeichnen. Sind super schlagbar wenn du dich ein wenig mit der Theorie beschäftigt hast. Und auch später auf den 7$ wirst du nicht wirklich einen Unterschied merken.

      Idealerweise würde ich mit 100BIs auf den 3,50$ einsteigen, da wie schon gesagt ein Abstieg wegen dem Rake keine Alternative ist. Und ganz wichtig: Zu Beginn immer nur einen Tisch!
    • Trimmi110
      Trimmi110
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2009 Beiträge: 862
      Original von Ightlekyte
      Die HU Hyper Turbos sind natürlich sehr varianzreich und du solltest dich auf große Swings einstellen. Aber als schwer würde ich die 3,50$ nicht bezeichnen. Sind super schlagbar wenn du dich ein wenig mit der Theorie beschäftigt hast. Und auch später auf den 7$ wirst du nicht wirklich einen Unterschied merken.

      Idealerweise würde ich mit 100BIs auf den 3,50$ einsteigen, da wie schon gesagt ein Abstieg wegen dem Rake keine Alternative ist. Und ganz wichtig: Zu Beginn immer nur einen Tisch!
      #2

      Sehr schöner Post! Mit 100 BI hast du als Anfänger ein ausreichend großes Polster um Erfahrungen zu sammeln und dein Spiel zu improven.
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.031
      Original von Hangoover18
      Dann muss ich mir wohl oder übel den Silberstatus kaufen, so Teuer ist er ja nun auch nicht.
      Hi,

      der Silberstatus kostet keine Unsummen.

      Gruß
      Falco

      PS:
      Und stell dich auf mögliche größere Swings ein. Egal welche Stakes man spielt bleiben die Hyper Sngs sehr swingy!
    • ruben80x
      ruben80x
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2012 Beiträge: 47
      Hi,

      spiele aktuell auch die Micro HU SNG auf Tilt und 888 < 1 Dollar BI. Kann dir halt Moshman empfehlen als alte Grundlage oder aber das eBook auf husng.com, eher aktuell und umsonst.

      Oder hast du Interesse an einer Lerngruppe? Spiele aktuell meine knapp 30 HU SNG täglich und suche Gesprächspartner ;) .