mss - overcard

    • Klausen16
      Klausen16
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2013 Beiträge: 309
      hey,
      ich spiele zur zeit mss und oft kommt folgende situation

      nl2
      meine karten: z.B.: AJ
      meine position z.B.: Bu

      1 x Raise vor mir (3 BB)

      ich reraise so wies im chart vom beginner-mss steht (3 x den Raise + 1 x für jeden mitgegangen Spieler, machte bei mir: 9 BB)

      er geht mit!

      dann kommt flop: 3 6 8 <- trockenes board

      und ich bin drann und hab nur overcards

      also muss ich den halben pot raisen laut post-flop chart (beginner-mss)
      -> 19,5 BB / 2 = 9,75 BB = ca 10 BB

      ich setzte also 10 BB

      er geht leider mit :D und ich hab nur shit

      dann kommt der turn: 9 (bringt mir also auch nix)

      ich musss checken oder folden wenn er erhöht laut postflop-chart (beginner-mss)

      ich checke ...

      er erhöht und ich muss folden und hab ne menge reingesetzt




      ______________________________________
      unterm strich hab ich das jetzt in letzter zeit im verhältnis sehr oft gehabt ....
      mach ich das richtig oder sollte ich iwi anderes handeln ... weil ich dadurch echt viel chips von mir reindrücke ohne iwas zu haben und nachher vor dem river muss ich dann meist folden

      hab auch das gefühl das wenn ich beim turn checke und vorher ganze zeit erhöht hab das der gegner weiß das ich nix mehr hab ... er erhöht und hat win win ... entweder ihc geh mit und verliere noch mehr oder ich folde und er gewinnt ohne jedes weiters risiko auch ganz schön viel chips

      ;) danke für kommentare
  • 10 Antworten
    • shcleichernderwolf
      shcleichernderwolf
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2008 Beiträge: 846
      also ich würde auf so einem board die cbet weglassen , außer er hat einen recht hohen fold to cbet wert oder du hast andere reads auf ihn.
      jeder der etwas nachdenkt wird auf so einem board halt sehen das du hier nichts getroffen haben kannst.
      viele spieler callen auch die erste cbet und folden dann auf den turn wenn eine weitere bet kommt , das solltest du halt beobachten.

      gerade auf nl2 schätz ich die leute sehr call freudig ein.
    • WeisserWal
      WeisserWal
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2011 Beiträge: 388
      grundsätzlich solltest du als anfänger vor allem zunächst lernen deine handstärke zu spielen und das heißt value betten
      hast du eine starke hand bettest du, hast du nichts gibst du auf :)

      davon solltest du nur dann abweichen wenn du wirklich gute gründe dafür hast wie zB dass der gegner sehr sehr oft folden wird auf cbets dann kannst du bluffen oder wenn du weißt dass er auf checks mit allem mist immer selbst bettest dann kannst du eine falle stellen und mit guten händen check/callen - aber wirklich nur wenn du weißt dass es in diesem speziellen fall sinn macht

      ansonsten einfach erstmal ehrlich spielen
      du wirst dich wundern wieviele leute dich dennoch ausbezahlen mit jedem mist oder auch umgekehrt wie selten letztlich deine checks wirklich attackiert werden

      wenn du besser wirst kannst du dann ja dein spiel immer mehr verfeinern aber wie gesagt einfach ehrlich spielen ist eine erstaunlich starke strategie gerade auf den kleinen stakes und zig mal besser als hirnloses cbetten auf jedem flop in jeder situation denn das kostet wirklich viel geld wie dir ja selbst aufgefallen ist

      nochmal zur warnung: total ehrlich spielen ist nicht die beste strategie und gegen wirklich gute leute auf höhern stakes fährst du damit gegen die wand aber für den anfang und auf kleinen limits ist es genau das richtige und das was du machen solltest, weiteres mitdenken und probleme beobachten und dann eine lösung dafür suchen ist zudem immer sinnvoll ;)
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.900
      Hallo Klausen16, für Strategiefragen haben wir ein eigenes Forum. Daher verschiebe ich deinen Thread mal dorthin.
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Hi,
      ich empfehle dir in solchen Situationen das Handbewertungsforum. Hier sehen wir an genauen Beispielen, wie du gespielt hast und können dir infos geben was du anders machen könntest. Eine allgemeine Info kann man eigtl. nicht geben, da jede Situation etwas anders ist, deshalb ist es am besten hierfür das HBF zu nutzen.
    • Spanielo
      Spanielo
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 1.403
      Steht da wirklich Reraise mit AJ am BU?
    • preem84
      preem84
      Gold
      Dabei seit: 21.11.2011 Beiträge: 1.316
      Original von Spanielo
      Steht da wirklich Reraise mit AJ am BU?
      Ja! Ob das Sinn macht ist ne andere frage^^
    • Royal2210
      Royal2210
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 119
      Ich konnte nicht rausfinden wie die Position des Gegners ist. (Hab es vielleicht auch nur überlesen)

      Wichtig ist ja die Position des Gegners !

      Heißt nach Chart spielen wir 3Bet/Fold wenn der Gegner aus der Position MP1 und später einen OPR macht. EP1 & EP2 folden wir AJ lt. Chart

      Wenn das passt, nehmen wir das nächste Chart und spielen Bet/Fold.

      --

      Ich würde dir aber empfehlen nicht stur nach Chart zu spielen.

      Nutze es um das grobe Verständnis zu erlernen ABER unbedingt deine eigenen Spielzüge entwickeln. Diese kannst du dann im Handbewertungsforum posten und bewerten lassen.

      Viel Erfolg dir
    • Thunder1214
      Thunder1214
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2010 Beiträge: 921
      AUFPASSEN: Das 3-Betting-Chart bezieht sich nicht auf die Position, wo DU sitzt, sondern wo dein Gegner sitrt!

      Das steht auch auf dem Chart:
      Wenn du das "3-Betting"-Chart benutzt, betrachtest du die Position des Spielers, der vor dir erhöht hat.
      Siehe links unten im Chart über dem PS.de-Logo.

      meine position z.B.: Bu
      ich checke ...

      er erhöht und ich muss folden und hab ne menge reingesetzt
      Das geht nicht, wenn du am BU sitzt ... dann kannst du behind checken oder auf seine Bet folden ... aber nicht check/fold spielen.

      ich empfehle dir in solchen Situationen das Handbewertungsforum
      Genaus das ...
    • ctstc
      ctstc
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 6.280
      Original von Royal2210
      Ich würde dir aber empfehlen nicht stur nach Chart zu spielen.

      Nutze es um das grobe Verständnis zu erlernen ABER unbedingt deine eigenen Spielzüge entwickeln. Diese kannst du dann im Handbewertungsforum posten und bewerten lassen.

      das ist IMMER das wichtigste
    • Pokamon
      Pokamon
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 271
      wow, ist der chart tight! für welche limits ist der denn konzipiert?