Shit Bit! Beating No Limit - Ein neuer Anlauf [ATM NL10]

    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Hi zusammen!

      Das wird ein neuer Blog von mir, McPro. Er soll die Wende in meiner Pokerkarriere widerspiegeln. Die letzten 5 Jahre liefen nämlich mit einigen großen Unterbrechungen, so dass ich regelmäßig die Theorie komplett auffrischen und neue Inhalte lernen musste. Damit ging ein großer Zeitverlust einher. Das soll sich jetzt ändern.
      Ersteinmal bin ich stolz nach 5 Jahren von NL2 endlich auf NL25 aufgestiegen zu sein. Das wäre mit mehr Einsatz jedoch viel früher möglich gewesen.
      Jetzt bin ich Student und sehe langsam die Möglichkeit Poker als Nebenverdienst zu nutzen - ein Traum den ich immer hatte, aber der nie wirklich realistisch schien.
      Der Blog soll mich demzufolge daran erinnern regelmäßig Hände zu spielen und Ergebnisse zu posten, sowie neuen Content zu lernen.

      Genug Gerede. Los geht's!
  • 172 Antworten
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      1. Session auf NL25 Zoom FR mit neuem Laptop und PokerTracker 4. Man, was ich die letzte Zeit in der ich nur FPDB oder gar keine Tracking Software hatte vermisst hab.
      Es ging natürlich gleich die derbste Action ab. Es gab vllt ein paar marginale Spots aber seht selbst:



      Uploaded with ImageShack.us


      PokerStars - $0.25 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 386.76 BB (VPIP: 21.05, PFR: 10.53, 3Bet Preflop: 20.00, Hands: 19)
      SB: 238.96 BB (VPIP: 50.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 3)
      BB: 46.8 BB (VPIP: 16.98, PFR: 13.21, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 54)
      UTG: 172.48 BB (VPIP: 7.69, PFR: 7.69, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 26)
      UTG+1: 50 BB (VPIP: 14.06, PFR: 14.06, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 65)
      Hero (UTG+2): 120.12 BB
      MP: 128.2 BB (VPIP: 6.67, PFR: 4.44, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 46)
      MP+1: 191.44 BB (VPIP: 20.59, PFR: 14.71, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 34)
      CO: 57.92 BB (VPIP: 7.69, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 14)

      SB posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has A:spade: A:diamond:

      UTG raises to 3 BB, fold, Hero raises to 10 BB, fold, fold, fold, fold, SB calls 9.6 BB, fold, fold

      Flop: (24 BB, 2 players) 7:heart: 6:diamond: Q:spade:
      SB checks, Hero bets 13 BB, SB raises to 26 BB, Hero calls 13 BB

      Turn: (76 BB, 2 players) 5:diamond:
      SB bets 30 BB, Hero calls 30 BB

      River: (136 BB, 2 players) 9:club:
      SB bets 172.96 BB and is all-in, Hero calls 54.12 BB and is all-in

      3-bet Pot. Flop Overpair, c/r macht für mich nicht wirklich Sinn. Ich geb ihm hier mehr Qx und Bluffs als Sets. Als Set gäbe ich ihm auch nur QQ. Also lass ich ihn bluffen denke ich und calle auch am River, auch wenn ich ein komisches Gefühl habe.
    • Sportbernd
      Sportbernd
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 22.449
      Was war dann das Ergebnis? Ich danke der Rivercall geht okay, sein Flopraise reppt ja echt wenig eher Nichts oder 1 2 Sets.
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Es hatte solide gespielte 23o. Fand ich schon sehr nice.
      In Kürze gibt es wieder nen Nachtrag. Ich habe heute das erste Mal bei Stars ca. 200$ eingezahlt und damit fange ich an den First Deposit Bonus freizuspielen. Dem VPP Thread zufolge müsste ich dafür mit 60VPP/1k Hände ca. 57000 Hände auf NL25 benötigen. Da ich den kompletten Bonus freispielen möchte sollte mich das motivieren wie ein Verrückter zu spielen.
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Letzten paar 1000 Hände liefen nicht so toll. Mehr oder weniger break even. Habe mich zwischendurch verleiten lassen Zoom mit mehr als 2 Tischen zu spielen. War wohl keine gute Idee, weil ich einfach zu wenig über die Gegner nachdenken kann und nicht mein A-game spiele. Dazu kamen etliche Suckouts und ein paar schlechte Spielzüge, die mich Geld gekostet haben. Jedoch nach ca. 10000 Händen zumindest mit 2bb/100 Hände noch Winning Player.
    • Sportbernd
      Sportbernd
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 22.449
      Ja das solltest noch machen, ich verweise da mal auf den aktuellen Artikel zum Gameplan, wo einem erstmal genug Stoff zum nachdenken gegeben wird, daß man gar nicht so viele Hände auf einmal spielen will, sondern viel eher gut durchdacht spielen möchte.

      Ansonsten immer fleißig weiter Hände posten :D .
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Werde mir Mühe geben regelmäßiger Hände zu posten. Am besten Sessions mit 500h spielen und kurz reviewen/posten, vllt nehm ich sogar mal was mit Camtasia auf und stells rein.
    • Sportbernd
      Sportbernd
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 22.449
      Hab einige Hände von dir heute gesehen und sie auch beantwortet, ich würde vorschlagen noch etwas mehr Zeit in die Beschreibung zu investieren und vielleicht auch tiefere Gedankengänge zu schreiben, z.B. hier kann man schon einiges mehr schreiben, wie du an den Antworten ja schon erkennst.

      Wünsche dir viel Erfolg und laß dich nicht entmutigen.
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Ja, ich merke selbst dass ich meine Entscheidungen noch viel zu wenig mit Ranges begründen kann, weil ich im Game noch nicht so drüber nachdenke. Im Nachhinein erscheinen viele Entscheidungen sehr widersprüchlich.
      Die letzte Woche lief für meine Verhältnisse ziemlich schlecht. Ich bin 8 Stacks gedropped und war gar nicht mit meinem Game zufrieden. Die Redline ging strikt bergab und ich wusste nicht woran es lag. Jedoch scheint es seit vorgestern teilweise klick gemacht haben. Ich bin um einiges tighter geworden und habe versucht Situationen genauer zu analysieren und ab diesem Zeitpunkt war die Redline plötzlich break-even oder sogar leicht positiv verlaufend. EV + Greenline gehen strikt bergauf, obwohl ich etliche Male gesuckoutet wurde. Ich habe jetzt zwar relative Nit-Stats mit 13/10/3 aber ich sag mal solange es funktioniert sehe ich jetzt keinen Grund looser zu werden.
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Heutiges Update:

      Trotz des 1. Mai's habe ich heute meine 1000 Hände Minimum locker geschafft mit jeweils früh und abends 1h spielen. Läuft sehr rund. Das regelmäßige Spielen schleift sich langsam ein. Gab nicht allzu viele spannende Situationen außer eine, die ich hier mal posten möchte, weil sie mich sehr zum Lachen gebracht hat:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BU:
      $61.90
      SB:
      $12.50
      BB:
      $15.00
      UTG1:
      $39.15
      UTG2 (Hero):
      $25.00
      MP1:
      $27.83
      MP2:
      $25.69
      MP3:
      $35.25
      CO:
      $25.00


      Preflop: Hero is UTG2 with K, K.
      UTG1 folds, Hero raises to $0.75, 2 folds, MP3 calls $0.75, CO folds, BU calls $0.75, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($2.6) T, 9, T (3 players)
      Hero bets $1.75, MP3 calls $1.75, BU folds.

      Turn: ($6.1) T (2 players)
      Hero bets $3.03, MP3 calls $3.03.

      River: ($12.16) 2 (2 players)
      Hero bets $19.47(All-In), MP3 calls $19.47.

      Final Pot: $51.1.

      Results follow:

      Hero shows a full-house, tens full of kings(K K).
      MP3 shows a full-house, tens full of nines(9 9).

      Hero wins with a full-house, tens full of kings(K K).
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Noch eine Hand von gestern über die ich ein bisschen nachgedacht habe:

      PokerStars - $0.25 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 131.36 BB (VPIP: 40.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 5)
      SB: 100 BB (VPIP: 22.22, PFR: 8.33, 3Bet Preflop: 3.45, Hands: 73)
      BB: 107.64 BB (VPIP: 21.43, PFR: 21.43, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 14)
      UTG: 79.92 BB (VPIP: 7.89, PFR: 5.26, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 40)
      UTG+1: 156.88 BB (VPIP: 17.24, PFR: 8.77, 3Bet Preflop: 3.85, Hands: 59)
      UTG+2: 105.04 BB (VPIP: 21.74, PFR: 17.39, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 24)
      Hero (MP): 100.32 BB
      MP+1: 201.2 BB (VPIP: 17.65, PFR: 14.71, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 34)
      CO: 104 BB (VPIP: 22.00, PFR: 20.00, 3Bet Preflop: 4.35, Hands: 51)

      SB posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has A:diamond: A:heart:

      fold, fold, fold, Hero raises to 3 BB, fold, fold, BTN calls 3 BB, fold, fold

      Flop: (7.4 BB, 2 players) A:spade: 9:heart: Q:club:
      Hero bets 4.64 BB, BTN raises to 9.28 BB, Hero raises to 20 BB, BTN calls 10.72 BB

      Turn: (47.4 BB, 2 players) Q:heart:
      Hero checks, BTN bets 20 BB, Hero raises to 40 BB, BTN calls 20 BB

      River: (127.4 BB, 2 players) 4:club:
      Hero bets 37.32 BB and is all-in, BTN calls 37.32 BB

      Ich weiß, es ist ein bisschen creepy gespielt, aber ich habe das Geld zum Glück noch reinbekommen. Wie sähe hier eine idealere Line aus? Bluffen wird er hier ja nicht.
      Wenn die Frage geklärt ist gebe ich das Ergebnis bekannt.
    • Saddath
      Saddath
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2011 Beiträge: 66
      Hmm ich hätt am Turn weiter gebettet -> b/broke

      Ich geh nicht davon aus das er falls er den Flop tatsächlich geblufft haben sollte es auf einen Check nochmal versucht. Die 2te Q ne gute Karte. Wir halten die Nuts -> QQ wird er fast nie haben, da er das am BU wohl 3betten wird.

      Er wird schon was getroffen haben womit er dich geraist hat. AQ,99 das wird er alles auch auf ne bet bezahlen (Auch alle Qx die den F geblufft haben sollten (wieso auch immer), evtl sogar n schlechterer Spieler mit AJ. Seh mich hier einfach zu oft in einen Checkbehind laufen und will den Value nicht verlieren.

      Meine Meinung
    • hylianer
      hylianer
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2009 Beiträge: 2.466
      Flop 3bet ist auch schon fraglich.
      Es liegt hier halt genau ein realistischer Draw.
      Zudem blockst du hier halt auch alle guten Toppair/Twopair Combos, weshalb hier außer JT, 99, vllt noch Q9s und einige Guttern meist nichts haben wird.

      Turn x/minraise dann, wie du wohl selbst schon erkannt hast, ziemlich Banane. Selbst der letzte Freizeitspieler weiß halt das er nach deiner Line und der Karte jetzt oft mit jeder Hand drawing dead ist. Da finde ich selbst mit 99 noch einen Fold. Alle (zumindest fast wenn mal AK / AJ / AT discounted, weil damit selten geminraised wird und sowieso nur noch ein Ace übrig ist) Hände von denen du nach dem Turn Value bekommst betten in jedem Fall selber weiter inkl. seiner ganzen Draws / random Bluffs.

      Musst dich zwischen 3bet Flop, bet Turn, bet River und call Flopraise, x/c Turn, x/r River entscheiden.
      Ist halt eine Frage wie du Villain einschätzt. Nach dem Flopminraise wohl generell eher Freizeitspieler weshalb die erste Line wohl am besten ist.
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Ich denke 3bet Flop, bet Turn, bet River wäre wirklich besser gewesen. Irgendwie hat es bei mir am Turn ausgesetzt.
      Die 3-bet am Flop finde ich aber gut, da sie

      a) klein ist und er auch mal der Meinung sein kann, dass ich auf seinen minraise nochmal rebluffe, auch wenns nicht sehr wahrscheinlich ist und er oft auch TPs nicht foldet
      b) ich die Initiative habe (hatte ich in der Situation natürlich versaut) und nicht komisch donkbetten muss am Turn

      Also er zeigt dann am River wirklich die 99. Ich hätte es wahrscheinlich gefoldet spätestens nach dem c/r + Q am Turn (deswegen ja im nachhinein blöd gehandelt und glücklich gelaufen). Ich weiß ja nicht, was er mir hier gibt. Er kann mir ja nur oft genug AK oder AJ geben damit er da noch weiterspielen kann und selbst dann sollte er doch wohl am Turn auf Potcontrol versuchen zu spielen oder?
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Hier ist mal der Graph, der den Fortschritt in der gesamten NL25 Zoom Zeit zeigt. Ich weiß es sind noch nicht viele Hände aber ein paar Umbrüche kann man schon erkennen.



      Uploaded with ImageShack.us

      Klar zu erkennen der Upswing der ersten paar 100 Hände und der längere Downswing (obwohl ich der Typ bin, der das meiste auf schlechtes Spiel schiebt, also Phase des schlechten Spiels), sowie der Zeitpunkt an dem ich mein Spiel radikal umgestellt habe (erkennbar an der sich stabilisierenden Redline + natürlich steigenden Winnings).

      Dazu noch genauer der Graph seit der Umstellung:



      Uploaded with ImageShack.us
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.888
      Und was hast du umgestellt?
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Ich bin einfach tighter geworden. Habe wohl während der Downswing-Phase so 18/15 gespielt. Jetzt bin ich bei 13/11. 18/15 war halt nicht so profitabel, weil ich noch ein großer 3bet bzw. 3bet-calling Leak habe. Außerdem habe ich zu viele Contibets am Flop gemacht, zu viel OOP gespielt und dadurch Geld verloren. Mit meinem jetzigen Spiel fühl ich mich viel wohler.
      Ist natürlich gut möglich, dass es jetzt wieder bergab geht. Aber ich gehe einfach nicht von nem starken Downswing aus.
    • waddles
      waddles
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2013 Beiträge: 12
      nach deiner Umstellung sieht deine rote Linie natürlich TOP aus. Davor war sie für meine Begriffe ein wenig zu steil. Auf +- Null wirst du Die kaum halten können, jedoch sollte sie nicht mehr steil nach unten zeigen.

      viel erfolg weiterhin
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Wie ich das hasse:

      PokerStars - $0.25 NL FAST - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 78.88 BB (VPIP: 30.77, PFR: 15.38, 3Bet Preflop: 11.11, Hands: 13)
      Hero (SB): 103.48 BB
      BB: 22.04 BB (VPIP: 28.00, PFR: 16.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 25)
      UTG: 50.04 BB (VPIP: 7.55, PFR: 6.27, 3Bet Preflop: 1.34, Hands: 391)
      UTG+1: 111.44 BB (VPIP: 4.88, PFR: 3.66, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 82)
      UTG+2: 100 BB (VPIP: 10.42, PFR: 5.21, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 98)
      MP: 53.28 BB (VPIP: 20.69, PFR: 20.69, 3Bet Preflop: 10.00, Hands: 29)
      MP+1: 50 BB (VPIP: 17.65, PFR: 11.76, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 17)
      CO: 180.12 BB (VPIP: 9.05, PFR: 5.03, 3Bet Preflop: 4.82, Hands: 201)

      Hero posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has K:spade: K:club:

      fold, fold, UTG+2 raises to 3.2 BB, fold, fold, fold, BTN calls 3.2 BB, Hero raises to 12 BB, fold, fold, BTN calls 8.8 BB

      Flop: (28.2 BB, 2 players) 9:heart: 6:diamond: 2:diamond:
      Hero bets 20 BB, BTN raises to 66.88 BB and is all-in, Hero calls 46.88 BB

      Turn: (161.96 BB, 2 players) 4:club:

      River: (161.96 BB, 2 players) J:heart:

      Hero shows K:spade: K:club: (One Pair, Kings) (Pre 81%, Flop 9%, Turn 5%)
      BTN shows 9:spade: 9:club: (Three of a Kind, Nines) (Pre 19%, Flop 91%, Turn 95%)
      BTN wins 154.68 BB

      Das kann doch nicht sein, immer diese Scheiße. Ich glaub ich werde einfach adapten, indem ich größer 3bette.
    • McPro
      McPro
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 1.241
      Die letzten 2 Tage liefen so lala. Ne Menge Suckouts kassiert und am Ende break even gespielt. Hier mal die letzte Hand der heutigen Session, sowas kam öfter vor:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BU:
      $36.23
      SB (Hero):
      $28.51
      BB:
      $25.00
      UTG1:
      $25.60
      UTG2:
      $14.16
      MP1:
      $21.17
      MP2:
      $25.70
      MP3:
      $30.65
      CO:
      $47.09


      Preflop: Hero is SB with A, K.
      6 folds, BU raises to $0.75, Hero raises to $2.25, BB folds, BU calls $1.50.

      Flop: ($4.75) J, A, 3 (2 players)
      Hero bets $2.50, BU calls $2.50.

      Turn: ($9.75) T (2 players)
      Hero bets $4.84, BU calls $4.84.

      River: ($19.43) T (2 players)
      Hero bets $8.00, BU calls $8.00.

      Final Pot: $35.43.

      Results follow:

      Hero shows two pairs, aces and tens(A K).
      BU shows three of a kind, tens(Q T).

      BU wins with three of a kind, tens(Q T).