Table Selection

    • gImLi
      gImLi
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 726
      Welche Kriterien muss für euch ein Tisch erfüllen, damit ihr ihn spielt und wie findet ihr solche Tische?

      Bisher habe ich das immer folgendermaßen gehandhabt:
      Wenn ich FullRing spiele öffne ich meistens die 8 Tische mit der größten Potsize und joine der WaitingList.
      Ist Av. VP$iP >28% wenn ich einen Platz bekomme, nehme ich ihn - ansonsten nicht.

      Ist Av. PFR > 10% hat man ja meistens einen oder zwei "Maniacs". Wenn ich keinen Platz links von ihm bekomme, gehe ich meistens auch wieder.

      Bei 6max Tischen joine ich einfach immer irgendwo.


      Allerdings finde ich auf 2/4 nie sehr viele Tische die meinen "kriterien" genügen.
      Ist 28% VP$iP zu hoch?

      Lohnt es sich Fische (VP%iP > 50% ?) in die BuddyList zu adden und sich dann nur noch an deren Tische zu setzen?

      Danke und Gruß
      Jens
  • 12 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Viel wichtiger als die average Werte ist, wie viele super-noobs du an einem Table hast. Ein Super-Noob hat in etwa VPIP > 50 und AF < 1. Solche Leute sollten auch immer auf die Buddy List.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ich joine einfach Tische, setze mich ran, spiele eine Runde, und entscheide dann, ob ich dran bleibe.

      Bei 6max wechsel ich selten. Reicht ja wenn da 2 Fische dran sitzen.
      Bei Full Ring gucke ich schon, das der Vp$p über 25% ist im Mittel.

      Buddyliste hab ich nicht. Nen Fisch findet man fast an jedem Tisch :)
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Ich bin auf 2/4 nur nach potgröße gegangen. An den Tischen mit dem größten average pot sind dann eigentlich immer genug Fische dabei. Auf Av. VP$IP achte ich nicht so stark, da der Wert besonders am Anfang schon mal um 10% schwankt. Wenn nach 3 Runden der Wert unter ~20% fällt und ich Minus an dem Tisch habe, würde ich wechseln, ist mir aber nach 36k Händen 2/4 noch nicht passiert...
      Buddylist benutze ich überhaupt nicht; die 2-3 Fische, die ich am Anfang reinhatte, habe ich nie wiedergesehen, und es gibt auch so genug Vollnoobs :D
    • cKone
      cKone
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 624
      Original von Korn
      Ein Super-Noob hat in etwa VPIP > 50 und AF < 1.
      Sind das Werte, die ich mit einem Programm herauskriege, dass ich nochnich binutze oder warum sagt mir das alles nix?
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Original von cKone
      Original von Korn
      Ein Super-Noob hat in etwa VPIP > 50 und AF < 1.
      Sind das Werte, die ich mit einem Programm herauskriege, dass ich nochnich binutze oder warum sagt mir das alles nix?
      Yep, schau mal im Technikforum nach Pokertracker und PokerAce HUD.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      ich checke ersma meine buddy liste nach meinen noobs. obwohl ich bestimmt 300 leute in der liste habe, sind an den 2/4 tischen vllt 2-3 wenn ich glück habe und die sind dann meist pleite. aber wenn sie grad spielen und sich nicht vor der suche verstecken, dann joine ich dem tisch. wenn dann noch ein noob am tisch ist, dann is mir ladde, was der rest macht.

      ansonsten joine ich tischen, die einen überdurchschnittlichen average pott haben, aber keinen riesigen. auf solche tische warten sharks nur und wenn man dann von platz 11 der warte liste endlich am tisch ist, dann is das image eh meist GANZ anders als zu dme zeitpunkt des joinens der waiting list. ansonsten lieber 2 ultranoobs und rest gute spieler als alles so average!

      verlassen meine noobs alle den tisch, dann gehe ich auch. so spielt man zwar weniger hände, aber dafür profitabler^^
    • blacky
      blacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 43
      Ich achte darauf das der VPIP über 25 ist und PFR unter 8. Vor allem achte ich darauf das nicht mehr als ein Spieler mit AF über 3 am Tisch sitzt.
      Es gibt auch spieler mit nem VPIP über 30, die das durch einen hohen agression Faktor wieder ausgleichen. Grade diese Spieler versuche ich zu meiden, da ich HU mit solchen Spielern oft Probleme habe.
      Wenn die DB nicht viel her gibt, versuche ich selber noch ein bisschen zu beobachten.
    • kaufhauszombie
      kaufhauszombie
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 412
      was bedeutet AF?
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Oha ihr freaks ey,...

      Ich geh einfach an tables und leave evtl. mal wenn der av. VPIP Wert auf 15-18 rutscht oder so oO
    • Brockie
      Brockie
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 4.059
      da ich shorthanded spiel, hab ich eine buddylist mit mehr als 2000 fischen. da sind immer massig online, die zieh ich dann ab... schön isolieren und weghauen, am besten mit pocketpairs ;)
      nachteil: einige fühlen sich verfolgt :tongue:
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      ZWEITAUSEND ? nice zippen und uppen thx !

      aber auf 3/6 sind wie auf 1/2 an jeden tisch zur richtigen zeit > 2 fische .. hab schon lange nicht mehr ein tisch gehabt mit 70 vpip ingesamt oO
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Original von Brockie
      da ich shorthanded spiel, hab ich eine buddylist mit mehr als 2000 fischen. da sind immer massig online, die zieh ich dann ab... schön isolieren und weghauen, am besten mit pocketpairs ;)
      nachteil: einige fühlen sich verfolgt :tongue:
      wenn 3/6, dann poste mal deine BL zumindest teilweise ;)