SnG 45 Player turbo

    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      Hallo zusammen,

      habe ein Bankroll 120 ca.
      Was würdet ihr vorschlagen? Auf PS SnG 1,5 oder 3,5?

      Man man kann sagen 60-70% bei den 45er im Final Table...so grob aufgerundet :D

      Mein Gedanke war jetzt erstmal so 400-500 SnG´s auf 1,5$ machen. solnage ich zumindest 100-150 BI habe.
      Was meint ihr dazu??

      Danke für eure hilfe.

      LG
  • 15 Antworten
    • Boing5551
      Boing5551
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2012 Beiträge: 148
      zur Info auf PS spiele ich nur SnG
      Auf Full tilt nur cash game...
      falls sich einer wundert, da ich schon mal ein Thema erstellt habe über mein BRM für das Cash-Game!!!!
    • ruben80x
      ruben80x
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2012 Beiträge: 47
      Bei den 45 zu 70% am FT? Irgendwas mach ich falsch :)
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Original von ruben80x
      Bei den 45 zu 70% am FT? Irgendwas mach ich falsch :)
      Ob die 70% einen FT auf lange Sicht realistisch sind wage auch ich zu bezweifeln :)

      Zum BR Management:
      Du solltest mMn mit einer BR von 120$ noch nicht die 3,50$ spielen. Das wären ja nur 34 BI und da ist die chance zu broken schon sehr gross.
      Deine Gedanken find ich schon mal gut, eher ein BRM mit 100-150BI zu haben.
      Gruss DasWodka
    • msn1406
      msn1406
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2011 Beiträge: 731
      Original von DasWodka
      Original von ruben80x
      Bei den 45 zu 70% am FT? Irgendwas mach ich falsch :)
      Ob die 70% einen FT auf lange Sicht realistisch sind wage auch ich zu bezweifeln :)

      Zum BR Management:
      Du solltest mMn mit einer BR von 120$ noch nicht die 3,50$ spielen. Das wären ja nur 34 BI und da ist die chance zu broken schon sehr gross.
      Deine Gedanken find ich schon mal gut, eher ein BRM mit 100-150BI zu haben.
      Gruss DasWodka
      hy das wodka,,sag mal hast du nicht vor parr monate mit einem collegen, ein blog, über die 180er geführt, bin da fast sicher das du da noch kein Moderator wars,???
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      ja das stimmt. der blog ist leider eingeschlafen und mod wurd ich in der Tat auch erst danach.
      Gruss DasWodka
    • plutrock
      plutrock
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 1.080
      Original von Boing5551
      Hallo zusammen,

      habe ein Bankroll 120 ca.
      Was würdet ihr vorschlagen? Auf PS SnG 1,5 oder 3,5?

      Man man kann sagen 60-70% bei den 45er im Final Table...so grob aufgerundet :D

      Mein Gedanke war jetzt erstmal so 400-500 SnG´s auf 1,5$ machen. solnage ich zumindest 100-150 BI habe.
      Was meint ihr dazu??

      Danke für eure hilfe.

      LG
      Hi,
      spiele die Dinger auch :)
      ICh würde dir empfehlen auf den 1,50$ dich zu etablieren und deine BR aufzubauen. Ein Aufstieg auf 3,50$ sollte, meiner Meinung nach, erst erfolgen sobald mindesten 100 buyins vorhanden sind.

      (Eine Quote von 60%-70% kann keiner erreichen :) meist sind es so um die 20% eher weniger, keine Ahnung wie deine sample ist, bei mit ein paar Tausend)

      Viel Glück bei deinem Aufstieg.
    • ruben80x
      ruben80x
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2012 Beiträge: 47
      Bin aktuell bei knapp 21% ITM und find das echt ok.
    • Klickz
      Klickz
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2012 Beiträge: 27
      bei mir sind es 23% ITM. hab oft mal ne session bei der ich plus, minus 0 mache .
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      Achte vllt auch eher auf den ROI und die Platzierungsverteilung, wenn du es nur grad so ITM schaffst aber dafür häufiger wirst du das limit wohl eher nicht schlagen oder nur minimal
    • Sputnik2007
      Sputnik2007
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 57
      60 - 70% ok warscheinlich 3 gespielt und zwei im geld,
      Muss sofort aufhören zu arbeiten und die 45 Turbos Spielen... Träumer.
      Wenn du erfahrungen beim Pokern hättest hättest du die frage nie gestellt
      .
    • LordHase
      LordHase
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2012 Beiträge: 700
      Original von Klickz
      bei mir sind es 23% ITM. hab oft mal ne session bei der ich plus, minus 0 mache .
      23% itm sind zu viel ! 16-19% sind optimal, wenn du öfters itm kommst lässt du zuviele profitable pushs aus und has itm einen zu kleinen stack.
    • yoshiscr
      yoshiscr
      Platin
      Dabei seit: 11.10.2010 Beiträge: 1.924
      Original von LordHase
      Original von Klickz
      bei mir sind es 23% ITM. hab oft mal ne session bei der ich plus, minus 0 mache .
      23% itm sind zu viel ! 16-19% sind optimal, wenn du öfters itm kommst lässt du zuviele profitable pushs aus und has itm einen zu kleinen stack.
      kannst du da vl ne grundlage raushauen wie man sich das "optimale" ausrechnet. ZB auch für 180er ;)

      Danke :heart:
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Von optimal kann man da nicht sprechen. Optimal wären 100%... Allerdings hast du Recht, dass es ein Indiz für ausgelassene spots sein kann. Ich hab zwar noch nicht so viel Erfahrung auf den 45ern, aber der an der bubble ist ja der bubble faktor auch ziemlich gross. Auch wenn man future ev noch hinzurechnen kann ist man da ja oft gezwungen nitty zu sein. Ausserdem kanns ja noch sein, dass die sample noch zu klein ist um deine true itm quote zu bestimmen.
      Gruss DasWodka
    • LordHase
      LordHase
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2012 Beiträge: 700
      Original von yoshiscr
      Original von LordHase
      Original von Klickz
      bei mir sind es 23% ITM. hab oft mal ne session bei der ich plus, minus 0 mache .
      23% itm sind zu viel ! 16-19% sind optimal, wenn du öfters itm kommst lässt du zuviele profitable pushs aus und has itm einen zu kleinen stack.
      kannst du da vl ne grundlage raushauen wie man sich das "optimale" ausrechnet. ZB auch für 180er ;)

      Danke :heart:
      weil bei den 45ern keiner der top 10 regs mehr als 19% hat^^bei den 180ern ist das schwer zu sagen da man bei den 3$r öfters itm kommt als bei den non rebuys.
    • LordHase
      LordHase
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2012 Beiträge: 700
      Original von DasWodka
      Von optimal kann man da nicht sprechen. Optimal wären 100%... Allerdings hast du Recht, dass es ein Indiz für ausgelassene spots sein kann. Ich hab zwar noch nicht so viel Erfahrung auf den 45ern, aber der an der bubble ist ja der bubble faktor auch ziemlich gross. Auch wenn man future ev noch hinzurechnen kann ist man da ja oft gezwungen nitty zu sein. Ausserdem kanns ja noch sein, dass die sample noch zu klein ist um deine true itm quote zu bestimmen.
      Gruss DasWodka
      das ding ist halt das man als guter spieler selten mit einem kleinem stack an die bubble kommt. Entweder man busted vorm final table oder man kommt mit einem stack an den Ft mit dem man shortere spieler abusen kann. Natürlich kommt man ab und zu auch mit einem nicht so guten stack an den ft und muss dann aus icm gründen tighter spielen, die regel sollte das aber nicht sein.