Mal wieder neu angefangen

    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      freeroll gespielt und mit 4 euro bei ipoker bei newcastle bis 25 euro hoch und dann mit perth weiter. 6 table play. wobei das ja so ne sache ist bis man endlich mal ein paar tische auf hat..aber irgendwie scheiter ich mittlerweile übertrieben oft beim hu...raises die ich mit Ax suited pushe werden fast ausnahmslos instant gecallt, was halt zur folge hat das ich meist gegen 2 live cards antrete wobei ich die letzten 200 games eher schlecht abgeschnitten habe :(
      Oft mit 3:1 chips im HU aber es wird alles gepusht vom Gegner..eher selten das ich nen passiven Gegner habe..ja auch bei den 0,50 Perth. Im Endeffekt alles nur gegamble und seither eher schlecht abgeschnitten :( nervt

      Überhaupt mittlerweile fast ein Wunder wenn ich mal mit der besseren Hand 2 all ins in folge überlebe..
      Aber die treten alle dermassen aufs gas wenn sie im geld sind..was soll ich sonst machen.
  • 9 Antworten
    • ruben80x
      ruben80x
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2012 Beiträge: 47
      Freu dich erstmal auf die Brazil Boys ;) da sind die Russen nix gegen.
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Mittlerweile hat sichs gebessert..

      bin auf den 1 $ games angelangt mit 50 euro..etwas über 50bb mal sehen wies wieter läuft.


      aber 2mal mit der besseren hand in all in gewinnen bleibt trotzdem noch ein wunder. 2 live cards hitten einfach verdammt oft!!!
      Mittlerweile gehe ich selbst auch im HU mit suited cards permanent all in. Es seidenn der Gegner ist passiv was bei den 1 dollar games komischerweise recht häufig vorkommt entegegn den 0,50 perthgames^^
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey Chrissi4beat,
      Schön, dass es im Moment besser läuft. Langfristig musst du dich aber unbedingt an die Varianz gewöhnen, denn die ist absolut normal. 200 games sind eine sehr kleine sample und da kann einfach so viel passieren.
      Gruss DasWodka
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Ja ich weis das 200 games nix ausagen..bin jetzt auch von den 50 bzw etwas mehr da ich ja in euro habe und in $ einkaufe auf scvhon 39 euro down. Aber alles behindert runner runner killt und so..oder bei 3 left mit dem higher ace jedes zweite oder dritte mal vom 3 outer gefickt.. aber ist ja standart^^17 games gings fast nur down und mit 7 games won und 2nd fast wieder auf 50..
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Ich frage mich allerdings wie andere das machen..muss man wirklich 20-25 table zocken um da kurzfristig(also so auf nen monat gesehen) bissl was reissen zu können.

      50 6max sngs ist gerade max bei mir(also täglich)

      also mit 20-25 meine ich auf einmal.

      ich kriege fasjt jeden tag wh points für 2.50 dollar aber das scheint ja trotzdem eher low zu sein :(


      ich drehe langsam durch..manchmal träume ich vom poker und schlage im traum gegen die wand..nur das ich dann auch rl gegen die wand schlage und davon aufwache^^

      quasi aus dem traum heraus voll durchziehe im schlaf und gegen die wand.
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Ich krieg schon wieder neu ausraster...9 verfickte tische verloreren gegen 3 outer...

      in a row


      Ohne 500 Tische am Tag zu spielen kann man nicht erfolgreich sein oder? kan ndas sein..meine fresse..

      ich behandel jetzt erstmal meine knöchel an der rl wand..knöchelbruch kann net schlimmer sein sonst.

      wenn i9ch nen hartholztisch zersachlagen könnte würd ichs tun...aber seither nur zerbrochene finger
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      und ja ihr seid mir nicht ähnlich..um das maöl klar zu stellen
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      In solcher Stimmung will man nach meiner Erfahrung eher nichts von anderen hören. Jeder Rat klingt dann mMn iwie klar und einfach nicht hilfreich. Ich versuch es trotzdem mal.

      Es war auch bei mir anfangs so, dass die badbeats mich stärker getroffen haben als jetzt. Wenn man einfach nicht an die Varianz gewöhnt ist und villeicht auch noch nicht 100% vo seiner edge überzeugt ist, dann ist es einfach viel härter damit umzugehen. Ich werd hier auch nichts beschönigen und muss sagen, dass ich nie, ob durch ein traum oder wach, gegen iwas geschlagen habe. Das finde ich schon beunruhigend. Mittelfristig musst du dir da einen weg suchen damit umzugehen. Mir hat es damals viel geholfen in den Handbewertungsforen zu posten um im spiel sicherer zu werden.
      Gruss DasWodka
    • precognitive
      precognitive
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2011 Beiträge: 1.986
      übermäßige Emotionen (über normal-tilt hinaus) sind imo ein schlechtes zeichen.wie sind deine Emotionen wenn du gewinnst? wenn du dich dabei ähnlich stark freust (wie du jetzt beim verlieren tiltest) würde ich eher Quitten als weiter zu spielen, da ich angst hätte spielsüchtig zu werden (kein Psychologe, just my 2 Cents)