Handrange der Gegner einschätzen

    • Fl4shG0rd0n
      Fl4shG0rd0n
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 26
      Hallo zusammen

      Ich wollte mal fragen wie ihr die Handrange eurer Gegner einschätzt. Ich hab damit immer so meine Probleme. Gibt es da spezielle tricks oder methoden wie man die Range da relativ genau abschätzen kann?
      Ich weiß z.B. wenn ich SnG's spiele nie was für eine callingrange mein Gegner hat und deswegen weiß ich nicht ob mein push an der bubble +EV oder -EV ist.
      Wäre nett wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

      Danke
  • 6 Antworten
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Das ist eine Erfahrungssache, da fliesen viele Dinge mit ein
      - Spielsituation (darin enthalten Stacks, Position. usw)
      - Spielstärke des Gegners (tight, weakoder hat er das ICM verstanden, o.Ä.)
      - wie gut kennt ein Gegner mich (ich kenn da ein paar Kollegen die callen mich z.B. wesentlich looser als sie andere Spieler würden, einfach weil man schon 5k hände voneinander hat und weiß wie der andere pusht)
      - wie ist der Gegner gerade drauf, also wenn er einen BB kassiert hat die Hand vorher callt er dann jetzt looser oder tighter

      Das sind jetzt die Dinge die mir so schnell einfallen, das hilft dir aber wohl nur bedingt, weil man diese Dinge eigentlich auch alle abschätzen muss, sie sind halt ein Teil meiner Überlegung wenn ich pushe, oder auch wenn ich jemanden calle.
      Also evtl. hilft dir der Ansatz, aber wen man auf welche Range setzt kann ich dir nicht schreiben, evtl. kanns aber jemand anderes.
    • Fl4shG0rd0n
      Fl4shG0rd0n
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 26
      es ist auf jeden Fall mal ein ansatz.
      Aber wenn ich z.B. Stats von Pokeroffice hab wie hoch ist dann die calling range wenn er PFR% von 33 hat?
      Wie hoch ist dann ca die Calling Range für meinen Push?
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      ziemlich genau 17,5%
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Fl4shG0rd0n
      es ist auf jeden Fall mal ein ansatz.
      Aber wenn ich z.B. Stats von Pokeroffice hab wie hoch ist dann die calling range wenn er PFR% von 33 hat?
      Wie hoch ist dann ca die Calling Range für meinen Push?
      Original von Y0d4
      ziemlich genau 17,5%
      :D

      OP: es ist unmöglich zu sagen, villain hat eine pfr von 33% also muss seine calling range xy% sein. anhand der werte und deiner reads kannst du versuchen einzuschätzen, mit welchen händen die gegner callen und pushen. darauf aufbauend passt du deine ranges an.
    • Fl4shG0rd0n
      Fl4shG0rd0n
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 26
      nagut danke
      dann werd ich wohl noch ein bisschen üben müssen die Ranges richtig abzuschätzen.
    • hally
      hally
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.358
      Da helfen nur notes..!!! Ist aber auch von Limit abhängig..