Für mich ist dann bald Schluss

    • Grul
      Grul
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 76
      HI !

      Nach dem bei mir nach dem Wechsel zu PP nichts mehr läuft (hab mit 75$ angefangen und bin nun, nach einem Höchststand von 89$, bei 68$ angelangt), und ich höchst wahrscheinlich über ein miserabeles Post-Flop-Spiel verfüge, werde ich nur noch den 100$ Bonus freispielen und mich dann vom Poker verabschieden.
      Ich bin anscheinend nicht dazu in der Lage meine Leaks abzustellen und bin nur noch gefrustet. Ich würde eigentlich gerne eine Pause einlegen, aber mit der 45-Tage-Restriktion kann ich das nicht.
      Zu dem Post-Flop-Versagen kommt noch der Tilt, dem ich vermutlich bei jedem schlechten Anfang einer Session (was im Moment leider immer so ist) an Heim falle.
      Sprich ich verfüge nicht über die Eigentschaften, um ein passabler Pokerspieler zu werden und ziehe, bevor ich noch in Versuchung gelange eigenes Geld zu verspielen, die Notbremse.

      Naja, ich denke es werden genug Leute schaffen durch das hiesige Angebot zu passabelen Spielern zu werden und wünsche diesen weiterhin gute Hände und viel Glück.

      Ich schreibe dies hier rein, damit ich auch nach einem möglichen Upswing, nicht auf die Idee komme weiter zu spielen und womöglich Spielsüchtig werde. Damit ich mich also erinnere.

      hf and gl


      mfG Grul
  • 22 Antworten
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      du hast bei 75 angefangen, warst bei 89 und hast jetzt 68???

      was genau ist denn dein problem? Du hast ja eigentlich weder groß was gewonnen noch was verloren...
    • Grul
      Grul
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 76
      Genau das ist es ja.

      Ich bin schon bei einem solchen Verlauf von mir entäuscht und gefrustet, also bin ich nicht geeignet zum Pokern.

      mfG grul
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      ok, da magst du dann recht haben ;)
    • SenfgurkenMafia
      SenfgurkenMafia
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2005 Beiträge: 490
      hm hättest viel früher auf hören sollen :D :rolleyes:
    • StSch47
      StSch47
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 222
      Original von Grul
      Genau das ist es ja.

      Ich bin schon bei einem solchen Verlauf von mir entäuscht und gefrustet, also bin ich nicht geeignet zum Pokern.

      mfG grul
      So viel Selbstkritik möchte ich auch haben können.
      Naja, bevor nicht die Große 0 im Account steht, mach ich weiter :)
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Grul, krieg ich dann dein Geld, wenn du aufhörst?

      Nein, Quatsch ..
      Ich denke zwar, dass Disziplin und eine gesunde Selbsteinschätzung (positiv wie negativ) erlernbar ist, aber wenn du deine Zeit lieber für etwas anderes als diesen Lernprozess investieren willst, wird keiner dagegen etwas sagen können und wollen.

      Viel Spaß und Glück weiterhin!
    • teachme555
      teachme555
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 580
      das komische ist, dass du deine "schwächen" scheinbar selbst einzuschätzen weisst, keine lust daran zu arbeiten?

      nein? dann sag "MATE"!
    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370
      Das erinnet mich an meinen ersten grossen Downswing bei Pokerstars. Bin da von 13 $ auf 3 $ zurückgefallen. :D Da ahbe ich genauso gedacht wie du...
      Habe mir dann selbst in den Arsch getreten, viel gelesen mit dem Multitabling aufgehört und es lief wieder.

      Jetzt bin ich bei 700 $, stolz nicht auf die BR sondern stolz bereits mehrere Swings gemeistert zu haben, ALSO VERSUCH es! So schlimm hört sich das gar net an bei dir!
    • KornyK
      KornyK
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 257
      Nach dem bei mir nach dem Wechsel zu PP nichts mehr läuft (hab mit 75$ angefangen und bin nun, nach einem Höchststand von 89$, bei 68$ angelangt), und ich höchst wahrscheinlich über ein miserabeles Post-Flop-Spiel verfüge, werde ich nur noch den 100$ Bonus freispielen und mich dann vom Poker verabschieden.



      Also, ich sehe in Deiner Situation keine Dramatik.
      Aufhören solltest Du aber auf jeden Fall, wenn Du nur angefangen hast zu Pokern, um Geld zu verdienen.
      Macht Dir Pokern eigentlich Spaß? Hatte es Dir je Spaß gemacht?
      Also Leute, ich spiele Poker, weil es mir Spaß macht.
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Respekt, kenne nicht viele Leute, die sich das eingestehen koennen - ich gehoere jedenfalls nicht dazu *g
      Viel Glueck bei was-auch-immer :)
      - georg
    • error
      error
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 403
      Original von KornyK

      Aufhören solltest Du aber auf jeden Fall, wenn Du nur angefangen hast zu Pokern, um Geld zu verdienen.
      Also Leute, ich spiele Poker, weil es mir Spaß macht.
      ich spiele poker um geld zu verdienen
      spass hab ich an andern dingen O.o
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Ich spiele das weils Spaß macht & zum Geld verdienen.
    • Grul
      Grul
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 76
      Ich habe angefangen, weil mich das Spiel an sich interessiert hat und der strategische und mathematische Hintergrund des Spiels mir gelegen schien.

      Bin bei PS gestartet mit 5$, gestiegen auf 15$, runter auf 8$, wieder hoch auf 15$, danach runter auf 6$, dann zuletzt die 25$ erreicht und nach PP gewechselt.
      Ich habe also schon zu Anfang mit Up und Downs Erfahrungen gemacht. Schon zu diesem Zeitpunkt hat mir das zu schaffen gemacht. Aber ich dachte mir, lass das Zetern und versuch Dich nach den hier geschilderten Erfahrungen und Tips zu richten und bleib dran.

      Habe mir dann gleich beim Wechsel zu PP Pokermanager als 60-Tage Trail-Version geholt, um mein VP$IP, PFR, erzielter Rake usw. sehen zu können und vor allem meine Hände noch einmal zu überprüfen.

      Es ging dann bei PP damit los, daß ich gleich auf 69$ gefallen bin. Habe mich dann auch 89$ hochgearbeitet und habe dann eine Zeit lang um die 82$ geschwankt bis ich dann bis heute (Hände folgen) auf 60$ gefallen bin.

      Wie gesagt, ich habe mit diesen Up und Downs schon Erfahrung gemacht. Allerdings komme ich je öfter ich so swinge immer schlechter damit zurecht, was sich auch auf das Spiel (TILT) auswirkt bei mir.

      Wenn ich dann die Sessions Hand für Hand noch mal durchgehe, dann ärgert es mich besonders, wenn ich sehe wie schlecht ich diese manchmal gespielt habe. Meist ging es zum Ende der Session bergab mit der Leistung. Ich habe es auf mangelnde Konzentration gegründet und bin von 3 auf 2 Tische umgestiegen (als ich ca. auf 78$ von 89$ gefallen war). Allerdings bin ich dann noch schneller runter gegangen im BR. Was neben den Fehlern dann bei einer Session auch auf einen Tilt zurück zu führen war.

      Leider kam hinzu, daß ich auch nichts mehr getroffen habe und sich somit die Fehler im Post-Flop-Spiel gravierender auswirkten. ßber Bad-Beats will ich gar nicht reden, weil sie eh jedem passieren, aber in einer solchen Phase wie bei mir im Moment empfinde ich sie als noch heftiger.

      Bei PS habe ich nach dem zweiten Down von 15 auf 6$ erst mal eine Woche Pause gemacht und habe mich auf Artikel lesen und studieren von Händen im Forum beschränkt. Nur mit der 45-Tage-Regel bei PP geht das schlecht.

      In der heutigen Session ging es dann wieder mal 8$ runter.

      Beispiel-Hände mit Post-FlopKatastrophen und den üblichen Bad-Beats:


      1)
      Party Poker 0.15/0.30 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG+2 with 8, 8.
      2 folds, Hero calls, 2 folds, MP3 calls, 2 folds, SB raises, BB calls, Hero calls, MP3 calls.

      Flop: (8 SB) 6, 4, 3 (4 players)
      SB bets, BB folds, Hero raises, MP3 calls, SB folds.

      Turn: (6.50 BB) Q (2 players)
      Hero bets, MP3 calls.

      River: (8.50 BB) 6 (2 players)
      Hero bets, MP3 calls.

      Final Pot: 10.50 BB

      Results in white below:
      Hero has 8d 8h (two pair, eights and sixes).
      MP3 has Th Qh (two pair, queens and sixes).
      Outcome: MP3 wins 10.50 BB.



      2)
      Party Poker 0.15/0.30 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is SB with Q, Q.
      3 folds, MP2 raises, 2 folds, Hero 3-bets, 1 fold, MP2 calls.

      Flop: (7 SB) A, T, 2 (2 players)
      Hero bets, MP2 calls.

      Turn: (4.50 BB) A (2 players)
      Hero bets, MP2 raises, Hero folds.

      Final Pot: 7.50 BB

      Results in white below:
      No showdown. MP2 wins 7.50 BB.



      3)
      Party Poker 0.15/0.30 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP2 with A, Q.
      UTG calls, 2 folds, Hero raises, 5 folds, UTG calls.

      Flop: (5.46 SB) 6, 5, Q (2 players)
      UTG bets, Hero raises, UTG calls.

      Turn: (4.73 BB) A (2 players)
      UTG bets, Hero raises, UTG 3-bets, Hero calls.

      River: (10.73 BB) 2 (2 players)
      UTG bets, Hero calls.

      Final Pot: 12.73 BB

      Results in white below:
      UTG has 8d 9d (flush, ace high).
      Hero has Ah Qd (two pair, aces and queens).
      Outcome: UTG wins 12.73 BB.



      4)
      Party Poker 0.15/0.30 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is CO with K, K.
      1 fold, UTG+1 raises, 1 fold, MP1 calls, 2 folds, Hero 3-bets, Button calls, 2 folds, UTG+1 calls, MP1 calls.

      Flop: (13.46 SB) 8, 5, 2 (4 players)
      UTG+1 checks, MP1 checks, Hero bets, Button calls, UTG+1 folds, MP1 calls.

      Turn: (8.23 BB) 7 (3 players)
      MP1 checks, Hero bets, Button calls, MP1 folds.

      River: (10.23 BB) 5 (2 players)
      Hero bets, Button raises, Hero calls.

      Final Pot: 14.23 BB

      Results in white below:
      Hero has Kd Kh (two pair, kings and fives).
      Button has 5s Ks (three of a kind, fives).
      Outcome: Button wins 14.23 BB.




      Wie auch immer, ich möchte nicht schlechter Stimmung sein nur weil ich bei einem Spiel verliere, aber genau das ist im Moment der Fall und wenn ich meine Stimmungen und mein Empfinden in den Monaten des Pokerns ehrlich betrachte, dann muss ich sagen, daß ich laut den Tugenden die nötigen sind, nicht geeignet bin was das psychische angeht.

      Ist vielleicht etwas lang geworden, sorry.

      hf and gl

      mfG Grul
    • Maaroon
      Maaroon
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 106
      Erst mal wie soll man etwas gut machen ohne daran Spass zu haben nur wegen dem Geld allein? Aber ich glaube auch das du zu schnell auf gibst das was du gerade durch machst passiert wohl vielen von uns. Wenn dir das Poker Spielen wichtig ist wirst du einen Weg finden das es wieder auf wärts geht.
      Wenn dir das Spiel keine Freude macht schieb eine Pause ein gar kein Poker für einige Tage.
      ßbrigens ich hatte schon grössere Down Swings und der letzte ging 8 Tage lang, noch habe ich keinen Grund gefunden auf zu hören. Es gehört dazu. Denk noch mal darüber nach. Noch sind wir Anfänger und haben viel zu lernen.
    • Grul
      Grul
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 76
      So nun kan ich mich auch von dem Ziel den Bonus zu clearen verabschieden.

      Nach dem Abstieg auf 10/20c ging es stetig weiter bergab. Und auf 10/20c müsste ich schon 4-5 Std. mit drei Tischen pro Tag spielen, um überhaupt eine Chance zu haben den Bonus zuschaffen.

      Werde nun weiter auf 10/20c spielen und sehen, ob ich unter die 30$ falle. Sollte dies geschehen, werde ich mein restliches Geld einfach verschenken bzw. ein kleines NL Tunier auf einem PlayMoney-Tisch veranstalten und der Gewinner bekommt das Geld.

      mfG Grul

      P.S. Graph
    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      also die geposteten Hände warn alle ok gespielt
      AQ 2pair haettest cappen koennen aber is auch net der mörder leak
    • Grul
      Grul
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 76
      So, nun kann ich noch 12 Tage im Beginner-Bereich von PP spielen. Für den Bonus muss ich noch 3900 Raked-Hands erspielen.
      Wenigstens habe ich jetzt noch die Hoffnung den Bonus zu schafen.

      Meine BR hats sich wie folgt auf PP entwickelt:



      Wie ich vermutet habe kam ein Upswing. Allerdings ist das Plus ausschließlich auf 10/20c erspielt. Bei 15/30c liege ich nach 6472 Händen mit 1,70$ im Minus.
      Meist spiele ich die erste Session im 15/30c Limit und wenn dort die Tische leer werden im 10/20c Limit.
      Sprich ich kann das 15/30c Limit nicht im Ansatz schlagen.


      Stats 10/20c:

      Hände: 4870
      VP$IP: 15,3
      PFR: 7,3
      Bet/Call: 2,41
      WtSD: 34
      Win SD: 58


      Stats 15/30c:

      Hände: 6472
      VP$IP: 15,8
      PFR: 6,8
      Bet/Call: 1.85
      WtSD: 37
      Win SD: 57

      Werde nun einfach mal das 25/50c Limit spielen (BR ist nun bei knapp 100$) und schauen, ob ich dort vielleicht besser abschneide. Aber vor allem, da ich dort vermutlich schneller auf die restlichen 3900 Raked-Hands komme.

      Ziel für die restlichen 12 Beginner-Tage: BR über 50$ halten und Bonus clearen. Danach wird ausgecasht und dem Poker "auf Wiedersehen" gesagt. Naja, auf jeden Fall werd ich nach der Beginner-Zeit bei PP mir erst mal ein, zwei Wochen frei nehmen und dann überlegen, ob Poker mir Spass genug macht, um nach dem ich das hier noch mal gelesen hab zu entscheiden, wie und ob es weitergeht.

      mfG Grul
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Schieb doch einfach die Knete per Neteller auf Pokerstars rüber, und gehe es da ruhig an. Da kannste dir auch ohne Probleme n paar Tage frei nehmen.
      Werde ich demnächst auch machen.
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      nene bleibt ihr mal alle bei party, meine tische bei stars sollen weiter so fischig bleiben.
    • 1
    • 2