Moneybookers ... How to start???

    • Rumbler
      Rumbler
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2007 Beiträge: 745
      Hi @ all!

      Zunächst vielen Dank an alle, welche sich meinen ersten Post hier auf ps.de durchlesen! Hab zu meinem Anliegen leider nichts mit der Suchfunktion finden können!

      Nachdem ich nun mit Erfolg den 100 $ Bonus auf party gecleared hab, würde ich gerne etwas geld von Party auf Titan und/oder PokerStars (sollte dies wirklich nächste Woche über ps.de möglich sein) transferieren.

      Dazu benötige ich natürlich einen Moneybookers oder Neteller Account.

      Da ich aber über Neteller nicht viel positives gehört hab (Sperren von Konten, Pflicht der Zusendung von Personalausweis und aktueller Rechnung; geht mir alles zu weit dies im Netz preiszugeben) wollte ich mir nen Account bei Moneybookers einrichten.

      Ich wollte nun fragen, wie dies von statten geht und was ich dort alles angeben muss (Adresse, Personummer?).
      Zudem wollte ich fragen, ob schon jemand mit Moneybookers Probleme hatte und ob es dort auch so ein Werbeprogramm wie bei Neteller gibt.

      Vielen Dank für eure Hilfe!
  • 7 Antworten
    • Gnu
      Gnu
      Global
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 1.426
      Ahoi.
      Die Anmeldung erfolgt eigentlich genauso wie bei jeder anderen Seite, also Name, Adresse, Geburtsdatum, blabla, eingeben. Dein Konto musst du verifizieren, indem die moneybookers zwei kleine Beträge aufs Konto schiebt und im Verwendungszweck steht dann ein Code, den du eingeben musst. Damit kannst du auscashen, frei rumtransferieren und eigentlich alles tun, was die moderne Bonushure so macht.
    • Rumbler
      Rumbler
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2007 Beiträge: 745
      Danke für die Antwort.

      Aber könnte es mir evtl noch jemand ein klein wenig präziser erklären? Gerade was für Daten angegeben werden müssen (Personr., IBAN, BIC,SWIFT, Adresse)? Muss ich irgendwelche Papiere in Kopie hinschicken? Persokopie? Kopie einer Rechnung?

      Und gibt es auch so ein Werbeprogramm wie bei Neteller? Ist das ganze zuverlässig?

      Grüße, Rumbler
    • Gnu
      Gnu
      Global
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 1.426
      Mal überlegen. Personummer musste ich nicht angeben - wäre auch zu unsicher, weil man damit ja nur das Geburtsdatum und den Ort verifizieren kann und das leicht zu fälschen ist.

      IBAN, BIC, SWIFT - war nicht nötig. Nur die Standardkontodaten wie Inhaber, Nummer, BLZ

      Ich musste keine Papiere hinschicken

      Werbeprogramm gibt es. Habe allerdings keine Informationen darüber. Musst mal nachschauen, steht alles auf der Seite
    • MostBlunted
      MostBlunted
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 127
      Also zu den Daten die du angeben musst kann ich nix mehr sagen, ist zu lange her bei mir. Allerdings musste Ich keine Dokumente an Moneybookers hinschicken/faxen wie auch immer. Es gab auch keinen telefonischen Kontakt.
      Ich habe lediglich mein Bankkonto über MB verifiziert, kann man machen wenn man dort angemeldet ist.

      Ansonsten hatte ich weder bei Einzahlungen noch bei Auszahlungen bis jetzt Probleme. Auszahlungen dauern in der Regel 2-3 Werktage bis das Geld auf deinem Konto ist, einmal hat es bei mir 4 Werktage gedauert. MB selber gibt 2-5 Werktage auf der Homepage an.

      Gebühr pro Auszahlung (unabhängig von der Höhe) beträgt 1,80€ . Auch fair wie ich finde. Für Einzahlungen werden keine Gebühren verlangt.

      Also ich bin mit MB bis jetzt sehr zufrieden!
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Original von MostBlunted
      Gebühr pro Auszahlung (unabhängig von der Höhe) beträgt 1,80€ .
      Das gilt doch wenn der MB Account in € geführt wird oder?
      Was kostet denn das auscashen vom PP Account (in $) auf MB (€)? Man kann ja wählen in welchem Kurs man auscashen möchte, also $ oder €...wo is denn der Wechselkurs besser?

      Gruß Dominik
    • MostBlunted
      MostBlunted
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 127
      Original von Dominik1985
      Original von MostBlunted
      Gebühr pro Auszahlung (unabhängig von der Höhe) beträgt 1,80€ .
      Das gilt doch wenn der MB Account in € geführt wird oder?
      Ja.

      Zum dem rest kann ich nix sagen da ich keinen aktiven PP Acount besitze.
    • Rumbler
      Rumbler
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2007 Beiträge: 745
      Danke euch allen für eure schnelle Hilfe!

      Dann werde ich mich mal jetzt bei moneybookers anmelden, es sei denn, dass mich irgendwer noch für Neteller begeistern will...