iPoker-Netzwerk

    • Sheltem
      Sheltem
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2012 Beiträge: 212
      Moin,

      ich hab geschwankt ob ich dies ziemlich iPoker-bezogene, allgemein oder in einem der vielen Räume poste ... :O ...

      =====

      Ich suche, nachdem ich PartyPoker verlassen habe, einen neuen Anbieter um meine BR zu verdonken ;) -
      habe ich mich also schonmal umgesehen und festgestellt, das es da das iPoker-Netzwerk gibt.

      Nun hab ich dieses ?( Gesicht angesichts der Frage wie das Sinn macht soviele Anbieter in einem Netzwerk zu verbinden.

      Spielen da alle in einem Spielerpool ?
      Bei Party/bwin hab ich hier so gelesen, das es als Multiaccounting gilt sich noch bei bwin anzumelden ....
      Welchen Sinn würde es dann für die einzelnen Anbieter im iPoker-Netzwerk machen, wenn da dort eine extreme Konkurenz um die Spieleranwerbung entsteht?
      Oder seh ich was falsch?

      Bei soeinem großen Forum geh ich eigentlich davon aus, das sich das schonmal jemand gefragt hat, aber ich konnt nix finden. (ne Menge Treffer, nix relevant :rolleyes: )

      Das geht jetzt eher in Richtung Pokerraumsuche:
      PartyPoker hat ja schon einige Böcke geschossen - die Gerüchte über das iPokerNetzwerk überschlagen sich aber noch mehr; trotzdem wird hier noch gespielt und ich sehe keine großartige Kritik
      Sind die lowstakes auf im iPoker-Netz rigged?

      Danke
      Sheltem
  • 10 Antworten
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 4.899
      na ja, letztlich konkurrieren die netzwerke und dann nochmal die räume untereinander. leider ist der wettbewerb der anbieter aber nicht mehr so hart wie früher.

      zu deiner frage bzgl. alle ein pool:
      je nach spielvariante gibt es bis zu 2 pools. spielst plo/fl/sng ist alles ein pool. spielst aber nl gibt es 2 getrennte pools.
      nein, nicht ein fisch- und ein regpool :D sondern trennung der anbieter in pool1, indem alle ps-ipokerpartner bis auf gala sind und pool 2, in dem gala und noch einige nicht-ps-partnerräume sind
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Original von tranceactor
      [...]
      sondern trennung der anbieter in pool1, indem alle ps-ipokerpartner bis auf gala und Mansion sind und pool 2, in dem gala und noch einige nicht-ps-partnerräume sind
      FYP, wobei ich glaube, dass Gala zukünftig im großen Trier ist.
    • Sheltem
      Sheltem
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2012 Beiträge: 212
      Könnte ich nun einen Account auf zB. William Hill und Titan gleichzeitig haben?
    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.872
      ja,
      kannst sie jedoch nicht gleichzeitig benutzen.
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Pokerstars = Nuts, sorry, aber ich würde lieber ungetrackt bei denen spielen und mir meinen Content frei kaufen (Strategiepunkte).
      Die Software (für mich soweit OK) aber der Spielerpool ist gering und Bots verseucht, nein Danke.

      Was mich wundert wenn es ein so grossen Netzwerk ist, drölftausend Anbieter, aber zu Stosszeiten keine 20k Spieler, komisch.
    • Struggler2010
      Struggler2010
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2010 Beiträge: 438
      Original von TooropAce
      Pokerstars = Nuts, sorry, aber ich würde lieber ungetrackt bei denen spielen und mir meinen Content frei kaufen (Strategiepunkte).
      Die Software (für mich soweit OK) aber der Spielerpool ist gering und Bots verseucht, nein Danke.

      Was mich wundert wenn es ein so grossen Netzwerk ist, drölftausend Anbieter, aber zu Stosszeiten keine 20k Spieler, komisch.
      this

      Für mich auch ganz klar: Nie wieder iPoker aka AI-Poker. Am Tisch sitzten 6 Spieler und davon sind gefühlt 5 Bots. Nachdem ich da knapp 120k Hände gespielt habe war alles Dunkelrot im HM2. Selbst AA und KK...einfach alles Dunkelrot. Selbst mit der MMS geht man gnadenlos broke. Bei stars sah das immer anders aus. Klar, man meckert ab und zu mal, weil man einen suckout bekommen hat, aber bei 777Poker, wo ich dann vorher war, stinkt es zum Himmel was da passiert.
      Lieber ungetrackt Stars und die winnings investieren für den Content hier.
    • Checkbehind
      Checkbehind
      Global
      Dabei seit: 02.03.2013 Beiträge: 261
      Edit by HockeyTobi
      Wenn du nichts konstruktives beitragen möchtest, dann unterlasse es, hier zu posten. Du erhälst dafür eine Verwarnung
    • AeonFluxx
      AeonFluxx
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2012 Beiträge: 486
      [quote]Original von Struggler2010
      Original von TooropAce
      Klar, man meckert ab und zu mal, weil man einen suckout bekommen hat, aber bei 777Poker, wo ich dann vorher war, stinkt es zum Himmel was da passiert.
      Lieber ungetrackt Stars und die winnings investieren für den Content hier.
      Genau, auf 770 das selbe, unglaublich was dort abgeht. In manschen Shit&GO wird man nur ausgeblindet, weil man nur schrottkarten bekommt. Haste dann mal AA foldet natürlich alle bevor man überhaupt am zug ist. Als ob die einem in die Karten sehen.

      Bots im Heads up, sind natürlich äußerst profitabel :f_biggrin:
      aber damit alleine macht man auch kein Geld, meist sind da eh mehrere am Tisch.

      Und da auf Party auch inzwischen wieder gebottet wird, läßt sich das auch nicht mehr empfehlen.

      Auf Stars hab ich jetzt schon mehr erste Plätze in wenigen Wochen ,als in den ganzen Monaten auf Ipoker zusammen.

      Wie von Struggler geschrieben, lieber bei Stars ungetracked spielen und dann den Status hier kaufen.
    • Checkbehind
      Checkbehind
      Global
      Dabei seit: 02.03.2013 Beiträge: 261
      Edit by Buschips - Kritik an der Moderation kannst du gerne in unserem Feedback-Forum oder im Ticket-Support äußern, aber Modentscheidungen werden kategorisch nicht im Forum diskutiert.
    • FatVicious
      FatVicious
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2009 Beiträge: 2.146
      kann mich nicht beklagen. bin aber auch eher so der bot