Deutsche Pokermeisterschaft 2007

  • 62 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Der Sieger erhält ein Ticket, im Wert von € 1680, für die Hauptrunde.

      Wieso hat das Ticket einen Wert in Geld wenn man dieses sowieso nur per Satellite kriegen kann?
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Ich denke:
      a) Viel zu klein
      b) ohne direkten Buy-In Schwachsinn

      Das alleine sind schon die wichtigsten Argumente.

      Und eventuell auch zu geringer Buy-In - es soll die deutsche Meisterschaft sein...


      Original von ZarvonBar
      Der Sieger erhält ein Ticket, im Wert von € 1680, für die Hauptrunde.

      Wieso hat das Ticket einen Wert in Geld wenn man dieses sowieso nur per Satellite kriegen kann?
      Damit man eben sagen kann: Buy-In fürs Event war 1.600€ =)
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Ich finds nicht gut, sie hätten lieber Qualifier machen können, aber direkten Buy-in zulassen.

      Zudem ist es klasse das man die Möglcihkeit hat sich auch in einer Spielbank/Casion im Süden des Landes zu qualifizieren:(

      Ich wollte mitmachen, aber so nicht
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von havox
      Original von ZarvonBar
      Der Sieger erhält ein Ticket, im Wert von € 1680, für die Hauptrunde.

      Wieso hat das Ticket einen Wert in Geld wenn man dieses sowieso nur per Satellite kriegen kann?
      Damit man eben sagen kann: Buy-In fürs Event war 1.600€ =)
      Und wie errechnet sich dieser Wert? Hat das was mit dem Payout der DM zu tun?
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Sie sagen einfach, dass ein Ticket 1.600 + 80 Fee wert is... macht ja auch Sinn. Satellite ist 210€ ab min 8 Leute -> 1.680...
      1.600 gehen in Preispool... vermutlich ausverkauft, also 160 Leute -> 256.000€
    • Mikky007
      Mikky007
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 447
      Dass die Satellites nur in diesen 4 Casinos stattfindet geht gar nicht.
      Ich düs doch dafür nicht durch die Weltgeschichte.
    • roenipoeni
      roenipoeni
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 3.498
      160 isn witz, die austragungsorte der qualifiers sind auch ein witz und das man nicht direkt einkaufen kann auch

      alles in allem ist das ein kompletter Joke, derjenige der gewinnt kann sich dann Deutscher JokePokermeister nennen :rolleyes:
    • sebsn
      sebsn
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 384
      edit: lars war schneller :<
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      beschissene qually möglichkeiten, vorallem nicht flächendeckend, wo sind die casinos aus bayern, bw? da sollte man doch lieber mal noch ein paar online qually satellites anbieten damit mehr leute eine chance haben und die sache auch n bisschen größer wird, 160*8=1280 teilnehmer insgesammt und davon spielt bestimmt die hälfte doppelt da sie rausgeflogen sind und sich dann nen monat später nochmal versuchen werden.
      Sie können ja schlecht mal plätze für 1680€ buyin vergeben und dann andere für 2400 oder mehr, weil mehr leute am start sind. irgendwie sehr komisch angesetztund genauere informationen gibts auch net auf der hp.
    • puckl
      puckl
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2005 Beiträge: 427
      hätte gern mal ne aussage von morgoth, horror oder einem anderen spieler dieses kalibers.
      also ich find die regelung komisch, allerdings brauch sich jetzt keiner mehr aufregen, dass er die anmeldung verpennt hat und somit nicht teilnehmen kann :tongue:
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      dafür gitbs genug andere gründe sich aufzuregen :D
    • Budmeister
      Budmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 738
      hat wenigstens morgoth nen seat sicher als titelverteidiger? :D
    • ko17
      ko17
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 71
      der Modus und die geplante Teilnehmerzahl wird dem mittlerweile vorhandenen Spielerpotential in Deutschland nicht gerecht. Eine Pokerkarriere à la Chris Moneymaker ist unmöglich. Schade !

      Diese Veranstaltung ist dem Pokerboom in Deutschland nicht sehr nützlich, da sich bei den Qualis wahrscheinlich nur die üblichen "Verdächtigen" einfinden werden und die grosse Masse, vor allem an sehr guten Online-Spielern, von Qualifikationsmöglichkeiten ausgeschlossen wird.
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Original von Phoe
      da sollte man doch lieber mal noch ein paar online qually satellites anbieten damit mehr leute eine chance haben und die sache auch n bisschen größer wird, 160*8=1280 teilnehmer insgesammt und davon spielt bestimmt die hälfte doppelt da sie rausgeflogen sind und sich dann nen monat später nochmal versuchen werden.
      Sie können ja schlecht mal plätze für 1680€ buyin vergeben und dann andere für 2400 oder mehr, weil mehr leute am start sind. irgendwie sehr komisch angesetztund genauere informationen gibts auch net auf der hp.
      Online wird es allein deswegen nicht geben, weil die Casinos in Deutschland leider immernoch nicht erkannt haben, dass Onlinepoker GUT für sie ist. Nie in der Geschichte kamen so viele neue Kunden dazu, die das Haus füllen und auch garantiert nicht nur Poker spielen.

      Stattdessen sieht man Onlinepoker als Gefahr und versucht es möglichst schlecht zu machen - merkwürdige Ansichten.

      Das mit den 2.400 Buy-In versteh ich aber nicht.
      Ein Satellite ist immer ein 1-Table Turnier. Ab 8 Leuten wird eben ein Satellite gestartet und ein Platz vergeben. Können halt bis zu (vermutlich) 10 Leute an einem teilnehmen, dann sind eben 2100€ im Pott - und das was überbleibt geht an den Zweiten, das steht aber auch auf der Infoseite.
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Warum das jetzt *Deutsche Pokermeisterschaft* heißen darf, verstehe ich nicht.
      Eher würde *Regionale Norddeutsche SnG-Liga* passen.

      Ich verstehe diesen seltsamen Modus überhaupt nicht. Will man extra wenig Leute dabei haben oder was?
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Zu den Satellites muss man natürlich auch noch sagen:
      Zumindest in Casinos in Hamburg (Spielbank Hamburg/Esplanade und Casino Schenefeld) sind halt täglich die selben Leute an den Tischen zu sehn, dementsprechend sehen auch Qualitische meist aus - zwar kommen ein paar Leute extra dafür angefahren, viele Tickets werden aber an die Regulars gehen (die garantiert nicht annähernd die besten Spieler sind... gibt halt auch genug loosing Regulars an den Tischen^^)
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      was isn das fürn hirngeschissener kackdreck? wie kann man ernsthaft sowas anbieten wenn grade die WSOP liefen

      ich habe hass
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Jo absolute Witzveranstaltung, was soll man da sonst noch zu sagen^^
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      Original von havox
      Und eventuell auch zu geringer Buy-In - es soll die deutsche Meisterschaft sein...
      hm finde ehr das, das buy in für ne deutsche Meisterschaft wenn dann ehr kleiner sein müsste, da ja wenn dann jeder "Deutsche" auch die Chance haben sollte da mit zu machen

      P.s. kennt jemand sonst noch ne deutsche Meisterschaft mit buy-in ???