winrate NL10 NL25-"schlecht-normal-gut-sehr gut

    • LetzteLage
      LetzteLage
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2012 Beiträge: 270
      holla liebe gemeinde,

      mich würde mal interessieren was in den limits NL 10 und NL25
      (am besten noch NL16, aber das spielen wohl die wenigsten)
      auf BB/100 (BB big bets) so durchschnitt ist und was es heisst
      eines der limits zu rocken.

      hoffe ihr könnt mir helfen
      mfg
  • 11 Antworten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey LetzteLage,

      ich habe deinen Thread mal ins passende Unterforum verschoben.
      Ich kann dir aber sagen, dass die durchschnittliche Winrate auf jedem Limit irgendwo im negativen Bereich liegt. Das ist natürlich auch logisch da der Pokerraum eben den Rake abzieht und somit Geld aus dem System gezogen wird. Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass erstmal jede Winrate, die im positiven Bereich ist, gut ist.

      Was du dir merken solltest ist, dass du nicht irgendwelchen Stats/Winrates oder sonstwas hinterherrennen solltest. Spiel einfach dein spiel und versuche sich kontinuierlich zu verbessern, dann stimmt automatisch auch irgendwann die Winrate.

      Viele Grüße
      Tobi
    • TBoombastic
      TBoombastic
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 1.289
      Hey,

      Zu der winrate lohnt es sich nicht eine Aussage zu tätigen. Einerseits kannst du durch die Varianz kurz bis mittelfristig zu den "crushern" oder zu den Break Even Spielern bis marginaler Winner gehören.
      Das Ziel sollte sowieso sein die Limits schnell aufzusteigen daher solltest du in den meisten Fällen nicht allzu lange auf einem Limit festsetzen und eine große Sample aufgebaut haben.

      Ausserdem je mehr Hände du spielst desto mehr Rakeback wirst du in der zeit bekommen haben ;)

      Gruß,
      TBoombastic
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Das kommt ganz darauf an wo du spielst. Wenn du nur Vollfische am Tisch hast, sind 5 big bets / 100 nichts besonderes. Wenn du Zoom spielst gehörst du damit aber vermutlich zur Elite auf dem Limit.
      Je besser du wirst, desto eher steigst du ja auch auf, dann werden die Gegner wieder besser und es gleicht sich irgendwie aus. Die winrate auf den micros ist völlig egal, wichtig ist, dass du viel lernst und aufsteigen kannst. Ne gute hourly bekommst du sowieso nie hin und was interessiert es dich auf NL200 noch wie die winrate auf NL25 aussah ;)
    • LetzteLage
      LetzteLage
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2012 Beiträge: 270
      danke fürs verschieben
      hätte nicht gedacht das das so eher negativ ist und das es "nur"
      darum geht aufzusteigen.
      warum gibs denn da so viele langzeit MT regs ?

      aber ich nehm mir das mal zu herzen und mach dann heute entgültig meinen aufstieg
      BR mäßig ist das eh schon überfällig
      hab mich gestern schon mal vorgewagt war auch alles gut
      bin aber nach ner h oder so wieder zurück

      irgendwelche tips für den aufstieg?
      hab ja erstmal keine stats-alles neue spieler etc.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Was spielst du denn überhaupt? Und was meinst du mit MT-Regs? MTTs?
      Ich weiß auch nicht warum manche Leute hunderttausende Hände auf NL25 oder niedriger spielen. Das lohnt sich einfach nie, egal wie man es dreht und wendet. Vielleicht kommt man mal auf ne hourly von 20$, aber dafür lohnt sich der Aufwand einfach nicht imo.
    • LetzteLage
      LetzteLage
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2012 Beiträge: 270
      -na ich hatte NL16 gespielt und dann jetzt NL25
      -ich meinte dauerhafte multi table regs ja
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Original von LetzteLage
      -na ich hatte NL16 gespielt und dann jetzt NL25
      -ich meinte dauerhafte multi table regs ja

      Weil die meisten Multitableregs einfach entweder zocken wollen oder in irgendwelchen Ländern leben, wo 5$ Stundenlohn mit gewöchnlicher Arbeit nicht drin ist.
    • LetzteLage
      LetzteLage
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2012 Beiträge: 270
      ja das macht sinn wenn ich mal die länder betrachte
    • marchy33
      marchy33
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2011 Beiträge: 3.241
      80k Hände NL5/10 Rush mit je fast exakt 7,5 bigblinds/100; würde mich jetzt eher als schlechten Durchschnitt bezeichnen der im autopilot für NL25 runtergrindet

      Denke, dass da VIEL mehr drin ist für gute Spieler. Aber die spielen eben nicht NL10
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Ich würde an deiner Stelle auch höher spielen. Wer fast 8bb auf NL25 macht kann mit etwas Coaching auch gut NL50 spielen.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Original von marchy33
      80k Hände NL5/10 Rush mit je fast exakt 7,5 bigblinds/100; würde mich jetzt eher als schlechten Durchschnitt bezeichnen der im autopilot für NL25 runtergrindet

      Denke, dass da VIEL mehr drin ist für gute Spieler. Aber die spielen eben nicht NL10
      woot? mit 7,5bb/100 bezeichnest du dich als schlechten Durchschnitt? Wo bitte siehst du den Durchschnitt? Mit dieser winrate bist du unter den Topspielern. Such mal auf NL10 jemanden, der über 80k Hände solch eine winrate hat. <5% würd ich mal sagen.

      Aber du hast natürlich recht, daß noch mehr gehen würde, aber die meisten steigen halt dann eben ein Limit auf.