kurzzeitig pokern mit 64kb/s

    • Checkbehind
      Checkbehind
      Global
      Dabei seit: 02.03.2013 Beiträge: 261
      Hi,
      hab vor kurzem mein TV Vertrag gekündigt und skandalöserweise erfahren, dass ich dann auch kein Internet mehr habe (der Vertrag aber bei nem anderen Anbieter ist und weiterläuft), weil die 2 irgendwie Partner sind und die beim Fernsehen so ne Dose abkappen.
      Ich hab mein Handy angeschlossen (Tethering) und bin darüber im Internet, jedoch ist das 1GB Volumen schon aufgebraucht sodass ich auf 64kbps gedrosselt bin.

      Ich weiß dass ich damit pokern kann, was ich jedoch wissen will, ist, ob das Pokern mit 64kbps stabil läuft oder ob es bei so ner Geschwindigkeit auch passiert dass ich einen Disconnect bekomme? Sollte ich nicht 8tablen oder macht das keinen Unterschied bezüglich der Connection?
  • 1 Antwort
    • nbchiller
      nbchiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 5.701
      Ich konnte mit der Connection schon 4table zoomen.

      Habe aber meinen Mobilfunkanbieter mal gefragt (Vodafone) bezüglich des Tetherings. Antwort war, dass in fast allen Mobilfunkverträgen die Datenvolumen (also Flatrates, die dann gedrosselt werden) nur für handyspezifische Anwendungen gedacht sind.
      Wenn der Anbieter merkt, dass das Handy dauerhaft als Wlan eines Laptops abused wird, können sie die Inetverbindung sperren und die genutzten Datenvolumen extra in Rechnung stellen.