Aussetzer pro Session

    • jojo1882
      jojo1882
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2009 Beiträge: 881
      Hallo, ich hab zurzeit auch echt ein Problem das mich ziemlich ärgert. Ich spiel zurzeit in den Sessions eigentlich echt nicht schlecht. Jetzt hab ich das mega Problem das mir fast jede Session ein Aussetzer passiert in dem ich einen richtig miesen Calldown mach oder irgend sowas.
      Kleines bsp.:
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.05/$0.1 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BU:
      $6.86
      SB:
      $9.85
      BB:
      $10.00
      UTG1:
      $10.02
      UTG2:
      $10.59
      MP1:
      $16.02
      MP2:
      $4.40
      MP3:
      $19.66
      CO (Hero):
      $10.00


      Preflop: Hero is CO with A, Q.
      UTG1 folds, UTG2 raises to $0.35, MP1 calls $0.35, 2 folds, Hero raises to $1.30, 3 folds, UTG2 calls $0.95, MP1 calls $0.95.

      Flop: ($4.05) 5, Q, 9 (3 players)
      UTG2 checks, MP1 bets $1.60, Hero calls $1.60, UTG2 folds.

      Turn: ($7.25) 4 (2 players)
      MP1 bets $2.50, Hero calls $2.50.

      River: ($12.25) 2 (2 players)
      MP1 bets $10.62, Hero calls $4.60(All-In).

      Final Pot: $27.47.
      Results follow:

      Hero shows a pair of queens(A Q).
      MP1 shows three of a kind, queens(Q Q).

      MP1 wins with three of a kind, queens(Q Q).



      Die Hand ärgert mich dann immer richtig mies. Meist geht es mir dann sogar so das ich danach einfach richtig mies spiel und die schönen winnings alle futsch sind.

      1. Ich schaff es nicht solche hände einfach abzuhacken.

      2. Ich nehm mir vor falls sowas kommt direkt aufzuhören.

      3. Ich spiel die hand und dann läuft in meinem Kopf immer sowas ab: "fuck der hat mich Beat. Aber ich hab von dem noch 0 hände. Hm vielleicht ist es ein fisch der halt mal ein bisschen auf meinem Limit rumdonkt ... Ach ich folde der muss was besseres haben." und dann klick ich call.

      4. Jede hand ist genau ein soeine scheiß hand dabei.
      ---------------------------------------------------------------------------
      Wie kann ich das in griff bekommen? Gerne auch paar Lektüretipps !!
      Denkt ihr ein Blog wäre gut? Ich bin bei sowas halt immer so unkonsistent.

      Vielen dank für eure Hilfe !!
  • 11 Antworten
    • GambleGrill
      GambleGrill
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 617
      Die Hand ist doch ganz ok gespielt.
    • 1667Paranoid
      1667Paranoid
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2011 Beiträge: 1.995
      lol fullring nits :coolface:
    • jojo1882
      jojo1882
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2009 Beiträge: 881
      Ich find den River darf ich nichtmehr callen. Ich bekomm zwar etwa 3,5:1 aber ich seh da beim Gegner einfach bestenfalls KQ und den verpassten OESD was ich schlagen könnte. Sonst ist es einfach zu obv. das er Set oder so hält. Also River kann ich da vs unknown eigentlich nimmer callen.

      Aber schon allein die Tatsache das ich mal nen Stack droppe bringt mich so aus der Bahn. Das ist doch eigentlich schon der richtige Ansatz nach einer verlorenen großen Hand ne Pause zu machen oder? Aber wie bekomm ich mich dazu. Ich will einfach mit nem guten Gefühl aufhören und Versuch deshalb die verlorene Hand wieder reinzuspielen.
    • Raiden1905
      Raiden1905
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 1.549
      der calldown ist garnichtmal so dum wie du denkst
    • danic00
      danic00
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2010 Beiträge: 1.097
      Ergebnisorientiertes Denken FTW...
      Allerdings würde ich AQs wohl eher flatten gegen UTG und nur AQo bluff3betten.
    • onehotminute
      onehotminute
      Platin
      Dabei seit: 15.04.2009 Beiträge: 837
      gegen donk minibet shove find ich den calldown gegen unknown auch nicht so schlecht. sieht ja ziemlich fishig aus die line. würdest du den calldown auch so schlecht finden wenn du AA oder KK gehabt hättest oder wärs ann einfach nur ein cooler?

      allgemein kenn ich was du beschreibst, aber fehler zu machen gehört auf jeden fall dazu und wenn du schon in der hand weißt, dass du gerade einen fehler begehst und es trotzdem tust, dann spielst du wohl nicht dein A-game. da gehört es auf jeden fall dazu tough folds zu machen.

      gerade gegen donkbets (sehr gegnerabhängig) finde ich die richtigen folds meist relativ einfach und freu mich darüber, dass der gegner sich selbst value nimmt, was die sache noch ein stück befriedigender macht.

      ich weiß nicht wie dir ein blog oder lektüre helfen soll, damit aufzuhören fehler zu machen. brauchst du das lob anderer, damit dich ein gutes play zufriedenstellt? mir persönlich reicht dazu eine gute winrate.
    • Att0r
      Att0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 3.798
      hand nicht 3betten, ansonsten nh

      4$ left folden in 12$ pot wäre der fehler...^^


      sowas sind aussetzer

      oder info call :coolface:


      IPoker No-Limit Hold'em, €0.50 BB (6 handed) - IPoker Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

      saw flop | saw showdown

      CO (€51.66)
      Button (€40.41)
      SB (€55.65)
      BB (€64.79)
      Hero (UTG) (€48.25)
      MP (€51.12)

      Preflop: Hero is UTG with 10, A
      Hero bets €1.50, 2 folds, Button calls €1.50, 2 folds

      Flop: (€3.75) 8, 4, 7 (2 players)
      Hero bets €2.50, Button calls €2.50

      Turn: (€8.75) J (2 players)
      Hero bets €6, Button calls €6

      River: (€20.75) 3 (2 players)
      Hero checks, Button bets €3.50, Hero calls €3.50

      Total pot: €27.75

      Results below:

      Button had J, K (one pair, Jacks).
      Hero had 10, A (high card, Ace).
      Outcome: Button won €26.37
    • onese7en
      onese7en
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 4.694
      Die Hand im OP find ich auch ganz okay so!

      Kenne diese Aussetzer aber auch. Habe ich jede Session 1-2 drin und dadurch geht dann halt ein Stack flöten.

      Entweder ein spewy 3barrel-Bluff, der failed, weil Villain irgendeinen Crap runtercallt oder aber ein dummer Call:

      IPoker, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      Hero (BB): $14.09 (140.9 bb)
      MP: $11.71 (117.1 bb)
      CO: $36.37 (363.7 bb)
      BTN: $3.76 (37.6 bb)
      SB: $9.95 (99.5 bb)

      Preflop: Hero is BB with A T
      MP folds, CO raises to $0.20, 2 folds, Hero calls $0.10

      Flop: ($0.45) 5 3 9 (2 players)
      Hero checks, CO bets $36.17, Hero calls $13.89 and is all-in

      Ist halt allerhöchstens breakeven, da zu callen. Und ob ich da wirklich die Varianz eingehen möchte, wo ich zuletzt so auf die Fresse bekommen habe und am Flop einfach ohne Verlust folden kann... :f_cry:
    • Att0r
      Att0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 3.798
      easy call, finds nicht mal knapp :P
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.984
      Mal ganz davon abgesehen: So 100% fehlerfreies Spiel ist wohl nicht möglich.
    • 10playmaker10
      10playmaker10
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2011 Beiträge: 2.082
      die frage ist doch was will er auf turn und river representieren oder was representiert er.

      man muß den river nicht callen auf nl10 wenn man die hand durchgeht weis man auch warum.

      es kommt auf den spielertypen an gegen den man spielt klar kann man einen reg erwischen der grade 5 buyins verloren hat und nun auf tilt mit q-j k-j usw nun unbedingt auch mal einen pot gewinnen will...laut setzverhalten der hand kann man auch den river mal folden.