77,88,99 SSS im Preflop

    • farbenrausch
      farbenrausch
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 274
      Also ich komm etwas durcheinander! Im SHC wird gesagt man solle 77,88,99 im late/blind raisen, allerdings wird im video nur gelimpt!

      Was ist die bessere Entscheidung? Würde mir sehr weiterhelfen, weil die Situation immer wieder auftaucht!
  • 19 Antworten
    • JayRose
      JayRose
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 81
      Würde mich auch interessieren, wie es denn nun am besten ist... gegen wenige Gegner raisen? Gegen viele Gegner limpen?
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      also erstmal steht da raise o...heisst dass du natärlich nru raised wenn keine limper vor dir sind...9er sind dabei die ausnahme...die werden wie die 10er gespielt
    • Neobet
      Neobet
      Global
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 348
      Original von Snapshot
      also erstmal steht da raise o...heisst dass du natärlich nru raised wenn keine limper vor dir sind...9er sind dabei die ausnahme...die werden wie die 10er gespielt
      Im SHC und im Text dazu steht eindeutig, dass auch gegen Limper geraised wird. Allerdings gebe ich dir recht, dass insbesondere 77 und 88 grenzwertige Hände sind.
    • pasOa
      pasOa
      Black
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 944
      Also soweit ich das hier lesen kann, steht in dem neuen SHC für SSS für 88-77 Raise im BU/CO/BLINDS, und 99 werden sogar schon ab Middle Position geraist. Jetzt ist halt nur die frage ob man 88/77 noch raisen sollte, wenn man 2-4 limper vor sich hat ... Ich hab dann nämlich die Erfahrung gemacht, dass ich relativ oft gecallt werde, und dann vor einer toughen decision am Flop steh, da man meistens overcards am flop hat. Von daher limpe ich persönlich einfach nur und spiel dann c/f wenn ich mein set nich treffe ... Ich weiß jetzt natürlich nicht ob meine Spielweise optimal ist, ich empfinds halt so nur als weniger risikoreich, und man kann nicht so viele Fehler machen ...

      pasOa
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Kann es sein das das Video schon etwas älter ist?

      In der letzten Zeit wurde das Chart nämlich überarbeitet und alle Limps wurden sozusagen entfernt. Das heißt früher wurden Pairs und Axs in Late Position unter Umständen gelimpt, aber das soll jetzt nicht mehr geschehen.
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von karlo123
      Kann es sein das das Video schon etwas älter ist?

      In der letzten Zeit wurde das Chart nämlich überarbeitet und alle Limps wurden sozusagen entfernt. Das heißt früher wurden Pairs und Axs in Late Position unter Umständen gelimpt, aber das soll jetzt nicht mehr geschehen.
      thats it
    • kiezler
      kiezler
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 98
      Ups...
      Bin ja etwas verwundert, da ich noch nach dem alter erweiterten SHC spiele. Bei dem neuen fehlen aber die kleinen pockets oder gibt es da auch einen neuen erweiterten SHC? Ich habe keinen gefunden, wenn jemand mal einen Link für mich hätte, wäre ich dankbar...
    • farbenrausch
      farbenrausch
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 274
      Okay ;) Es kann sein, dass die Videos bissl älter sind... soviele SSS Videos gibts aber ja garnet!

      Iluya, spielst du nun selbst die Pockets 77,88 aus Blindposition oder Late immernoch als Limp oder Raised du? Würde mich mal interessieren ob du in der Hinsicht dein Spiel an den neuen Chart angepasst hast. Ich persönlich Raise auch ungern aus Late wenn es davor schon Limper gab...
    • TriMMi
      TriMMi
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 191
      Mich interessiert das Ganze bzgl. der Pocket Pairs auch sehr.

      Also ich spiele es zZ so:

      22/33/44/55/66/77/88/99 raise ich gar nicht, sondern limpe ab 2 limpern vor mir mit, position ist mir dabei egal. Wird nach mir geraist, entscheide ich dann nach der Höhe des raises und wieviele den raise mitcallen, ob ich auch mitcalle (hier ist die position dann doch wieder nicht egal). Warum ich das so spiele weiss ich auch nicht so genau, habe mir das einfach so angewöhnt (vorerst).

      TT behandle ich genauso, allerdings raise ich ab CO, wenn ich first in bin.

      JJ/QQ/KK/AA spiele ich nach SHC.

      Zur Anmerkung sei noch gesagt, dass ich nun 4 Tage SSS spiele ;)

      Also bitte um Antworten, wenn möglich auch von dir Iluya, gucke mir deine Coachings an und versuche so die SSS zu verstehen und vernünftig zu spielen.
    • AmigoHD
      AmigoHD
      Global
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 308
      Wenn keiner geraist hat raise ich diese Pockets, egal wieviele vorher eingestiegen sind. Bei raise vor mir folde ich.
      Muss dazu aber sagen, dass auf FTP so loose gespielt wird, dass ich dort sogar 66 und 55 raise ;-)
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      Original von TriMMi
      Mich interessiert das Ganze bzgl. der Pocket Pairs auch sehr.

      Also ich spiele es zZ so:
      (...)
      Zur Anmerkung sei noch gesagt, dass ich nun 4 Tage SSS spiele ;)

      Also bitte um Antworten, wenn möglich auch von dir Iluya, gucke mir deine Coachings an und versuche so die SSS zu verstehen und vernünftig zu spielen.
      Warum hältst Du Dich nicht einfach an das aktuelle SHC? Dann weißt Du, wie gespielt wird. Iluya wird Dir auch nichts anderes sagen.
    • TriMMi
      TriMMi
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 191
      Warum ich mich nicht daran halte?

      Weil ich der Meinung bin am Flop öfters dumm dazustehn mit niedrigen Pocketpairs, da liegen fast immer Overcards. Da auf NL 10 oft raises gecallt werden, also so habe ich das Gefühl, bringt dann ne Contibet in meinen Augen nichts.

      Ich denke es fragen sich mehrere SSS Spieler, warum man 77 ab CO raist, oder denke ich total falsch, dann werde ich das natürlich nun auch machen.
    • farbenrausch
      farbenrausch
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 274
      deswegen wüsste ich auch gerne wie iliya dieses preflop spielt! Manchmal hab ich nämlich auch das Gefühl dass ein Call angebrachter ist...
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      naja, wenn man alle hände, die in eurer range liegen raiset... außer 77 + 88 wird man natürlich auch readable.... also: raise for deception. zusätzlich erzeugt der raise eines SSSS natürlich auch eine riesen foldequity.
    • macmec
      macmec
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 11
      ich raise die bei max. 2 limpern (wenn ich in der late sitze), sonst limp ich selber. falls der flop (fast) nur overcards, bzw. A oder K beinhaltet ist die chance, dass ein gegner was getroffen hat schon relativ hoch, weil gerade die donks ihr ass/k nicht gerne wegwerfen... alles was unter 77 ist limpe ich sowieso nur aus der late, mid und utg schmeiß ich die idr weg.
    • soratami
      soratami
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 459
      Ich habe mal ne Frage zu PP's 55-66, kann man die zb im SB mitlimpen?
      Kann man solche PPs auch limpen wenn meinetwegen schon 3 vorher gelimpt haben?

      Ich finde über solche Situationen im Strategiebereich nichts.
    • deady
      deady
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 393
      können tust du das schon! es ist aber in der regel nicht soo profitabel! das limpen von pockets in lateposition ist sehr leicht zu durchschauen --> man wird nicht ausbezahlt wenn man am flop action gibt! es erhöht in erster linie die varianz und nicht den gewinn
    • soratami
      soratami
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 459
      Gibst denn andere Hände, die man unter Umständen completen sollte?
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Original von deady
      können tust du das schon! es ist aber in der regel nicht soo profitabel! das limpen von pockets in lateposition ist sehr leicht zu durchschauen --> man wird nicht ausbezahlt wenn man am flop action gibt! es erhöht in erster linie die varianz und nicht den gewinn
      Auf Nl10 achtet da niemand drauf... ;)
      Wenn vor mir einige Limper waren complete ich den SB mit jeden kleinen Pocket Pair, wenn es am Flop net zu Set wird schmeiss ichs halt weg...

      Gruß Dominik