Die Haudrauf Strategie +120$ bei Turnier im Preflop

    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Hallo

      Vorab stelle ich mal eine Strategie zur Diskussion.
      Vielleicht gibts die ja schon.Nur heißt sie wohl anders bei anderen.Auf alle Fälle habe ich mir angewöhnt bei bestimmten Preflops immer draufzuklopfen und 120$ zu bieten.In den Anfangshänden.Später muß man es natürlich gemäß eigenem größerem (hoffentlich) Stake und Blinds ansteigen lassen.

      Hab ich z.B. AA oder KK AK QQ JJ 10 10 , 9 9 KQ ua. dann geht es in diese Richtung.
      Ein Call von anderen Early kann auch genug sein.Wichtiger Effekt ist ja vor allem dabei, das kleine Karten bei der Villains Party gefoldet werden.Damit ich mit KK nicht etwa von 7 2 später mit Drilling 7 überollt werde.

      Dann will ich mal die Vorzüge dabei aufzählen:
      1.In der Anfangsphase könnte ein All In anderer damit abgewendet werden.Denn hab ich was in der Hand, dann sind andere vorsichtiger.
      2. Wenn ich von 10 Spielen 1 oder zwei gewinne, dann rechnet sich das(natürlich muß ich weiter agressiv darauf bedacht sein den Pot zu bekommen, sofern es möglich ist.Da er ja dann aufgebläht ist wird der All in oder Halber Pot bieten erst richtig attraktiv(mit passendem Flop,etc), denn die anderen wollen dran festhalten und werden risikofreudiger.Hab ich erst ein paar mal meinen Preflop damit bedacht wird auch ein AA wertvoller.Denn die anderen sind es bald leid und bieten fleissig mit, wenn ich erst mal mit KJ den Pot verloren habe.

      Die Position bei dieser Spielweise callt wenn es hoch genug ist oder bettet wenn sie late ist und sonst niemand Zeichen setzt.

      Untenrum in den Blinds nehme ich gerne alles mit was was connected oder connected werden kann und besser noch suited ist.

      Das läßt sich bei höherer Bankroll natürlich noch erweitern.Gus Hansen ist wohl so ein Spieler der mit sehr wenig in der Hand Druck machen kann.

      Machen andere dabei mit ist es umso besser, denn mit nennen wir es mal Cheerleader Poker wird der Stake später nicht groß genug sein um an den letzten Tischen Druck machen zu können.
  • 30 Antworten
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.823
      Was?
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Original von lego
      Was?
      Da mußte ich herzlich lachen über deine Antwort.

      Es geht darum mit etwas in der Hand beständig Druck zu machen und den Ärger der anderen auszunutzen falls sie auf die Strategie reinfallen.

      10 zu 1 im Preflop Nolimit Holdem kann sich diese Spielweise rechnen.
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Original von brunooooo19
      Klingt viable und profitable! Wieviel nimmst du pro Stunde fürn Coaching?
      Hier schreibe ich es.Muß man immer Geld mit etwas verdienen?

      Ja ich brauche auch aber gierig will ich nicht werden.
      Bin Buddhist, vielleicht sehe ich es deshalb etwas lockerer.

      Würde man mich fragen:Warum läßt du es nicht geheim sein, dann könnte ich auch fragen warum es dieses Forum gibt.Doch nicht weil jeder nur an sich selbst denkt, oder? :D
    • ItsAValueBluff
      ItsAValueBluff
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2012 Beiträge: 92
      not sure if serious or trolling. Auf jeden fall hatte ich Spaß beim Lesen!
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Original von ItsAValueBluff
      not sure if serious or trolling. Auf jeden fall hatte ich Spaß beim Lesen!
      Das freut mich auch :D
    • DaMas187
      DaMas187
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 1.509
      Verstehe ich das richtig, dass deine Strategie darin besteht einfach ordentlich rumzuballern?
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Probiert doch einfach mal aus, wenn es paßt.

      Auf alle Fälle mit etwas in der Hand kann ich nur punkten wenn jemand am Tisch agressiv spielt.Entwerder die anderen oder ich, falls es nur Cheerleader sind.

      Dann räum ich langsam aber sicher fast alle Blinds ab
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Original von DaMas187
      Verstehe ich das richtig, dass deine Strategie darin besteht einfach ordentlich rumzuballern?
      Wenn du im Preflop was in der Hand hast mußt du verhindern das kleine Karten zu Drillingen werden und 2 3 oder 4 7 zu Straights.

      Wenn du dann pairst mit A,KJ und so weiter stehst du besser da
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Im Flop etc gehts auch ähnlich weiter.Seh ich das ein Flash entstehen könnte muß ich natürlich was tun, sofern es nicht meins ist.

      Andererseits mache ich einen Drilling oder Straight im Flop bspw gibt es am besten nur Check.

      Das könnte sich lohnen, wenn nichts anderes in Sicht ist und wir wollen ja niemand vergraulen, der dann was investieren könnte
    • Sofaking
      Sofaking
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 12.554
      lol kann man mal die ganzen spamposts entfernen, bitte

      @op kannst mal die ein oder andere Hand Posten, die nach o.g Strategie gespielt wurde?! Würde mir das gerne mal ansehen, um es evtl. in mein Spiel zu integrieren
    • ItsAValueBluff
      ItsAValueBluff
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2012 Beiträge: 92
      Aber jetzt nochmal im ernst, das Prinzip das du beschreibst ist eigentlich richtig, du beschreibst es nur etwas seltsam. Die anderen Leute equity folden zu lassen ist pre als auch postflop wichtig in NLHE. Aber, die Strategie die hier in den Strategieartikeln und Videos beschrieben wird ist eigentlich die selbe. Dort werden aber (denke ich) standardsizes vorgegeben z.b. 3BB. Wenn du bei 3BB mit deinem AQ vorraussichtlich 4 caller bekommst (nehme mal an du spielst fishige microstakes turniere) mach es lieber 6BB um 1-2 caller zu bekommen, denn wenn es dann Q89 kommt mit 4 callern wird es trotz dem pair schwierig. Ka sonst grade wenig zeit aber die hier angebotene Strategie ist im Prinzip das selbe, nur genauer. Also nochmal eigentlich sind die Gedankengänge nicht extrem falsch nur nicht 100% stimmig und deine Art es zu erklären ist halt etwas weird. GL bei der entwicklung deines pokerspiels.
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Original von Sofaking
      lol kann man mal die ganzen spamposts entfernen, bitte

      @op kannst mal die ein oder andere Hand Posten, die nach o.g Strategie gespielt wurde?! Würde mir das gerne mal ansehen, um es evtl. in mein Spiel zu integrieren
      Leider kann ich das nicht, da ich keine Hände parat habe.
      Im Turnier spiele ich jedoch nur so.

      Es gibt ja Preflops die einen höheren Wert haben.Am Anfang eignen sich wohl nur die mit dieser Strategie da du ja auch gewinnen mußt.Nimmst du später eine wertlose Hand(Bluff), dann lohnt das meist nur wenn du 1.schon gefürchtet bist und zweitens andere mit Turnierverlust drohen kannst bzw du ihnen drohst die Power zu nehmen, da kleiner stake schnell von rake und blinds gefressen wird..
    • BarackOhama
      BarackOhama
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 316
      sry aber das klingt für mich nach google-translator
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Original von ItsAValueBluff
      falsch nur nicht 100% stimmig und deine Art es zu erklären ist halt etwas weird. GL bei der entwicklung deines pokerspiels.
      Dank für GL.

      Es kommt auf alle Fälle darauf zu versuchen die Handlung zu übernehmen.Mit gutem Preflop und am Ende sind 5$ im Pot und die Hand ist gut geworden, das ist das frustrierendste überhaupt.

      Und wenn man von zehn guten Preflops drei abgeräumt hat, fängt es an in den Stake zu wirken, sprich er baut sich auf.
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.501
      warum du deine strategie hier gratis veröffentlichst ?(
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Original von BradNitt
      warum du deine strategie hier gratis veröffentlichst ?(
      Jemand hat doch schon gesagt, das es ähnliche Videos gibt.

      Und spiele ich meine Strategie und andere spielen eine ähnliche, dann kommt es mir doch sehr gelegen wenn was im Pott ist, oder?

      Die nichts in der Hand haben dürfen auch fleissig mitbieten :D
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      toll und wieso gibst du deine Strategie jetzt preis? Da werden die games ja nur noch tougher...
    • MaxEbitda
      MaxEbitda
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2013 Beiträge: 244
      Original von Naems
      toll und wieso gibst du deine Strategie jetzt preis? Da werden die games ja nur noch tougher...
      Wieso denn?
      Mich mußt du erst du ja erstmal identifizieren.Und dann welche gegenvariante willst du spielen Etwa immer nur noch folden.
      Ich habe keinen Nachteil davon wenn ihr besser spielen würdet.

      Immerhin kann ich immer noch entscheiden in welche Hand ich etwas investiere und in welche nicht.
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.444
      Hey Leute,

      ich habe jetzt hier einiges an Spam entfernt. Thread lasse ich erstmal offen, aber wir sind hier nicht im BBV.

      @Schau doch mal in unsere Strategiesektion - Deine Strategie ist der hier gelehrten garnicht so unähnlich. ;)

      Grüße buschips
    • 1
    • 2