Rechtschreibfehler im Forum - Sammlung und Korrektur

    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Die Rechtschreibung im Forum ist verbesserungswürdig. Deshalb könnt ihr in diesen Thread Fehler posten und korrigieren. Und damit vielleicht einen Lerneffekt herbeiführen. Ich werde diesen Post erweitern.

      Running Gags wie 'dum' oder Typos brauchen natürlich nicht gepostet werden. Bis 1996 korrekte Schreibweisen zähle ich auch nicht als Fehler, kann sie aber trotzdem einfügen :f_biggrin:


      Ich fange mal mit zwei Fehlern an, die praktisch im gesamten deutschen Internet zu finden sind, von denen ich aber immer Augenkrebs bekomme:

      1) falsche Verwendung von 'ck' anstelle von 'k'
      falsch: Hacken
      richtig: Haken
      Beispielsatz: Die Sache hat einen Haken.

      1a)
      falsch: Packet
      richtig: Paket
      Beispiel: Der Bote bringt ein Paket.

      2) Falsche Verwendung von ß, z.B.
      falsch: teilweiße, rießen, rießig, Beweiß, meißtens
      richtig: teilweise, riesen, riesig, Beweis, meistens


      3) Verwechslung von i und ie
      falsch: Kriese(könnte ein Typo sein, da s und e relativ dicht beieinander liegen)
      richtig: Krise

      4) $
      falsch: Doller
      richtig: Dollar

      5) Verwechslung von e und ä
      falsch: wer, abwägig
      richtig: wäre, abwegig
      Beispiel: Was wäre, wenn Stars dicht macht?


      6a) Geld zum Zocken zur Verfügung stellen:
      falsch: stacken
      richtig: staken

      6b) Chipstapel des Gegners beim Poker gewinnen:
      falsch: staken
      richtig: stacken

      7)
      falsch: einzigste(ist das ein Rechtschreibfehler, wenn man es auch so sagt?)
      richtig: einzige
      Beispiel: Der einzige Zeuge

      8a) seit/seid als zeitliche Angabe
      falsch: seid
      richtig: seit
      Beispiel: Seit wann gibt es PS.de?

      8b) seid/seit als Verb
      falsch: seit
      richtig: seid
      Beispiel: Ihr seid dum.

      9) doppelte Konsonanten nur einmal schreiben, z.B:
      richtig: denn
      falsch: den
      Beispiel: Seit wann muss man denn auf sowas achten?

      10)
      richtig: Wie viel
      falsch: Wieviel ;(

      11) Verwechslung von d und t
      falsch: Standart, Endwicklung
      richtig: Standard, Entwicklung

      12) Fehler mit dem r
      falsch: Tunier, antibiotiker, Pizzer, herrausfinden
      richtig: Turnier, Antibiotika, Pizza, herausfinden

      13) Verwechslung von g und ch
      falsch: hässlig
      richtig hässlich(vor 1996: häßlich)

      14) Verwechslung von s und z
      falsch: Lizens
      richtig: Lizenz

      15) Verwechslung von ch und ck
      falsch: weckseln
      richtig: wechseln

      16)
      falsch: Paraneuer
      richtig: Paranoia

      17) ks <-> x
      falsch: extatisch
      richtig: ekstatisch(von Ekstase)

      18)
      falsch: Seriösität
      richtig: Seriosität

      19) t <-> z
      richtig: Potential
      auch richtig: Potenzial

      20) Fremdwörter(nicht -worte)
      falsch: dakkor
      richtig: d'accord

      21) herausragende Schreib Weißen
      falsch: kommischer Weiße
      richtig: komischerweise

      falsch: Terraherz
      richtig: Terahertz
  • 107 Antworten
    • XClusive1
      XClusive1
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 7.688
      Wer anstatt wäre tiltet mich hart. Und wenn jemand keine Satzzeichen verwendet.
      Im Prinzip alles, was 10playmaker10 schreibt. Seine Posts könnte man 1 zu 1 hierher übertragen
    • Temmi
      Temmi
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2005 Beiträge: 1.054
      Original von XClusive1
      Wer anstatt wäre tiltet mich hart. Und wenn jemand keine Satzzeichen verwendet.
      Aaalter! Wie lange ich jetzt gebraucht habe, um den Satz zu verstehen!
      Verbesserungsvorschlag: Wer "wer" anstatt "wäre" schreibt, der tiltet mich hart. ;)

      Mein Favorit, der mir immer wieder ins Auge springt: Paket ist nicht von packen abgeleitet!
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      standart
    • XClusive1
      XClusive1
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 7.688
      Original von Temmi
      Original von XClusive1
      Wer anstatt wäre tiltet mich hart. Und wenn jemand keine Satzzeichen verwendet.
      Aaalter! Wie lange ich jetzt gebraucht habe, um den Satz zu verstehen!
      Verbesserungsvorschlag: Wer "wer" anstatt "wäre" schreibt, der tiltet mich hart. ;)

      Jetzt, wo du es sagst, fällt mir auch auf, dass der Satz nicht ganz leicht zu verstehen ist, obwohl er grammatikalisch nicht falsch ist :D

      Noch was, was ich oft lese: "Wie viel(e)" wird oft zusammen geschrieben
    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Original von XClusive1
      Original von Temmi
      Original von XClusive1
      Wer anstatt wäre tiltet mich hart. Und wenn jemand keine Satzzeichen verwendet.
      Aaalter! Wie lange ich jetzt gebraucht habe, um den Satz zu verstehen!
      Verbesserungsvorschlag: Wer "wer" anstatt "wäre" schreibt, der tiltet mich hart. ;)

      Jetzt, wo du es sagst, fällt mir auch auf, dass der Satz nicht ganz leicht zu verstehen ist, obwohl er grammatikalisch nicht falsch ist :D

      Noch was, was ich oft lese: "Wie viel(e)" wird oft zusammen geschrieben
      'Wieviel' schreibt man auseinander? OMG
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.531
      Original von lemslin
      Original von XClusive1
      Original von Temmi
      Original von XClusive1
      Wer anstatt wäre tiltet mich hart. Und wenn jemand keine Satzzeichen verwendet.
      Aaalter! Wie lange ich jetzt gebraucht habe, um den Satz zu verstehen!
      Verbesserungsvorschlag: Wer "wer" anstatt "wäre" schreibt, der tiltet mich hart. ;)

      Jetzt, wo du es sagst, fällt mir auch auf, dass der Satz nicht ganz leicht zu verstehen ist, obwohl er grammatikalisch nicht falsch ist :D

      Noch was, was ich oft lese: "Wie viel(e)" wird oft zusammen geschrieben
      'Wieviel' schreibt man auseinander? OMG
      Ja, so seit ca. 1996 ;)

      Dabei wurde es einem so schön beigebracht "Einzahl zusammen, Mehrzahl auseinander" :f_frown:
    • Jochen1974
      Jochen1974
      Global
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 360
      Föllik sinlosser Treat. Mach den Hans woanderst.
    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Original von DerExec
      Original von lemslin
      Original von XClusive1
      Original von Temmi
      Original von XClusive1
      Wer anstatt wäre tiltet mich hart. Und wenn jemand keine Satzzeichen verwendet.
      Aaalter! Wie lange ich jetzt gebraucht habe, um den Satz zu verstehen!
      Verbesserungsvorschlag: Wer "wer" anstatt "wäre" schreibt, der tiltet mich hart. ;)

      Jetzt, wo du es sagst, fällt mir auch auf, dass der Satz nicht ganz leicht zu verstehen ist, obwohl er grammatikalisch nicht falsch ist :D

      Noch was, was ich oft lese: "Wie viel(e)" wird oft zusammen geschrieben
      'Wieviel' schreibt man auseinander? OMG
      Ja, so seit ca. 1996 ;)

      Dabei wurde es einem so schön beigebracht "Einzahl zusammen, Mehrzahl auseinander" :f_frown:
      Immer dieser neumodische Kram...
    • moosaller
      moosaller
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 235
      ein vs einen
      zb nen bier trinken :facepalm:
      scheint sehr verbreitet zu sein
    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Original von moosaller
      ein vs einen
      zb nen bier trinken :facepalm:
      scheint sehr verbreitet zu sein
      Ok, "richtig" wäre die Verkürzung "Laß :D uns maln Bier trinken". Ähnlich wie wenn statt 'wer' 'wär' anstelle von 'wäre' geschrieben werden würde.

      'einen' und 'ein' verwechselt lese ich auch nicht gerne.
    • Anaxi
      Anaxi
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 2.537
      Staking/staken != Stacking/stacken
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Muss dein Leben öde sein ;(
    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Original von Witz84
      Muss dein Leben öde sein ;(
      Weil ich hier im Forum poste?
    • gramule
      gramule
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.031
      Original von lemslin
      Original von moosaller
      ein vs einen
      zb nen bier trinken :facepalm:
      scheint sehr verbreitet zu sein
      Ok, "richtig" wäre die Verkürzung "Laß :D uns maln Bier trinken". Ähnlich wie wenn statt 'wer' 'wär' anstelle von 'wäre' geschrieben werden würde.

      'einen' und 'ein' verwechselt lese ich auch nicht gerne.
      wie wenn vs. als wenn?! ;)

      korrekt müsste es heißen: "ähnlich als würde statt 'wer' 'wär' anstelle von 'wäre' geschrieben (werden)."

      on topic:
      einzig/einzigst
      kein/keinst

      es gibt weder von "einzig", noch von "kein" eine steigerung. scheint aber in diesem internetz keinen zu interessieren...
    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Original von gramule
      Original von lemslin
      Original von moosaller
      ein vs einen
      zb nen bier trinken :facepalm:
      scheint sehr verbreitet zu sein
      Ok, "richtig" wäre die Verkürzung "Laß :D uns maln Bier trinken". Ähnlich wie wenn statt 'wer' 'wär' anstelle von 'wäre' geschrieben werden würde.

      'einen' und 'ein' verwechselt lese ich auch nicht gerne.
      wie wenn vs. als wenn?! ;)

      korrekt müsste es heißen: "ähnlich als würde statt 'wer' 'wär' anstelle von 'wäre' geschrieben (werden)."

      Bist du sicher? Meinen Kommafehler gestehe ich ein ;)

      on topic:
      einzig/einzigst
      kein/keinst

      es gibt weder von "einzig", noch von "kein" eine steigerung. scheint aber in diesem internetz keinen zu interessieren...
      Wieder was gelernt. "In keinster Weise" hab ich bisher als gebräuchliche Redewendung eingestuft.
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.466
      Seid wann muss man den auf sowas achten. :f_eek:
      too obv.?
    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Original von buschips
      Seid wann muss man den auf sowas achten. :f_eek:
      JAAAA, Klassiker, danke:)
    • xcbrx
      xcbrx
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 2.447
      Sind so Sachen wie "Lass uns mal 'nen Bier trinken" nicht (irgendein) Dialekt? Ich hab Leute schon so reden hören iirc.
    • DarthAce
      DarthAce
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.263
      ´ oder ` anstatt '