Schön am verzweifeln! Brauche dringend Hilfe !

    • pokerladyKS
      pokerladyKS
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2011 Beiträge: 381
      Also ich wende mich jetzt mal an die öffentlichkeit mit dieser scheisse :f_o:

      Ich hab folgendes Problem:

      Hab angefangen über Nitstyle auf NL2 zu spielen hat longstens geschickt wie man im folgenden Graphen sieht

      [img][IMG]https://img829.imageshack.us/img829/4171/nl2i.png[/IMG] Uploaded with ImageShack.us[/img]


      So dann NL5 anfangs nicht viel verändert aber zunehmend stärker geworden! Spiele jetzt so um die 21/16/5.0 musste halt schon 6-7 mal von NL10 wieder runter auf NL5 daher jetzt nicht über den über EV wundern



      Uploaded with ImageShack.us





      Ja und nu kommt der knüller NL10 ich kotze hart ab ! Nicht nur das ich da seit neusten n harten EV downswing feier, befinde ich mich ca. 30stacks unter EV!



      Uploaded with ImageShack.us


      Ist das normal ??? mach ich was falsch ???

      Ich sehe echt nur geringe unterschiede auf NL10 vom Spielerpotenzial her, im gegenteil finds sogar fishiger als NL5 wenn ich mir so die stats angucke!

      Was soll ich machen verdammte scheisse ?? n coaching vll um ma mein spiel durchleuchten zu lassen oder sowas ???

      Wer hatte das schon so in der form und kann mir mut machen so vonwegen "freu dich einfach auf den Tag wo du alles wieder reinholst :s_cool:
  • 24 Antworten
    • Blaugrau
      Blaugrau
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2013 Beiträge: 258
      Hallo pokerladyKS,

      ich kann dir nur Wärmstens meinen Blog empfehlen, mir gings genauso! (Link in meiner Sig)

      Kannst mir ja über das Comtool mal deine Skype schicken dann können wir uns ein Bisschen Austauschen, spiel im moment noch NL10
    • pokerladyKS
      pokerladyKS
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2011 Beiträge: 381
      hab dir ne freundesanfrage geschickt
    • preem84
      preem84
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2011 Beiträge: 1.413
      Auf nl10 SH zahlst du auch den meisten Rake.
      War glaub ich ~10bb/100h und das musste erstmal schlagen.
      Bei so viel Rake haut dann der Downswing nochmal richtig drauf.
    • Blaugrau
      Blaugrau
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2013 Beiträge: 258
      hast ne PM ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Die 30 Stacks unter EV sprechen ja schon mal eine klare Sprache.

      Ich habe auch schon Grapen mit 60 Stacks unter EV und mehr gesehen.

      In diesen Fällen ist es halt ein Swing wo du nichts dran ändern kannst. Du kannst halt nur versuchen dein Geld als Favorit reinzustellen, wenn dir dann letztlich 30 Stacks "verloren" gehen kannst du dagegen eben nichts machen.

      Außer halt cool bleiben und weiterhin das A-Game bringen, da musst du dann durch. ;)

      Im zweiten Grap warst du halt 10-15 Stacks über EV - das darfst du auch nicht vergessen.

      Daher kann ich dich "beruhigen", auch wenn das nur eine kleine Hilfe ist.

      Ansonsten hilft es natürlich einfach mal Stats zu posten oder eben Hände in die HB-Foren zu stellen und einfach mal kontrollieren zu lassen. Vielleicht gibt es ja das ein oder andere kleine Leak welches man abstellen kann, ansonsten hast du zumindest eine direkte Bestätigung dass du im Grunde alles richtig machst. ;)
    • nesmit187
      nesmit187
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2012 Beiträge: 215
      @ pokerladyKS & Blaugrau

      Hallo, mir gehts so wie euch. Nachdem ich NL2 und NL4 erfolgreich geschlagen habe, ging es auf NL10 ziemlich agro zu und für mich nur noch bergab.

      Hatte mein Leid auch schon hier gepostet.

      Vielleicht kann man sich ja mal austauschen!!!
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.697
      Spielst du nicht mehr Fullring?
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 8.069
      Original von preem84
      Auf nl10 SH zahlst du auch den meisten Rake.
      War glaub ich ~10bb/100h und das musste erstmal schlagen.
      Bei so viel Rake haut dann der Downswing nochmal richtig drauf.
      #

      Sag doch mal, auf welcher Plattform Du spielst.
    • pokerladyKS
      pokerladyKS
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2011 Beiträge: 381
      Spielst du nicht mehr Fullring?


      doch fullring!

      Im zweiten Grap warst du halt 10-15 Stacks über EV - das darfst du auch nicht vergessen.


      Ja da bin ich jetzt drüber weil ich ja ständig wieder runter muss auf NL5 :D
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von pokerladyKS
      Spielst du nicht mehr Fullring?


      doch fullring!

      Im zweiten Grap warst du halt 10-15 Stacks über EV - das darfst du auch nicht vergessen.


      Ja da bin ich jetzt drüber weil ich ja ständig wieder runter muss auf NL5 :D
      Wie wäre es eventuell mit einem passiveren BRM?

      Wenn du "so häufig" wechseln musst ist das auch nicht gerade von Vorteil, zudem scheint es dich ja ganz offensichtlich zu stören. Ein Grund worunter das A-Game leiden kann!

      Wie sieht dein BRM denn aus bzw. wie häufig musstest du denn schon zwischen den Limits switchen?
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.697
      Wieviele Tische spielst du denn?
      Schau mal hier die Threads nach Skypegruppen durch, die ähnliche Limits spielen, oder auch mal in Blogsektion nach Blogs aus deinem Limits und schaue dort mal durch und diskutiere (bloge) mit.
      User-2-User Sessions sind auch ganz gut um einfach mal zu schauen wie jemand anders über das Spiel denkt und man sich über mögliche Unterschiede unterhält oder einfach um dich mal auf Spots aufmerksam zu machen, die für dich vielleicht schon Standard sind, aber doch (noch) nicht max EV. sind.

      Dienstags FR-Coaching mit Nikonyo nicht zu vergessen. ;)
    • pokerladyKS
      pokerladyKS
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2011 Beiträge: 381
      ja hab schon ne gruppe bzw ein partner!

      Fruchted auch ganz gut !

      Coaching werd ich mir anschauen.


      Spiel 4 tische Zoom oder so 10-12 normal dann eben tableselektion, wobei ich sagen muss das das auch nicht unbedingt notwendig ist auf den limits! 95% der regs haben showdownwerte von 30%+ deshalb hängen die da wahrscheinlich auch ewig rum :D

      Wie wäre es eventuell mit einem passiveren BRM? Wenn du "so häufig" wechseln musst ist das auch nicht gerade von Vorteil, zudem scheint es dich ja ganz offensichtlich zu stören. Ein Grund worunter das A-Game leiden kann! Wie sieht dein BRM denn aus bzw. wie häufig musstest du denn schon zwischen den Limits switchen?


      Ja glaub das wär gut! ich mein ich spiel mittlerweile auch schon fast LAG liegt allerdings auch am Spielerpool der halt zu 98% nitty ist !

      Hau mir halt auch wirklich extrem knappe spots um die ohren mit hoher varianz, da wärs schon denkbar!

      Was meinste denn how much ? minimum 40stacks oder ggf sogar 50 stacks ?

      ZU den wechseln ich denke es waren so 6-7 mal !
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von pokerladyKS
      Ja glaub das wär gut! ich mein ich spiel mittlerweile auch schon fast LAG liegt allerdings auch am Spielerpool der halt zu 98% nitty ist !

      Hau mir halt auch wirklich extrem knappe spots um die ohren mit hoher varianz, da wärs schon denkbar!

      Was meinste denn how much ? minimum 40stacks oder ggf sogar 50 stacks ?

      ZU den wechseln ich denke es waren so 6-7 mal !
      Es ist sicherlich das Ziel schnellst möglich hoch zu kommen, daher sollte es nicht zu passiv sein,

      Wie sieht denn dein aktuelles BRM aus?

      Kommt ja nicht nur auf die Stacks an, sondern auch auf die Grenzen für Auf- und Abstiege.

      LAG-Style - wenn du damit gut klar kommst, warum nicht. Aber vielleicht ist die solidere varianzärmere Methode erstmal besser um in den Limits höher zu kommen.

      Ist aber ohnehin ein Grenzfall: Wenn du gegen 98% Nits spielst und dabei "LAG" spielst - wo kommt dann die Varianz her?

      Varianz wäre doch am ehesten gegeben wenn alle aggro spielen und ihr euch jeden zweiten Spot einen Bluffshove liefert. ;)

      Gegen Spieler die brav folden und es nicht mal viele Showdowns gibt kann ja die Varianz nicht sehr hoch sein, das ist gegen Calling Stations und andere Reg-Typen sicherlich anders.
    • Zatox11
      Zatox11
      Black
      Dabei seit: 09.01.2011 Beiträge: 2.779
      Schonmal darüber nachgedacht, die Tischanzahl runter zu fahren damit du mehr über die einzelnen Spots nachdenken kannst?
    • pokerladyKS
      pokerladyKS
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2011 Beiträge: 381
      Wie sieht denn dein aktuelles BRM aus?


      ja halt 25 Stacks!

      Naja ich hab halt ne realtive Varianzvolle vs Maniacs wovon es ja auch ein paar gibt und z.B bei dieser Situation: Unkown Pusht firstin seinen Stack in die mitte! Ich call da Ajs AQ+ 99+
    • Markme
      Markme
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2010 Beiträge: 2.330
      ich hab mittlerweile 143 BSS Stacks unter EV auf Nl25/50 etwas über ein Jahr, Kindergarten hier :rolleyes:
    • habeichja
      habeichja
      Platin
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.479
      Original von Markme
      ich hab mittlerweile 143 BSS Stacks unter EV auf Nl25/50 etwas über ein Jahr, Kindergarten hier :rolleyes:
      MOTHEROFGOD.JPEG :megusta:
    • pokerladyKS
      pokerladyKS
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2011 Beiträge: 381
      ich hab mittlerweile 143 BSS Stacks unter EV auf Nl25/50 etwas über ein Jahr, Kindergarten hier Augen rollen


      Mein Beileid!

      Werd wohl 1000 haben wenn ich das auf deine Zeitspanne nehme

      wär mir eig auch egal wenn ich nicht in den mießen wär
    • Markme
      Markme
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2010 Beiträge: 2.330
      da denk ich immer daran dass ich mir davon schon 5 Malle oder 2 Thailand Urlaube von hätte leisten können ^^
    • 1
    • 2