Gewinnwahrscheinlichkeit gegen eine bestimmte Range

    • ArcticrunO
      ArcticrunO
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 12
      Hallo Zusammen,

      ich wollte gerne mal wissen ob mir jemand sagen kann ob meine Berechnung richtig ist.

      Situation:
      Wir halten ein 10er Paar und wir geben unserem Gegner eine Range von AA,KK,QQ,JJ und AK. Wie hoch ist meine Gewinnwahrscheinlichkeit PRE-FLOP.
      Wir nehmen an, dass er nichts anderes in der Situation spielt.
      (Vorab ich komme auf 37,98%)

      Bedingte Wahrscheinlichkeiten:
      P(AA,KK,QQ,JJ/10s) = (4/50*3/49)*4 = 0,0196
      P(AK/10s) = (8/50*7/49) = 0,0229

      Summe: P(AA,KK,QQ,JJ/10s)+P(AK/10s) = 0,0425

      Das heißt mein Gegner hält:
      JJ+ = 0,0196/0,0425 = 0,4612 = 46,12 %
      AK = 0,0229/0,0425 = 0,5388 = 53,88 %

      Wir Gewinnen mit 10er Paar gegen gegen AK in ca. 55% der Fälle
      und Gewinnen gegen JJ+ in ca. 18%.

      Also kommen wir auf eine Gewinnwahrscheinlichkeit von:
      10er Paar gewinnt gegen (JJ+,AK) =0,55*0,5388+0,46*0,18=0,3798=37,98%

      Viel Spaß beim Herleiten und vielen Dank für alle fachgerechten Antworten!
  • 6 Antworten