was ist nötig für so ein Video (Startup, Website)

    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Ich finde bei Google einfach nicht den richtigen Ansatz, ich habe auch keine Ahnung von der grafischen Seite solchen Videos.

      Es geht nur darum wie aufwendig es ist, ein solches Video von der Art her zu erstellen und was man dafür braucht bzw wen man ansprechen muss:

      http://vimeo.com/55153166

      Das was ich brauche, ist noch viel weniger umfangreich und farbenfroh. Ich will nur ne 60-90 sekündige Vorstellung des Ablaufes von XXX

      edit by michimanni
      Werbung entfernt


      Viele Leute gucken halt lieber ein kurzes Verständnisvideo als zu lesen und von daher würde ich uns gerne mit einem Video präsentieren, wenn es im Bereich eines vernünftigen Rahmen ist, was die Kosten und den Aufwand angeht.

      Wenn ihr mir da nicht weiterhelfen könnt, freue ich mich aber auch über FB-Likes :)

      Im Jurathread gibt es auch mehr Infos dazu.

      Vielen Dank für ihre Hilfe schon mal :)
  • 6 Antworten
    • colonelj
      colonelj
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 233
      software: creative suite (flash, after effects)
      ansprechpartner: random grafikagentur
      aufwand: je nachdem
    • dezi
      dezi
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 2.022
      schau mal, ob du film- oder grafikdesign-studenten o.ä. findest bzw. frag einfach mal direkt bei solchen fakultälten/schulen an.

      das ist schon nicht wenig aufwand, da man erstmal ein gutes konzept/drehbuch, diverse grafiken/animationen, sprecher, tonstudio, hintergrundmusik(gibts u.U. auch 4free) usw. benötigt - kannst dir ausrechnen wie viel zeit dabei drauf geht...
      bei agenturen dürfte es zu teuer sein (für "erklärender stift" videos hab ich mal angebote zwischen 800 und 2500€/min gesehen, viele professionelle sprecher nehmen allein schon rund 300€/min...)
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.344
      vielleicht erstmal die schreckliche webseite überarbeiten (einstampfen und neuaufziehen)
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 14.179
      Ich weiß, dass du mit direkter Kritik gut umkannst...

      Die Webseite gefällt mir auch überhaupt nicht.
      Das kann man in ein paar Stunden Wordpress schicker aufziehen. Ich hoffe dafür hast du nicht teuer nen Externen "Webdesigner" beauftragt. Dieser Überblendeffekt der Menuepunkte is echt schrecklich.
      Die FB Seite find ich allerdings OK.
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      danke für die Antworten :)

      Die Website habe ich selbst gemacht und es ist momentan nichts anderes nötig um die Marktlage zu analysieren.
      Sobald wir erste Aufträge erfüllt haben, werden wir uns um eine neue Website kümmern. Die Idee ist sowieso weiter geplant als jetzt aber das ist erstmal nicht von Belang.

      Ich wusste nicht, dass es soviel Aufwand ist mit dem Video, wir werden mal gucken, ob sich das lohnt :)
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 14.179
      Würde wegen des Videos mal ne Anfrage ans schwarze Brett der HFK/UNI/HS pinnen.
      Sowas mit Flash/After Effects/o.ä. zu basteln lernen die Medieninformatiker o.ä. im zweiten Semester. Die notwendigen Grafiken scheint euer Grafiker ja eh schon fertig zu haben. Fehlt dann "nurnoch" der Sprecher sofern ihr euch das Drehbuch selber ausdenkt.

      Würde mal als Hausnummer 100 Stunden für nen guten Studenten á 10€ in den Raum werfen...