einbruch - schlüssel geklaut - wer zahlt?!

    • dudelidude
      dudelidude
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2010 Beiträge: 3.757
      hallo,

      ich wohn zur miete in einem einfamilienhaus mit 5 weiteren leuten, wir alle haben unseren eigenen mietvertrag mit unserem vermieter.
      folgendes szenario:

      niemand zuhause.
      mitbewohner A hat sein fenster im 2.OG auf kippe.
      die einbrecher kommen über den balkon aufs dach hebeln dieses fenster auf und brechen ein. klauen unter anderem einen wohnungsschlüssel, den mitbewohner B im haus liegen hatte.
      vermieter(hauseigentümer) wechselt das schloss und stellt die kosten in höhe von knapp 200€ mitbewohner B in rechnung. dieser hat keine passende versicherung die das abdeckt.

      wer muss zahlen?

      a) mitbewohner A
      b) mitbewohner B
      c) alle bewohner gemeinsam
      d) vermieter
  • 57 Antworten