Viermieter nicht erreichbar - wie vorgehen?

    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.203
      Moin,

      folgendes Problem:

      Bei uns in der WG war der Abschluss verstopft und der vermieter nicht erreichbar. Also haben wir ne Rohrreinigung kommen lassen - Kostenpunkt 140€.

      Der Rohrreiniger hat auch direkt festgestellt, dass es sich bei der Verstopfung, um eine Verstopfung im Fallstrang (dem Rohr, dass von allen Wohnungen benutz wird) und somit auch keine Mieterhaftung besteht.

      In den darauffolgenden Wochen ca. 300 mal probiert den Vermieter telefonisch zu erreichen - zu allen zeiten an allen wochentagen - nie is jemand rangegangen.

      Dann vor 2 Wochen mal ein Schreiben per Post geschickt, keine Antwort.

      Ich würde die 140€ halt gerne wieder haben.

      Wie würdet ihr vorgehen?

      Meine Idee ist momentan, dass wir die 140€ einfach von der Miete einbehalten, denen das per Brief schreiben... wenn sie was wollen, müssen sie sich zumindest melden und wir kriegen so zumindest mal kontakt zu denen
  • 2 Antworten