Alles auscashn und 6er auf stars beginnen????

    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      Ich frag mich ob ich einen großteil meiner br auscashn soll um damit die 6er auf stars zu spieln mit 300$

      -> ich bin in den letzten 3 monaten 13 stacks nl50 und jetzt schon 7 stacks auf nl25 down...

      sngs war ich mal ned sooo schlecht ;) hab bis 22er gspielt...

      ist es hart -ev wieda von so weit unten anzufangen?
  • 17 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      warum hast du mit SNGs aufgehört?
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      dachte mir cashgame is auf lange sicht profitabler... außerdem sehe ich dauernd leute die mit sngs ihre ganze br verspieln :D
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      wer die swings nicht verkraftet wird früher oder später mit SNGs scheitern. denn selbst bei fast fehlerfreier spielweise ist es durchaus nicht unrealsitisch, über einen langen zeitraum bzw. über einige hundert sngs break even oder sogar noch schlechter zu liegen.
      zu deiner eingangsfrage: die 6,50$ auf Stars sind definitv soft mit ganz wenigen regulars. die meisten die das limit sicher schlagen steigen irgendwann auf. eine BR von ~50 Buyins ist imo ausreichend. die 6,50$ sind stärker als die PP 11$ und vergleichbar mit den 22$. die blindstruktur liegt mir mehr, da die dauer eines turbo sng so bei ~40 min liegt und man etwas mehr zeit hat als bei den speeds.
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      wie hart -ev ist es sooo früh auszucashn...
      ich mein kann man sich halbwegs schnell wieder auf meine br erspieln?

      und mit swings komm ich klar denk ich... auch bei meinem jetzigen 20buyin down hab ich nie getiltet

      swings bei sngs hatte ich auch schon 30+ buyins mal down.... i glaub bei sngs gibts schlimmeres... aber trotzdem.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      kommt halt drauf an, wieviele tisch du mit welchem roi spielst ;)
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      würd 6+ tische spieln...
      ka mit welchem roi ;)

      das ding is... ich brauch das geld ned umbedingt...
    • DrJ22
      DrJ22
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 759
      Dann steig doch mit den 11$-SNGs auch Party ein
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von DrJ22
      Dann steig doch mit den 11$-SNGs auch Party ein
      mit 300$?
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      na passt scho... i hab alles ausgecashd...
      beginn heut abend mit 6ern auf stars ;)
    • DrJ22
      DrJ22
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 759
      Original von shakin65
      Original von DrJ22
      Dann steig doch mit den 11$-SNGs auch Party ein
      mit 300$?
      War wohl ein missverständnis.
      Da Seeberger schrieb, dass er das geld eigentlich nicht braucht, dachte ich dass er sich noch einen Teil auscashen will und seine wirkliche Bankroll größer ist.
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      hätt auch eher mit 500 oder 600 auf party 11er angefangen.
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Original von shakin65
      die 6,50$ auf Stars sind definitv soft mit ganz wenigen regulars. die meisten die das limit sicher schlagen steigen irgendwann auf. eine BR von ~50 Buyins ist imo ausreichend. die 6,50$ sind stärker als die PP 11$ und vergleichbar mit den 22$. speeds.
      Irgendwie macht deine Aussage nicht so ganz Sinn.

      Sind die 6er auf Stars jetzt soft oder nicht?

      Unten sagst du nämlich, sie seien stärker als die 11er auf Party und ca so stark wie die 22er auf Party.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von JayGatsby
      Original von shakin65
      die 6,50$ auf Stars sind definitv soft mit ganz wenigen regulars. die meisten die das limit sicher schlagen steigen irgendwann auf. eine BR von ~50 Buyins ist imo ausreichend. die 6,50$ sind stärker als die PP 11$ und vergleichbar mit den 22$. speeds.
      Irgendwie macht deine Aussage nicht so ganz Sinn.

      Sind die 6er auf Stars jetzt soft oder nicht?

      Unten sagst du nämlich, sie seien stärker als die 11er auf Party und ca so stark wie die 22er auf Party.
      ja und?
      da is kein widerspruch
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Original von Y0d4
      Original von JayGatsby
      Original von shakin65
      die 6,50$ auf Stars sind definitv soft mit ganz wenigen regulars. die meisten die das limit sicher schlagen steigen irgendwann auf. eine BR von ~50 Buyins ist imo ausreichend. die 6,50$ sind stärker als die PP 11$ und vergleichbar mit den 22$. speeds.
      Irgendwie macht deine Aussage nicht so ganz Sinn.

      Sind die 6er auf Stars jetzt soft oder nicht?

      Unten sagst du nämlich, sie seien stärker als die 11er auf Party und ca so stark wie die 22er auf Party.
      ja und?
      da is kein widerspruch
      Nein, Schlaumeier, ein Widerspruch ist das nicht, aber es impliziert, dass die 11er noch schlechter sind als die 6er, womit es bei gegebener BR sinnvoller wäre die 11er auf Party zu spielen.

      Und Seeberger hatte ja gefragt, ob es -EV ist 800 bis auf 300 auszucashen und die 6er zu spielen.

      Laut Shakins Logik ist das -EV, kommt aber in seinem Post nicht wirklich rüber, weil die generelle Rhetorik in Shakins Post etwas verdreht ist.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von JayGatsby
      Original von Y0d4
      Original von JayGatsby
      Original von shakin65
      die 6,50$ auf Stars sind definitv soft mit ganz wenigen regulars. die meisten die das limit sicher schlagen steigen irgendwann auf. eine BR von ~50 Buyins ist imo ausreichend. die 6,50$ sind stärker als die PP 11$ und vergleichbar mit den 22$. speeds.
      Irgendwie macht deine Aussage nicht so ganz Sinn.

      Sind die 6er auf Stars jetzt soft oder nicht?

      Unten sagst du nämlich, sie seien stärker als die 11er auf Party und ca so stark wie die 22er auf Party.
      ja und?
      da is kein widerspruch
      Nein, Schlaumeier, ein Widerspruch ist das nicht, aber es impliziert, dass die 11er noch schlechter sind als die 6er, womit es bei gegebener BR sinnvoller wäre die 11er auf Party zu spielen.

      Und Seeberger hatte ja gefragt, ob es -EV ist 800 bis auf 300 auszucashen und die 6er zu spielen.

      Laut Shakins Logik ist das -EV, kommt aber in seinem Post nicht wirklich rüber, weil die generelle Rhetorik in Shakins Post etwas verdreht ist.
      Definiere "schlecht". In SNGs sind Gegner, die deine pushes mit any pair, any ace, any king callen per definitionem schlecht, de facto machen sie es dir aber nur schwerer, weil du viel tighter pushen musst ergo viel weniger stealen wirst.
      Schlechter sind die Spieler auf den Party 11ern wahrscheinlich wirklich, aber Stars hat eine viel einsteigerfreundlichere, langsamere Struktur + auf den 6ern akzeptablen rake.
      Nun haben wir beide natürlich keine Ahnung, wie erfahren Seeberger spielt, seinem Namen nach zu urteilen würde ich sagen sehr, aber ich bin kein Profi in Beurteilungen von Namen ausgehend.
      Abgesehen hiervon denke ich, dass es, wenn man das Geld nicht braucht, IMMER -ev ist, auszucashen, weil der Stundenlohn bis zu einem gewissen Level was bei genügend Talent bei 800$ BR lange nicht erreicht ist proportional zur BR ansteigt.
      Kommata sind übrigens toll.

      Eigentlich versteh ich sowieso nicht wieso man sagt dass die und die sngs einfacher sind als die und die, ist doch sowieso alles voller donks und hängt total vom wochentag/tageszeit ab alder
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Original von Y0d4
      Original von JayGatsby
      Original von Y0d4
      Original von JayGatsby
      Original von shakin65
      die 6,50$ auf Stars sind definitv soft mit ganz wenigen regulars. die meisten die das limit sicher schlagen steigen irgendwann auf. eine BR von ~50 Buyins ist imo ausreichend. die 6,50$ sind stärker als die PP 11$ und vergleichbar mit den 22$. speeds.
      Irgendwie macht deine Aussage nicht so ganz Sinn.

      Sind die 6er auf Stars jetzt soft oder nicht?

      Unten sagst du nämlich, sie seien stärker als die 11er auf Party und ca so stark wie die 22er auf Party.
      ja und?
      da is kein widerspruch
      Nein, Schlaumeier, ein Widerspruch ist das nicht, aber es impliziert, dass die 11er noch schlechter sind als die 6er, womit es bei gegebener BR sinnvoller wäre die 11er auf Party zu spielen.

      Und Seeberger hatte ja gefragt, ob es -EV ist 800 bis auf 300 auszucashen und die 6er zu spielen.

      Laut Shakins Logik ist das -EV, kommt aber in seinem Post nicht wirklich rüber, weil die generelle Rhetorik in Shakins Post etwas verdreht ist.
      Definiere "schlecht". In SNGs sind Gegner, die deine pushes mit any pair, any ace, any king callen per definitionem schlecht, de facto machen sie es dir aber nur schwerer, weil du viel tighter pushen musst ergo viel weniger stealen wirst.
      Schlechter sind die Spieler auf den Party 11ern wahrscheinlich wirklich, aber Stars hat eine viel einsteigerfreundlichere, langsamere Struktur + auf den 6ern akzeptablen rake.
      Nun haben wir beide natürlich keine Ahnung, wie erfahren Seeberger spielt, seinem Namen nach zu urteilen würde ich sagen sehr, aber ich bin kein Profi in Beurteilungen von Namen ausgehend.
      Abgesehen hiervon denke ich, dass es, wenn man das Geld nicht braucht, IMMER -ev ist, auszucashen, weil der Stundenlohn bis zu einem gewissen Level was bei genügend Talent bei 800$ BR lange nicht erreicht ist proportional zur BR ansteigt.
      Kommata sind übrigens toll.

      Eigentlich versteh ich sowieso nicht wieso man sagt dass die und die sngs einfacher sind als die und die, ist doch sowieso alles voller donks und hängt total vom wochentag/tageszeit ab alder
      Das stimmt allerdings, da gibt es Donks so weit das Auge reicht und hinterm Horizont gehts weiter.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      ich bin auch von sng -> cg und wieder sng weil nix lief und grinde grad die 27er hart. hab auf den 16ern mit 480 br angefangen. bald kommen die 60er, auch wenn der shot gestern fürn arsch war ^^