Graph lesen können ?!?!

    • Altmeister
      Altmeister
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2008 Beiträge: 27
      Welche Erkenntnis kann ich aus dem Cash Results Graph nehmen ??? So wie ich das rauslesen würde, habe ich einen nur einen guten Lauf, da der "net won" und der "showdown" Wert weit über "non schowdown" und "all-in ev" liegt. D.h. ich habe letztendlich nur sehr viel Glück in den All-In Situationen gehabt. Habe ich das so richtig interpretiert ???
  • 7 Antworten
    • Pokerface166
      Pokerface166
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 168
      Falscher Bereich ;)
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Verschoben.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Die Showdown und Non-SD Line haben nichts mit der Varianz zu tun.

      Es bedeutet nur, dass du viele Gewinne einfährst wenn es zum Showdown kommt, sprich am River die Karten gezeigt werden.

      Gibt es jedoch keinen Showdown, so verlierst du einiges.

      Vielleicht hilft dir dazu dies hier weiter:

      Rote Linie geht bergab


      Mit den anderen Lines hast du Recht. Die gelbe AIEV-Line zeigt an, welche Gewinne dir equitymäßig nach einem AI jeweils zugestanden hätten. Und da hast du aktuell ein kleines Up erwischt. ;)
    • xEr
      xEr
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2005 Beiträge: 2.327
      kleines up ist gut..sieht grade nach nem ordentlichen upswing aus, also schön ausnutzen jetzte.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von xEr
      kleines up ist gut..sieht grade nach nem ordentlichen upswing aus,...
      Ich hab schon so viele harte Downswings gesehen, da geht das noch als "normales" Up aus. ;)


      Original von xEr
      ..., also schön ausnutzen jetzte.
      Naja, das funktioniert halt nicht. Varianz gibts nur in der Vergangenheit. Die Varianz hat halt kein Gedächtnis, egal ob im positiven oder negativen Sinne. :f_grin:
    • xEr
      xEr
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2005 Beiträge: 2.327
      Original von MiiWiin
      Original von xEr
      kleines up ist gut..sieht grade nach nem ordentlichen upswing aus,...
      Ich hab schon so viele harte Downswings gesehen, da geht das noch als "normales" Up aus. ;)


      Original von xEr
      ..., also schön ausnutzen jetzte.
      Naja, das funktioniert halt nicht. Varianz gibts nur in der Vergangenheit. Die Varianz hat halt kein Gedächtnis, egal ob im positiven oder negativen Sinne. :f_grin:
      Schon klar, aber "gefühlt" klappt es. Habe öfter so Phasen, dass manchmal 20 sessions nacheinander im Plus enden und danach plötzlich ca. 9 von 10 im Minus. Das kann nicht alles Zufall sein. ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von xEr
      Original von MiiWiin
      Original von xEr
      kleines up ist gut..sieht grade nach nem ordentlichen upswing aus,...
      Ich hab schon so viele harte Downswings gesehen, da geht das noch als "normales" Up aus. ;)


      Original von xEr
      ..., also schön ausnutzen jetzte.
      Naja, das funktioniert halt nicht. Varianz gibts nur in der Vergangenheit. Die Varianz hat halt kein Gedächtnis, egal ob im positiven oder negativen Sinne. :f_grin:
      Schon klar, aber "gefühlt" klappt es. Habe öfter so Phasen, dass manchmal 20 sessions nacheinander im Plus enden und danach plötzlich ca. 9 von 10 im Minus. Das kann nicht alles Zufall sein. ;)
      Ist es aber. =)

      Wenn überhaupt spielen Faktoren von außen eine Rolle. Beispielsweise Änderung des A-Games, Tilt, unterschiedliche Tageszeiten/Anbieter, Änderung des Styles etc.pp.

      Wenn du immer dein bestes A-Game abrufst und zu gleichen Zeiten gegen die gleichen Gegner spielst wirst du die Varianz nicht austricksen können. =)

      Hast du jedoch einen Weg gefunden, kontaktier mich... :D