Boni

    • rosmarin
      rosmarin
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 2.451
      Hi,
      habe mal ne Frage zu den diversen Boni, die es bei den Poker Anbietern so gibt. Ich habe noch nie irgendeinen Bonus in Anspruch genommen, ausser die 50$ Startguthaben bei PartyPoker über PokerStrategy.

      Meine Frage:
      Wie kann ich am besten von den Boni profitieren, ohne grosse Umstände (z.B. mit komplizierten Banküberweisungen etc.) zu haben und am besten ohne selber Geld einzuzahlen? (Bzw. Falls es umungänglich ist, würde ich gerne das eingezahlte Geld nach dem Clearen des Bonus wieder auszahlen.)

      Ist es z.B. empfehlenswert, meine Bankroll bei PartyPoker auszucashen und dann bei sagen wir Titan (mit 200% ja anscheinend das beste Angebot) einzahlen, zocken, zocken, zocken und dann wieder zurück auf PartyPoker oder anderen Anbieter?

      Ist die Banküberweisung empfehlenswert? Wie hoch sind Gebühren und wie lange dauert es bis das Geld tranferiert ist?

      Klar kann ich es ja einfach ausprobieren, aber über ein paar Tips würde ich mich sehr freunen!

      Danke
      ros =)
  • 10 Antworten
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Hi!

      Wie es richtig ist kann ich dir leider nicht sagen :) aber ich kann dir sagen wie ich es mache:

      Habe ein MB konto über dass ich geld von einem anbieter zum anderen transferiere - da die beträge nicht 4stellig sind - was für boni auch nicht nötig sein sollte - komme ich damit ganz gut aus (zwecks limit).

      so cashe ich auf titan ein, spiele dort, warte bis party mir ein angebot schickt, cashe dann wieder einen teil zu party zurück, cleare den bonus, cashe dann wieder auf titan um wenn ein reloadbonus kommt - der relativ oft kommt usw.

      Wahrscheinlich hat diese Taktik noch starken optimierungsbedarf - aber so komme ich über die runden ohne groß mein bankkonto zu belasten.

      Ein Freund von mir casth wenn es boni gibt mit seiner kreditkarte ein und casht sofort wieder auf die Kreditkarte aus. Funktioniert auch ganz gut - sind halt transfergebühren dabei die zu kosten des Bonus gehen.

      hoffe die geholfen zu haben - lg
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Für Geldtransfer von einem Pokeranbieter zu einem anderen Neteller mit Dollar verwenden.
    • tomicxd
      tomicxd
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 101
      Das mit dem Ein-/Auscashen geht aber auch nicht mit jeder Kreditkarte.

      Ich würde dir auch ein Moneybookers(MB) oder Neteller konto empfehlen. Damit geht das ganze schnell und ohne großartige Gebühren. Bei Neteller bekommst du auch noch 10$ geschenkt, wenn du dich werben lässt und 100$ einzahlst (welche du dann ja beim nächsten mal wieder mit auscashen kannst). Ob es auch einen bonus bei MB gibt weiß ich gar nicht...

      Ansonsten ist das Prinzip welches Prototype beschreibt schon ganz gut. Ich mache das auch ähnlich. Ich achte allerdings darauf, dass ich mich nicht bei jedem Pokeranbieter anmelde, nur weil er einen Bonus anbietet. Möchte nämlich auch nicht meine ganzen persönlichen Daten quer über die Welt verteilen ;)

      Bei weiteren Fragen stehe ich dir gerne per ICQ 47314879 oder IRC #tomic zur Verfügung.

      Gruß,
      tomic
    • rosmarin
      rosmarin
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 2.451
      Hey danke Leute! Werde es mal versuchen und u.U. berichten, ob's funktioniert.
      VG ros
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Original von BigAndy
      Für Geldtransfer von einem Pokeranbieter zu einem anderen Neteller mit Dollar verwenden.
      Warum?
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      Original von Prototype
      Original von BigAndy
      Für Geldtransfer von einem Pokeranbieter zu einem anderen Neteller mit Dollar verwenden.
      Warum?
      da früher zu mindest nur Dollar-Accounts möglich waren, hat man sich so lästige umrechnungsgebühren gespart.
      und hin und her schieben tut man ja öfters, als auscashen (idr)
    • rosmarin
      rosmarin
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 2.451
      Hier: FAQ - Geld auszahlen steht, dass man bei MB oder Netteller nur Geld auszahlen lassen kann, wenn man schon einmal Geld eingezahlt hat. Das finde ich ja nicht so schön.
      Aber in diesem Fall wäre es doch optimal, wenn ich warte, bis es bei PartyPoker mal wieder einen Reload Bonus gibt, und dann Geld einzahlen (Damit ich überhaut auscashen kann). Wenn der Bonus frei gespielt ist, auscashen, den Betrag, den ich zuvor eingezahlt habe zurück auf mein Konto. Dann den Rest auf Titan und dort den Bonus frei spielen. Richtig?
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Prototype
      Original von BigAndy
      Für Geldtransfer von einem Pokeranbieter zu einem anderen Neteller mit Dollar verwenden.
      Warum?
      Weils nichts kostet.
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      Original von rosmarin
      Hier: FAQ - Geld auszahlen steht, dass man bei MB oder Netteller nur Geld auszahlen lassen kann, wenn man schon einmal Geld eingezahlt hat. Das finde ich ja nicht so schön.
      Aber in diesem Fall wäre es doch optimal, wenn ich warte, bis es bei PartyPoker mal wieder einen Reload Bonus gibt, und dann Geld einzahlen (Damit ich überhaut auscashen kann). Wenn der Bonus frei gespielt ist, auscashen, den Betrag, den ich zuvor eingezahlt habe zurück auf mein Konto. Dann den Rest auf Titan und dort den Bonus frei spielen. Richtig?

      du musst allerdings, wenn du es über neteller zu titan schieben willst, auch mit neteller eingezahlt haben.
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      @BigAndy - Noch immer $ Acc. ??? Da verbrennst du ja unnötig Geld. Der Dollar Kurs ist ja mächtig am sinken! Schon wieder neuer Tiefstand erreicht, aber jeder wie er meint.

      @rosmarin - das mit dem einzahlen stimmt leider. Geht aber wirklich unkompliziert. wenn du auf nummer sicher gehen willst kannst du auch einfach per banküberweisung einzahlen. dauert dann in etwa 3 tage bis das geld auf deinem mb konto ist. wenn du via banküberweisung zahlst kannst du danach mal die 20€ (mind. betrag für Party) wieder auszahlen lassen wenn du geld von party zu xxx shipst. Habe mir das auch so gedacht, bis jetzt aber no nicht zurück überwiesen :)