Applications of No-Limit Hold em

  • 13 Antworten
    • DarthPoker
      DarthPoker
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.02.2013 Beiträge: 59
      bestellst janda bekommst janda :-)
    • sleeper1979
      sleeper1979
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.554
      Original von shalzyvl
      hats schon jemand? erste eindrücke?
      Vor ein paar Tagen ist es angekommen. Aus Zeitmangel aber bisher nur kurz reingeschaut. Werde dann später mal was dazu schreiben.

      Es sieht auf jeden Fall sehr vielversprechend aus.

      Gruß
      sleeper
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Silber
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      gogogo
    • JaySie94
      JaySie94
      Global
      Dabei seit: 12.06.2012 Beiträge: 681
      also ich bin jetzt beim 2 Kapitel und muss schon sagen, dass das ziemlich hoher mathematischer Content ist. Ich würde sagen, dass das vermutlich das erste Buch auf dem Markt ist, dass sich so tiefgehend mit der Spieltheorie beschäftigt.
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Silber
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Dann hast du noch nicht viele Bücher gelesen in die Richtung ;)

      Ich habs leider noch nicht, aber hab bisher auch nur gutes gehört, freue mich also schon :)
    • JaySie94
      JaySie94
      Global
      Dabei seit: 12.06.2012 Beiträge: 681
      Ich hatte Glück, hab eins aus Deutschland erwischt und deswegen kurze Lieferzeit gehabt ^^
    • eroticjesus
      eroticjesus
      Silber
      Dabei seit: 25.05.2009 Beiträge: 4.875
      Ich hoffe meins kommt heute, ist auch aus D, hat aber wohl 1-2 Tage mehr Lieferzeit. Aber bei dem Wetter wird das Buch wohl erstmal in den Schrank verschwinden :D
    • sleeper1979
      sleeper1979
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.554
      Original von eroticjesus
      Ich hoffe meins kommt heute, ist auch aus D, hat aber wohl 1-2 Tage mehr Lieferzeit. Aber bei dem Wetter wird das Buch wohl erstmal in den Schrank verschwinden :D
      #####

      Ein paar Seiten hab ich zwar auch schon gelesen, aber bei dem Wetter sind die Prioritäten dann doch etwas anders verteilt. :)

      Noch eine kleine Info ... im folgenden Thread werden direkt im ersten Post ein paar "Errors and Miscalculations" aufgelistet.

      http://forumserver.twoplustwo.com/33/books-publications/applications-no-limit-hold-em-review-discussion-1332337/

      Bei den Rechnungen und ein paar anderen Dingen, hat sich hier und da der Fehlerteufel eingeschlichen. Also nicht wundern, falls man nachrechnet und evtl mal ein anderes Ergebnis raus hat.

      Der Thread kann auch für alle Fragen zum Buch genutzt werden. Matt Janda ist dort seit Release aktiv und beantwortet alles.

      Gruß
      sleeper
    • chrissie1993
      chrissie1993
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 158
      Kann jemand das Buch empfehlen und vielleicht ein kurzes feedback zum Buch insgesamt geben?
    • DarthPoker
      DarthPoker
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.02.2013 Beiträge: 59
      kommt drauf an ,wie weit du schonbist ..ich find vieles zu basic ..auch nciht alles mmn richtig ...und obs unbed. das ziel sein sollte wilhelm nciht mit any2 n profit herausholen zu lassen ..naja ich weiß ja nicht..bringt dich in schwule spots ..i guess

      also meine meinung : sollötest es mal lesen aber seh es kritisch ..so wie alles halt ,ne ;-)

      ich zieh mir aber auch jeden content rein ..

      a must have? nöö sicher nciht
    • gammastrahler
      gammastrahler
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2010 Beiträge: 4.026
      wat
    • clovenhoofsdoom
      clovenhoofsdoom
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2016 Beiträge: 97
      @Darthpoker: in den Videos die ich von Janda gesehen habe, war das erklärte Ziel nicht, Villain kein Autoprofit zu geben sondern Villain in toughe Spots zu bringen und den Max EV-Line zu wählen. Ist das in seinem Buch tatsächlich anders? Das wäre eigentlich absurd für ein Buch, welches einem die Theorie näher bringen möchte.

      Aber weswegen ich hier im 3 Jahre alten Thread gelandet bin - gibt es mittlerweile mehr Leute hier die es gelesen haben & ein kleines Review abgeben möchten?
    • clovenhoofsdoom
      clovenhoofsdoom
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2016 Beiträge: 97
      Ich habs mir nun gekauft, der erste Eindruck ist sehr gut, ich bin aber auch erst auf Seite 15.

      Dort ist mir allerdings etwas ins Auge gesprungen, was mir einfach nicht einleuchtet. Janda schreibt (als Beispiel für eine polarisierte Range):

      CO spielt gegen BU, die Communitycards sind

      :Kc: :4h: :2h: :7h: :Jd:

      "Wir würden erwarten, dass der CO starke Hände wie AK und besser für Value setzt, und ab und zu mit schwachen Händen wie "geplatzten" Draws (meine Übersetzung für missed draws) blufft. Stattdessen würden wir nicht erwarten, dass der CO eine Hand wie :Qh: :Jh: anspielt, da es unwahrscheinlich ist ein Call von schwächeren Händen zu bekommen sowie stärkere Hände zum folden zu bringen"


      Das ergibt doch überhaupt kein Sinn, oder? Erstens ist QhJh eine "stärkere Hand" als AK und somit würde man laut dem vorhergegangenen Satz eine Valuebet erwarten dürfen, und zweitens - mit was, wenn nicht mit der 3. stärksten Hand dürfen wir Calls von schwächeren Händen erwarten?

      Vielleicht kann mir jemand erklären, wie Janda dies meint, in meinen Augen ist es allerdings kompletter Nonsense. Vielleicht muss man an sowas einfach feste glauben, wie es in der Homöopathie ist. Ich weiß es nicht....


      Nachtrag zum Äußerlichen: das Buch genügt vom Aufmach her nicht unbedingt höchsten Ansprüchen, obwohl es relativ teuer war. Man muss es sehr fest drücken, damit es erstens lesbar ist in der Buchmitte und zweitens nicht dauernd zuklappt. Aber das ist natürlich nichts, was in die A-Note einfließt, trotzdem, mir ist das sofort negativ aufgefallen...

      Edit: mein Fehler :f_ugly: die Communitycards sind :Kc: :4s: :2h: :7s: :Jd:

      blöd, wenn sowas einfarbig dargestellt wird.