wann sollte man eher pushen und wann raisen? wieso sagt man dass man durch pushes ev verliert, wenn man dagegen ne push-hand raist und gecallt und dann ausgefloppt wird... da gibt es doch sicher auch mathematisches dazu...
gerade auf den micros gibt es das phenomen dass ein raise fast immer von 1-3 spielern gecallt wird, am flopp sieht man sich dann ner donk-bet gegenüber, das sind situationen in denen man sich denkt da lieber preflop gepusht zu haben.
hätte gerne mal paar ratschläge zu der sache RAISE or PUSH.