ab wievielen Regs unprofitabel

    • MajekPL
      MajekPL
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2011 Beiträge: 44
      Ab wievielen Regs wird ein Spiel unprofitabel? Ich makiere mir immer die Multitabler die ich immer und immer wieder sehe mit einer Farbe. Wenn ich 2 Spieler dieser Farbe an einem Tisch sehe geh ich schon gar nicht mehr ran. Ist das übertrieben? Spiele 2 Dollar Buy-In.
  • 24 Antworten
    • Kogologo
      Kogologo
      Platin
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.859
      SH/FR?

      bei FR würd ich sagen max 6 Regs inklusive dir. Aber hängt obv auch vom Rake ab und wiegut die Regs sind/ wie schlecht die Fische sind. Auf höheren Stakes dann auch noch wieviel Rakeback du bekommst.
    • mumpfel
      mumpfel
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2012 Beiträge: 666
      Waaaghboss hat ein sehr gutes Video zu dem Thema gemacht, ist aber erst ab Goldstatus (Link)

      Entscheidend sind aber eigentlich die Fische und nicht die Regs. Ich setze mich sehr gerne an einen Tisch mit 6 Regs und 2 Fischen. Ist mir deutlich lieber als ein Tisch mit 8 weak Regs.
    • MajekPL
      MajekPL
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2011 Beiträge: 44
      Wie kann man den FR noch Gewinn machen mit 6 Regs? Die meisten haben doch break-even oder positiven ROI wie können da 2 Fische alles ausgleichen? Da fressen einen doch allein die Rakes schon auf oder nicht?
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Original von MajekPL
      Wie kann man den FR noch Gewinn machen mit 6 Regs? Die meisten haben doch break-even oder positiven ROI wie können da 2 Fische alles ausgleichen? Da fressen einen doch allein die Rakes schon auf oder nicht?

      In der Tat, mit 6 Regs wird es schwer, deshalb sind positive ROIs bei SNGs heute schon sehr gut. Bei SNGs hast du bedingt durch den Zeitdruck und generell niedrigere Stacksizes weniger Möglichkeiten Gewinn aus dem Gegner zu extrahieren.
    • MajekPL
      MajekPL
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2011 Beiträge: 44
      " deshalb sind positive ROIs bei SNGs heute schon sehr gut."
      was soll das heißen? Dass es so schwer sein soll einen positiven ROI zu machen? Halte ich mal für ein Gerücht. :)
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Hallo Majek. Natürlich kann man auf Micro-SNGs noch einen positiven ROI vor Rakeback rausholen, aber spätestens ab den Midstakes wirds schon schwierig.
      2007 beispielsweise konntest du noch die 100er mit zweistelligem ROI schlagen, jetzt kann man froh sein, wenn man sie mit Gewinn nach Rakeback abschließt.

      Aber da du die 2$ SNGs spielst, wird das wohl noch nicht das Problem sein. :D
    • MajekPL
      MajekPL
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2011 Beiträge: 44
      Kann das jemand bestätigen? Kann man kaum noch Geld machen mit SitnGos? Da ja immer mehr Plattformen beschissene Rakeback-Programme haben müsste es doch dann komplett unprofitabel sein oder?
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Man kann immer noch mit SNGs Geld machen. Sag mir lieber in welcher Zeit du wieviel Gewinn machen willst, dann kann ich dir in etwa sagen, ob das realistisch ist.

      SNGs sollte schon profitabler sein als Burgerbraten, daher mußt du schon wesentlich höher spielen als 2$ Einsätze.
    • Kogologo
      Kogologo
      Platin
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.859
      Reich werden wirst du im Online Poker wohl in keiner Variante mehr, wenn du gerade erst angefangen hast.
      Aber natürlich kann es lohnt es sich noch, auch auf niedrigen Stakes kann man noch recht easy sich ein ganz guten Nebenverdienst aufbauen.

      Und bei SnGs ist Rakeback eben ein wichtiger Bestandteil der Winnings, was vor Allem daran liegt dass sie sich ganz gut grinden lassen und man recht einfach masstablen kann.
    • enjoy2playAK
      enjoy2playAK
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2010 Beiträge: 3.511
      hmm naja kommt halt drauf an wie gut du bist ;)

      hier mal meinen graphen der letzten 1,5 Jahre von den 6max turbos 30 bis 100$...
      6,5k 30er
      4,5k 60er
      600 100er


      EV-ROI ist immer noch 4,8%... bei 45$ avgBI




      Da ich einen großteil der 60er und 100er als Supernova gespielt hab, kommt auch noch gut rakeback dazu... aber denke mit tableselection ist es auch heute noch gut möglich midstakes pre-rakeback profitabel zu schlagen!
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 10.685
      edit by DasWodka: Bitte unterlasse das unberechtigte Angreifen anderer User. Grade im Strategiebereich sehen wir das nicht gerne. Wenn du konkret Post siehst, die du nicht in Ordnung findest, dan nutze bitte die melden-Funktion.
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      edit by DasWodka: Reaktion auf spam
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Original von enjoy2playAK
      hmm naja kommt halt drauf an wie gut du bist ;)

      hier mal meinen graphen der letzten 1,5 Jahre von den 6max turbos 30 bis 100$...
      6,5k 30er
      4,5k 60er
      600 100er


      EV-ROI ist immer noch 4,8%... bei 45$ avgBI




      Da ich einen großteil der 60er und 100er als Supernova gespielt hab, kommt auch noch gut rakeback dazu... aber denke mit tableselection ist es auch heute noch gut möglich midstakes pre-rakeback profitabel zu schlagen!


      Gratuliere zum Graphen. Interessant für mich wäre zu wissen, wie hoch deine hourly in etwa ist.
    • Kogologo
      Kogologo
      Platin
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.859
      Original von enjoy2playAK
      hmm naja kommt halt drauf an wie gut du bist ;)

      hier mal meinen graphen der letzten 1,5 Jahre von den 6max turbos 30 bis 100$...
      6,5k 30er
      4,5k 60er
      600 100er


      EV-ROI ist immer noch 4,8%... bei 45$ avgBI




      Da ich einen großteil der 60er und 100er als Supernova gespielt hab, kommt auch noch gut rakeback dazu... aber denke mit tableselection ist es auch heute noch gut möglich midstakes pre-rakeback profitabel zu schlagen!
      nice graph :s_love:
      würd mich mal interessieren ob dieser Roi auf den FR Midstakes auch noch möglich ist... Oder sollte man doch auf 6max umsteigen? hat da jemand Erfahrungen?
    • enjoy2playAK
      enjoy2playAK
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2010 Beiträge: 3.511
      Denke nicht. Es ist ziemlich bescheidener traffic ab 60+ auf fullring und man kommt kaum zu Volumen. Außerdem muss man sich da die paar Fische mit mehr regs teilen. Also wenn in nem FR-sng 7 regs und 2 Fische sind musst du dir die Fische mit 6 anderen regs teilen... Bei 6max sinds dann halt nur 3 andere regs im Schnitt...
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Original von enjoy2playAK
      Denke nicht. Es ist ziemlich bescheidener traffic ab 60+ auf fullring und man kommt kaum zu Volumen. Außerdem muss man sich da die paar Fische mit mehr regs teilen. Also wenn in nem FR-sng 7 regs und 2 Fische sind musst du dir die Fische mit 6 anderen regs teilen... Bei 6max sinds dann halt nur 3 andere regs im Schnitt...

      Von der Profitabilität ist SH sicherlich profitabler als FR, wobei HU bei SNGs am profitabelsten ist. Man schaue sich bei Sharkscope mal die ROI nach Sitzen an und dann sieht man das relativ gut. Ist also keine subjektive Meinung von mir.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Dabei solltest du aber auch beachten, dass höchster Roi nicht gleich heissen muss, dass HU SnGs die höchste hourly hat. ZB kann man bei 6max meist viel einfacher multitablen.
      Deine Aussage ist deshalb nicht falsch, man sollte das aber beachten.
      Gruss DasWodka
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Hallo Herr Wodka! :D

      Natürlich, im Prinzip sollte man immer versuchen seine hourly zu maximieren.
    • madein1984
      madein1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 4.224
      Die Aussage, dass man mit Poker heute als Neuling kein Geld mehr verdienen kann, ist lächerlich und falsch. Es sind aber nur wenige Spieler, die wirklich gut Profit machen, und zwar diejenigen mit dem richtigen Mix aus Disziplin, Intelligenz und Hingabe. Enjoy2playAK hat eine winrate, die wahrscheinlich zu den Besten in seiner Variante gehören. Die meisten regs mit seinem ABI werden wohl schätze ich ungefähr breakeven spielen und mit Rakeback Geld machen. Wobei das auch nicht unbedingt wenig sein muss, abhängig davon, wie viele SNGs man in einer Stunde spielt.

      Egal auf welchem Limit, solltest du immer versuchen, die Tische mit den wenigsten regs zu joinen, ohne dass dein Spielvolumen groß drunter leidet. Wenn bei den 2$ alle 20sek ein SNG ohne regs aufgeht, ist deine Strategie mit maximal 1 reg vermutlich nicht gut, wenn aber im Schnitt 5 regs dransitzen, und du trotzdem deine Tische aufbekommst, machst du das schon richtig so.
    • 1
    • 2