'Before the bubble' von David Willis

  • 3 Antworten
    • GerGambler1
      GerGambler1
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2009 Beiträge: 14
      Fand den Artikel auch lesenswert; jedem sollte bewusst sein, von wem das Geld kommt.
      Wenn die “Fische“ aussterben/ die Lust am Spiel verlieren, stirbt das Spiel aus.
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      Habs komplett gelesen und versteh den punkt nicht ganz.

      Natürlich braucht poker immer neue Leute (weiss jeder gescheite Reg und Pokeranbieter (mit ausnahme vll ipoker)), deswegen gibt es Werbung und gerade Pokerstars bemüht sich mehr und mehr das das Onlinepokerfeld anfängerfreundlich zu gestalten.

      Die schlechte Livepokererfahrung kann ich nicht nachvollziehen. Ich war auch schon desöfteren mit Pokerkumpels auf Liveturnieren unterwegs (auch irgendwelche crapshot sideevents gespielt) und man verhält sich respektvoll, redet nur mit dem am tisch 2 sätze wenns wichtig ist bzw halt in den Pausen.

      Als ob es 2005 keine douches gab die Poker gespielt haben.


      Sorry zu sagen, für mich liest sich das ein bisschen wie ein sentimentales mimimi früher war alles besser, die neue generation kennt keinen respekt.
    • ETBrooD
      ETBrooD
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2009 Beiträge: 2.421
      Live kann ich nicht beurteilen. Ich sehe es online gelegentlich, dass Regs ihre Zunge nicht im Zaum halten können und Tabletalk machen der nur -EV sein kann.

      Auch Spieler wie Haxton beschweren sich auf Twitter regelmäßig über andere Regs. Gestern zB:

      "What's with bragging about soft table draws on twitter? You think fish can't use the internet or do you shit talk them to their face, too?"

      Oder von Justin Bonomo:

      "Jesus Christ people. If someone flips over a bad hand, DON'T SAY ANYTHING. Come on!! #EVTragedy"