Frage zum SHC - Warum low Pair spielen?

    • Seekorn
      Seekorn
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 496
      Im SHC wird ja angegeben, dass man ein Pair von 22 bis 66 spielen sollte.

      Nur wieso?

      Ich hab mir mittlerweile abgewöhnt diese Hände zu spielen, weil es einfach in 80% der Fälle ohne Erfolg war. Häufig gehen Leute mit A K Q oder J halt doch mit und treffen dann auch ihr Pair. Oder sie spielen K 8 und treffen dann die 8. In den seltensten Fällen hatte ich mit 22-66 Erfolg, dann aber auch nur weil ich ne weitere 2-6 getroffen hab und die Chance ist ja recht gering.

      Also hab ich mir abgewöhnt diese Hände zu spielen, weil aus meiner Sicht der Erfolgsgrund fehlt.
  • 5 Antworten
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Du spielst die kleinen Paare in der Hoffnung am Flop dein Set zu treffen. Dies sind dann meiste Hände, die sehr gut ausbezahlt werden, weil für die Gegner nicht ersichtlich ist, welche starke Hand du hast. Um das ganze profitabel zu gestalten, brauchst du auch einige Mitspieler am Flop, deshalb spielst du die PP in Late auch erst mit mindestens 2 Callern vor dir. Wenn du am Flop dein Set nicht triffst, liegst du in den meisten Fällen hintenund hast einen easy Fold. Die Paare allerdings Preflop grundsätzlich zu folden ist ein Fehler.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      du hast wenn du den set aufm unscary flop trifftst viele implied odds...
    • Pit81
      Pit81
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2005 Beiträge: 40
      Du spielst die Hände ja auch nur wenn mehrere in die Hand eingestiegen sind. siehe SHC Wenn du dann das Set triffst, liegst du oft meilenweit vorne und gewinnst meistens aufgrund der Spieleranzahl einen schönen Pot. Triffst du nichts und hast Action dann ist das natürlich ein easy fold und du hast nur eine
      small bet verzockt.
      P.S. Ich war zu langsam
    • Seekorn
      Seekorn
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 496
      Hmm verstehe, aber wärs dann nicht falsch die Hand auch in Earyl zu spielen?

      Da würde ja der Grund fehlen die Hand bei vielen Callern zu spielen, um im seltenen Erfolgsfall n dicken Pot abzugreifen.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      low pockets spielst du ehr in early, weil auf low limits die games eigentlich noch sehr loose passive sein sollte und viele leute hinter dir einsteigen sollten, in late erst wenn vor dir genug leute gecallt haben