edit

  • 5 Antworten
    • Bozanos
      Bozanos
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 816
      Hab jetzt keine Zeit lang zu antworten, aber ich hab das gleiche Problem mit JJ. Man sieht bei einem reasonable UTG-Raiser halt oft AA,KK,QQ,AK, vielleicht noch AQ.
    • polfruk
      polfruk
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.126
      ich hab diese probleme auch mit AK und vor allem JJ. Mir kommt vor, dass ich da bei meinen reraises zu oft gegen KK oder AA lauf und das kostet jedes mal einen ganzen stack. noch dazu führen die reraises mit AK dann meist zu nem -EV coinflip gegen niedrige pocket pairs. auf NL10/NL25 (wo ich zur Zeit spiele) is die foldequity durch reraise eher gering, meiner erfahrung nach. pocket pairs werden da sehr sehr ungern gefoldet. ich hab mir schon überlegt, auf nen UTG raise diese hände zu folden, aber das ist halt nicht leicht wenn man 20 hände wegschmeissen muss und dann in der 21. AK oder JJ hält und das dann auch noch folden muss. ideen?
    • SleepyCat06
      SleepyCat06
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 2.137
      Bei FL FR ist der PFR multiplier für UTG 0.6. Bei einem PFR von 8 entspricht
      das einem PFR Wert von 4,8 für UTG. Also die Hände, die nach NL-SHC
      aus Early Position geraist werden. (AA-JJ, AKs, AQs, AKo, AQo)
      Unsere Equity gegen diese Range:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 50.183 % 37.230 % 25.905 % 36.865 % JJ+, AQs+, AQo+
      Spieler 2: 49.817 % 36.865 % 25.905 % 37.230 % AK

      Nehmen wir an, dein Stack ist 1.50$.
      UTG raist 0.40$, du müßtest um 1.20$ reraisen, da das fast dein ganzer Stack ist,
      gehst du All in, UTG callt.
      Pot ist dann 0.15$ (Blinds)+ 1.50$ von UTG= 1.65$

      0.5*1.65+0.5*1.50= +0.075
      All in wäre in der Situation also +EV, aber ziemlich knapp.


      Btw: In der Silbersektion gibts den Artikel
      "Wie spiele ich gegen andere SSSler", da findet man einige interessante
      Tabellen.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Sind diese PFR Multiplier bei NL gleich wie bei FL?

      In deinem Bsp. wirds aber durch den rake -EV

      Postet doch mal bitte eure PT AKo /s stats
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      @SleepyCat: nette rechnung, will nurergänzend sagen, dass dies auf höheren limits auch für BSSler geht. Zusätzlich würde ich die Foldequity bei UTG-UTG1 raises auf sehr gering setzen, besonders gegen SSSler. LeShagg meinte, er foldet AKs gegen SSSler reraise, aber das glaube ich ihm nicht so ganz.
      Denke der Mulitplikator von 0.6 auf UTG raises ist ein gutes instrument.