Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Titan und Everest - nervend!

    • peavy
      peavy
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 1
      1. Titan Poker.
      Ich hab 7$ fürs Anmelden bekommen, und durfte damit nur Low Stakes spielen und keine Turniere. Wenn ich mich für Turniere anmelden wollte, hieß es: Nur nach Einzahlung oder 400 gespielten Händen. Ich habe mit den 7$ sogar über 550 Hände gespielt und dann mal nachgefragt, warum ich noch Beginner bin. Antwort: Weil ich erst einzahlen muss. Meine Antwort darauf: Also ist das mit den 400 Händen glatt gelogen? Antwort: Sie werden so bald wie möglich freigeschaltet.
      Seitdem ist nix mehr passiert. Ich bin immer noch Beginner.

      2. Everest Poker.
      Ich bekam eine E-Mail, das ich an einer Umfrage teilnehmen soll. Thema: Warum ich so lange nicht bei Everest gespielt habe. Dafür sollte ich eine Gutschrift von 5 $ bekommen. Hab ich gemacht. Dann kam eine E-Mail, ich soll an einem Freeroll teilnehmen und bekomme dafür 50 $. Hab ich gemacht. Nichts passierte. Nach 2 Beschwerdemails meinerseits bekam ich ein 5,50$ Token, mehr nicht.

      Das ist echt keine Werbung mehr, das grenzt an Betrug. Bin fett genervt.
  • 3 Antworten