PartyPoker Auszahlungsverfahren

    • Cons1990
      Cons1990
      Einsteiger
      Dabei seit: 24.06.2013 Beiträge: 1
      Hallo allerseits,
      Ich habe eine allgemeinere Frage bezüglich der Auszahlungspolitik von PartyPoker. Ich spiele dort seit mittlerweile 3 Jahren mit mittelmäßigem Erfolg. Meine allererste Auszahlung wurde irgendwann 2010 überprüft und die ca. 30 Auszahlungen bis vor einigen Wochen gingen automatisch raus, sprich: wenn man auf Transaktionen geklickt hat, war der Status direkt nach Beantragung "In Bearbeitung" und nicht wie bei der ersten "Offen". Das war eigentlich immer sowohl bei Banküberweisungen als auch bei gelegentlichen Ukash-Auszahlungen, die ich für einen anderen Pokerraum verwendet hatte.

      Seit einigen Wochen jedoch wird sogut wie jede meiner Auszahlungen zunächst geprüft. Das würde mich auch weiterhin nicht stören aber die überschreiten gerne mal den 48h Zeitraum, den sie für die Genehmigung für sich beanspruchen. Dann schreibe ich denen meist eine Email und erst dann rührt sich etwas.

      Nun weiß ich nicht ob das mit meinem Konto auf irgend einer Art und Weise zusammenhängt (ist alles mit Ausweiskopien usw. bestätigt). Hat noch irgendjemand Ähnliches beobachten können?

      Mir ist klar, dass solange sie eine Auszahlung hinauszögern, sie in der Zwischenzeit mit meinem Geld arbeiten aber ich sehe da einfach keinen System dahinter. Mal geht die Auszahlung sofort raus, mal muss ich Tage auf eine Genehmigung warten. Das ist auch vollkommen unabhängig vom Wochentag/Wochenende usw.

      Weiß einer was ihre Kriterien bei den "sofortigen" und den "hinausgezögerten" Auszahlungen sind? Manchmal muss ich für eine 15€ Auszahlung 3 Tage warten und erst dann überweisen sie das Geld.. :?

      Schönen Gruß
      mrbubbleboy
  • 7 Antworten