Holzwurmangriff ohne Chemie

    • FlushGarfield
      FlushGarfield
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 213
      Hi,

      Hab nen alten Schrank bekommen und der hat nen Holzwurm. Da der Schrank im Haus verwendet wird möchte ich ohne Chemie bzw. bleibendes Gift den Holzwurm los werden.

      Habe mal gelesen Kälte würde helfen. Da der Schrank aber 2 Jahre draußen überdacht stand und das Problem weiter besteht scheint dies keine Lösung zu sein.

      Hat jemand von euch Ideen / Erfahrungen zu dem Thema?
  • 2 Antworten
    • craankl
      craankl
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 3.170
      Wenn du das Möbelstück in ne Kältekammer d.h. -20°C packst sollte alles tot sein. Was du ausserdem machen kannst: Das Ding in ne Plastikfolie packen und Kohlenmonoxid einleiten - das killt auch alles. Evtl kannst du auch mit Ammoniak arbeiten. Oder ein Stück Alternativholz einlegen zu welchem die Viecher eine größere Affinität haben als zu deinem Möbelholz. Zumindest die ersten zwei Möglichkeiten garantieren einen 100%igen Erfolg.
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      durch thermische behandlung,
      wenn du auf peztiziden verzichten willst.
      bei über 55°C werden die eiweiße (proteine) der larven denaturiert und sterben ab.
      also stell es in sauna oder möbelstück in schwarzer folie einwickeln und ab in die sonne bei heissem wetter für mehrere stunden.