back on crack | blaze micros aktuell: coralpoker (leider)

    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      Hi, nach mal wieder langer Pokerpause und ohne rechte Lust hatte ich mit dem Thema Online Poker eigentlich abgeschlossen. Ab und zu mal rumgedonkt ausgeschlossen. Eigentlich hatte ich immer HU SNG's gespielt, da lief es zuletzt aber nicht rund und Spaß hats dadurch halt auch nicht mehr gemacht ;)
      Selbst auf den 10$ Dingern hab ich irgendwie dermaßen die Fresse vollgekriegt...

      Was mich letztendlich aus der Pause/Abschied holte war eine unerwartete Mail, dass ich bei 24h Poker noch 30€ liegen hätte. Aha, keine Ahnung woher das kommen soll, aber gut, vorbei geschaut (Login immerhin noch gewusst).
      Von auscashen bis underrolled irgendwas donken wär jetzt natürlich alles drin gewesen, hab mich dann aber doch entschieden es nochmal ein wenig seriös zu probieren ;)
      Also ab an die NL2 Blaze Tische (Was ein Abstieg :) )....und trotzdem war der Spaß zurück. Mit dem Spaß kam der Erfolg (war logisch andersrum), also ab auf NL4.

      Gestern hab ich mir dann mal PT3 die 60Tage Trial runtergeladen und wollte meine komplette HH einlesen, irgendwas lief falsch, aber jetzt hab ich immerhin angefangen seit gestern zu tracken.

      Wie das auch immer so is bin ich seitdem so dermaßen on fire...



      BRM: NL4: ab 15 Stacks (=60€)
      NL10: ab 15 Stacks (=150€)
      NL20/25: ab 20 Stacks (=400/500€)

      Denke ich werd Bonushuren wie sonst auch immer mit den HU Sngs (siehe alter Blog), mich dabei strikt ans BRM halten (shots inklusive) und mal schauen was dabei rumkommt, NL25 ist mal das erste Ziel, sollte drin sein.

      Achja wenn ich tilte nenn ich alle Plays "deceptive" ;)


      Vlt liest ja wer mit, wär cool.


      Achja erstes Ziel: Clearen des Restbonus in Höhe von 30€ (entspric hat 2000loyalty Points to go) bis 02.08.2013!


      eine ode an die Softdrinks noch zum abschluss dieses Posts:


  • 36 Antworten
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      hier mal die erfolgreichste Hand des heutigen tages:


      Microgaming - $0.10 NL - Holdem - 2 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      SB: $0.00
      Hero (BB): $10.86

      SB posts SB $0.05, Hero posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has J:heart: 9:club:

      SB raises to $0.50, Hero calls $0.40

      Flop: ($1.00, 2 players) T:spade: Q:diamond: Q:club:
      Hero checks, SB bets $1.00, Hero calls $1.00

      Turn: ($3.00, 2 players) A:club:
      Hero checks, SB bets $3.00, Hero calls $3.00

      River: ($9.00, 2 players) 8:spade:
      Hero bets $6.36 and is all-in, SB calls $6.36

      SB shows K:club: A:spade: (Two Pair, Aces and Queens) (Pre 64%, Flop 64%, Turn 84%)
      Hero shows J:heart: 9:club: (Straight, Queen High) (Pre 36%, Flop 36%, Turn 16%)
      Hero wins $20.72



      relativ insane gespielt wenn ihr mich fragt :f_grin:
    • nurscheisskarten
      nurscheisskarten
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2011 Beiträge: 1.054
      er pottet jedesmal und du callst einfach runter lol

      spätestens am flop ein fold wenn nicht sogar pre
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      der graph seit eben gestern, ab dem Zeitpunkt als ich anfangen konnte zu tracken.




      Uploaded with ImageShack.us


      @nurscheisskarten: ja ich geb dir recht, allerdings war villain relativ insane, sonst hätt ich es auch preflop nicht gecallt.


      haha und gleich schlechte ewertungen für meinen thread ihr mistvögel, lest halt nicht
    • mumpfmampf
      mumpfmampf
      Einsteiger
      Dabei seit: 09.10.2011 Beiträge: 133
      Original von recointer
      hier mal die erfolgreichste Hand des heutigen tages:


      Microgaming - $0.10 NL - Holdem - 2 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      SB: $0.00
      Hero (BB): $10.86

      SB posts SB $0.05, Hero posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has J:heart: 9:club:

      SB raises to $0.50, Hero calls $0.40

      Flop: ($1.00, 2 players) T:spade: Q:diamond: Q:club:
      Hero checks, SB bets $1.00, Hero calls $1.00

      Turn: ($3.00, 2 players) A:club:
      Hero checks, SB bets $3.00, Hero calls $3.00

      River: ($9.00, 2 players) 8:spade:
      Hero bets $6.36 and is all-in, SB calls $6.36

      SB shows K:club: A:spade: (Two Pair, Aces and Queens) (Pre 64%, Flop 64%, Turn 84%)
      Hero shows J:heart: 9:club: (Straight, Queen High) (Pre 36%, Flop 36%, Turn 16%)
      Hero wins $20.72



      relativ insane gespielt wenn ihr mich fragt :f_grin:
      Bist schon ein Genie. Einfach so nen fast $21 pot gewinnen gegen nen Gegner, der keine Chips hat. :D

      Nichts für ungut, aber ich finde, dass villain die hand eigentlich relativ normal gespielt hat. Da bleibt dann nur ein donk übrig ... ;)
    • Bellemit
      Bellemit
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2011 Beiträge: 335
      Original von recointer
      hier mal die erfolgreichste Hand des heutigen tages:


      Microgaming - $0.10 NL - Holdem - 2 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      SB: $0.00
      Hero (BB): $10.86

      SB posts SB $0.05, Hero posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has J:heart: 9:club:

      SB raises to $0.50, Hero calls $0.40

      Flop: ($1.00, 2 players) T:spade: Q:diamond: Q:club:
      Hero checks, SB bets $1.00, Hero calls $1.00

      Turn: ($3.00, 2 players) A:club:
      Hero checks, SB bets $3.00, Hero calls $3.00

      River: ($9.00, 2 players) 8:spade:
      Hero bets $6.36 and is all-in, SB calls $6.36

      SB shows K:club: A:spade: (Two Pair, Aces and Queens) (Pre 64%, Flop 64%, Turn 84%)
      Hero shows J:heart: 9:club: (Straight, Queen High) (Pre 36%, Flop 36%, Turn 16%)
      Hero wins $20.72



      relativ insane gespielt wenn ihr mich fragt :f_grin:

      Klarer fold preflop. Villain hat die Hand normal gespielt, dein play hingegen riecht von vorne bis hinten recht stark nach Nordsee-Bistro.
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      haha ja habt shcon recht, allerspätestens am turn weg damit, aber preflop muss mans nicht folden heads up gegen den Gegner, er war recht retarded unterwegs sonst. gut in der Hand war ich der depp das is klar ;)
    • Bellemit
      Bellemit
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2011 Beiträge: 335
      Original von recointer
      haha ja habt shcon recht, allerspätestens am turn weg damit, aber preflop muss mans nicht folden heads up gegen den Gegner, er war recht retarded unterwegs sonst. gut in der Hand war ich der depp das is klar ;)
      Mag ja sein, dass er retarded unterwegs ist (wieviele Hände kannst du btw von ihm haben, wenn du erst seit kurzem trackst?), trotzdem ist es fraglich ob du j9o da profitabel gegen 5bb raise defendest. Du exploitest seine looseness ja nicht, indem du ein großes raise pre callst und danach deinen draw nur passiv spielst.
      Ich meine, was war der plan wenn der river brickt, check/fold?

      edit: oh mann, sehe grade dass du heads up spielst, im sorry, dachte es wär ne 6-may hand...my fault.
    • WoodyRiver
      WoodyRiver
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 565
      lol was seid ihr für nits. das ist pre definitiv ein call. IP spielt sichs doch schön. allerdings ist der call am turn dann etwas dünn. klar, wenn man hittet gehts wohl rein, aber den K zb muss man discounten, da du entweder gegen Jx hände splittest, oder gegen KQ verlierst. damit bleiben vllt 10% equity und 33% die du benötigst. daher fold turn.

      edit: hab das 5bb open übersehen. dann ist es pre doch nicht so geil. kann man drauf verzichten..
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      Original von Bellemit
      Original von recointer
      haha ja habt shcon recht, allerspätestens am turn weg damit, aber preflop muss mans nicht folden heads up gegen den Gegner, er war recht retarded unterwegs sonst. gut in der Hand war ich der depp das is klar ;)
      Mag ja sein, dass er retarded unterwegs ist (wieviele Hände kannst du btw von ihm haben, wenn du erst seit kurzem trackst?), trotzdem ist es fraglich ob du j9o da profitabel gegen 5bb raise defendest. Du exploitest seine looseness ja nicht, indem du ein großes raise pre callst und danach deinen draw nur passiv spielst.
      Ich meine, was war der plan wenn der river brickt, check/fold?

      edit: oh mann, sehe grade dass du heads up spielst, im sorry, dachte es wär ne 6-may hand...my fault.
      aso sorry, ja des hab ich leider unerwähnt gelassen, ist hu gewesen, sonst schmeiss ich des natürlich weg wenn ichs nicht openrais 6-handed.
      Hände warn nicht so viele, aber die warn dafür maximal behindert ;)

      turn muss es aber weg, er hat mich natürlich provoziert des is klar :D
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      Original von WoodyRiver
      lol was seid ihr für nits. das ist pre definitiv ein call. IP spielt sichs doch schön. allerdings ist der call am turn dann etwas dünn. klar, wenn man hittet gehts wohl rein, aber den K zb muss man discounten, da du entweder gegen Jx hände splittest, oder gegen KQ verlierst. damit bleiben vllt 10% equity und 33% die du benötigst. daher fold turn.

      edit: hab das 5bb open übersehen. dann ist es pre doch nicht so geil. kann man drauf verzichten..

      ich habs nicht geraist, weil er es sonst sowieso ge3-bettet hätte, deshalb call ich auch die 5bb. ist natürlich statistisch gesehen quatsch, geb ich zu
    • fabi8913
      fabi8913
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 6.294
      Leberlappen :megusta:
    • WoodyRiver
      WoodyRiver
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 565
      ich weiß nicht, was genau du damit meinst, dass er sowieso ge3bettet hätte. wenn, dann könnte er 4betten wenn du preflop gegen ihn 3bettest..

      falls du ein flopraise meinst, find ich auch nicht gut. seine potsizebet sieht schon stark aus und ein raise wäre sehr teuer. zumal du damit nichts repräsentierst außer vllt Qx, was aber wohl niemand in dieser situation am flop direkt raisen würde. call ist daher in ordnung.

      pre kann man es aber falten, da er das wohl mit seiner toprange macht und du mit J9o hart dominiert bist. und nur auf twopair, trips etc zu callen ist zu teuer. bei 3bb openraise siehts halt wieder ganz anders aus..

      PS: was geht mit den leuten hier ab. kein benehmen oder was :rolleyes:
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      ich mein wenn ich es raise, was ja das Standardplay sein sollte heads up in Position, dann hätte er es ge3bettet, zumindest hatte ich den eindruck von ihm. also limp ich es und call dann weil es mich billiger kommt als raise/call zu spielen, was ich ja müsste, weil ich raise/fold nicht spielen will.

      war im Prinzip ne Fehleinschätzung, aber ich hab ihn nicht auf nur starke Hände gesetzt, deshalb call ich den flop mit dem oesd auf jeden fall. der turn is dann einfach nicht so wirklich gut, auch wenn ich schon etwa 1:4 krieg, sind die Outs einfach nicht alle gut bzw ich kann leicht schon beat sein.

      hätte mich massiv geärgert, aber wär verdient gewesen hier den stack zu donaten ;)
    • WoodyRiver
      WoodyRiver
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 565
      ja ist auch mal schön unverdient zu gewinnen ;P

      ehm, du bringst ein paar begriffe durcheinander, daher geb ich dir mal ein paar definitionen:

      limpen: niemand hat preflop geraist, du callst nur den bigblind

      coldcallen: jemand hat geopenraist und du callst sein raise (was du gegen den SB gemacht hast)

      raisen (postflop): jemand contibettet und du raist gegen seine contibet (das meinst du mit 3betten am flop)

      3betten (vor dem flop): jemand openraist und du raist nochmal drüber

      3betten (postflop): jemand bettet, ein anderer raist gegen diese bet und wenn dann jemand noch mal drüber raist, nennt man das 3bet (die 3. erhöhung)


      zum thema standardplay. man muss nicht mit nem oesd raisen. das sollte man nur tun, wenn man denkt, dass der gegner oft foldet. hier ist das eher unwahrscheinlich und daher der call besser.

      du hast hier btw keine 1:4. bei der potsizebet hast du 1:2, es sind am flop 1$ + 1$ bet von villain im pot. du musst 1$ für 2$ callen, damit haste 1:2 und eine benötigte equity von 1/3=0,33 --> 33% (1:2 --> bei dieser angabe musst du bei der zweiten stelle +1 addieren und 1/2+1 dividieren, um die wahrscheinlichkeit umzurechnen)
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      Original von WoodyRiver
      ja ist auch mal schön unverdient zu gewinnen ;P

      is das allerschönste ;)

      ehm, du bringst ein paar begriffe durcheinander, daher geb ich dir mal ein paar definitionen:

      limpen: niemand hat preflop geraist, du callst nur den bigblind

      hab ich ja ;)

      coldcallen: jemand hat geopenraist und du callst sein raise (was du gegen den SB gemacht hast)

      ich hab gelimpt und anschliessend seinen raise gecallt

      raisen (postflop): jemand contibettet und du raist gegen seine contibet (das meinst du mit 3betten am flop)

      ich mein 3 betten vorm flop, weil ich normalerweise meine Hand geraist hätte aus dem smallblind.

      3betten (vor dem flop): jemand openraist und du raist nochmal drüber

      genau das wäre meiner Meinung nach passiert, wenn ich geraist h#tte

      3betten (postflop): jemand bettet, ein anderer raist gegen diese bet und wenn dann jemand noch mal drüber raist, nennt man das 3bet (die 3. erhöhung)


      zum thema standardplay. man muss nicht mit nem oesd raisen. das sollte man nur tun, wenn man denkt, dass der gegner oft foldet. hier ist das eher unwahrscheinlich und daher der call besser.


      ich mein vorm flop ist es standardplay mit J9o IP zu raisen

      du hast hier btw keine 1:4. bei der potsizebet hast du 1:2, es sind am flop 1$ + 1$ bet von villain im pot. du musst 1$ für 2$ callen, damit haste 1:2 und eine benötigte equity von 1/3=0,33 --> 33% (1:2 --> bei dieser angabe musst du bei der zweiten stelle +1 addieren und 1/2+1 dividieren, um die wahrscheinlichkeit umzurechnen)
      am turn sind es schon 1:4 oder? im pot sind 3, er bettet 3 (=6) und mein stack dazu (+6) sind 12, also muss ich 3 callen um 12 zu gewinnen=> 1:4 oder nicht?
    • WoodyRiver
      WoodyRiver
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 565
      öhm, dann sehen wir die hand unterschiedlich. du bist doch im bigblind und callst sein openraise auf 5bb (du coldcallst). im bigblind kannste nicht limpen, da du den bb schon bezahlt hast^^

      am turn haste auch 1:2, er pottet wieder und gibt dir genau die gleichen odds (und damit brauchste auch wieder 33%)

      --> er bettet 3, im pot sind 3 und du musst 3 callen, wären insgesagt 9, also 3/9 = 0,33. oder du siehst es auf amerikanische weise mit der 1:X schreibweise. du musst 1 teil bezahlen, um 2 teile zu gewinnen, also 1 : 2 (3$ für 6$)


      zum standard: meinst du IP 3betten? er raist im SB gegen dich im BB. du kannst in diesem fall entweder 3betten oder wie du es gemacht hast, callen. ich würds halt niemals 3betten gegen so jemanden und schon gar nicht, wenn derjenige 5bb openraist.
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      Original von WoodyRiver
      öhm, dann sehen wir die hand unterschiedlich. du bist doch im bigblind und callst sein openraise auf 5bb (du coldcallst). im bigblind kannste nicht limpen, da du den bb schon bezahlt hast^^

      am turn haste auch 1:2, er pottet wieder und gibt dir genau die gleichen odds (und damit brauchste auch wieder 33%)

      --> er bettet 3, im pot sind 3 und du musst 3 callen, wären insgesagt 9, also 3/9 = 0,33. oder du siehst es auf amerikanische weise mit der 1:X schreibweise. du musst 1 teil bezahlen, um 2 teile zu gewinnen, also 1 : 2 (3$ für 6$)


      zum standard: meinst du IP 3betten? er raist im SB gegen dich im BB. du kannst in diesem fall entweder 3betten oder wie du es gemacht hast, callen. ich würds halt niemals 3betten gegen so jemanden und schon gar nicht, wenn derjenige 5bb openraist.

      oh shizzle, ich war die ganze zeit gedanklich im small blind :D
      da haben wir heftig aneinander vorbeigeredet, is natürlich mein fehler, sorri ;)

      macht die Hand natürlich nicht gerade besser....jetzt schäm ich mich richtig :D oop son scheiss zu callen..naja wenn man runnt wie die hölle, ihr wisst wie das is, dann klappt alles ;)


      geht auch grad so weiter...leider nur nl2 blaze und 1 tisch nl4 blaze, der traffic is echt mies auf microgaming...


      hier mal die zweitertragreichste Hand der session:


      Microgaming - $0.04 NL - Holdem - 2 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      Hero (SB): $0.00
      BB: $2.14

      Hero posts SB $0.02, BB posts BB $0.04

      Pre Flop: ($0.06) Hero has Q:heart: 3:spade:

      Hero raises to $0.12, BB calls $0.08

      Flop: ($0.24, 2 players) 2:diamond: K:spade: 3:diamond:
      BB checks, Hero bets $0.16, BB calls $0.16

      Turn: ($0.56, 2 players) 4:club:
      BB checks, Hero bets $0.36, BB calls $0.36

      River: ($1.28, 2 players) 3:club:
      BB bets $1.50 and is all-in, Hero calls $1.50

      Hero shows Q:heart: 3:spade: (Three of a Kind, Threes) (Pre 34%, Flop 63%, Turn 11%)
      BB shows 4:spade: A:heart: (Two Pair, Fours and Threes) (Pre 66%, Flop 37%, Turn 89%)
      Hero wins $4.18



      Meinungen anyone? turnbet ok? ;)
    • WoodyRiver
      WoodyRiver
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 565
      loooool :D :D :D alter du spielst ja headsup xD ich dachte wir reden hier von shorthanded. sorry, dann hab ich mich auch vertan xD

      vergessen wir das am besten schnell ;D

      zu deinen händen kann ich dann leider nicht viel sagen, da ich fast nur shorthanded spiel.

      gl weiterhin ;)
    • recointer
      recointer
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 1.438
      haha, danke trotzdem :)


      ich bin so dermaßen im upswing, dass es nicht mehr feierlich ist. ich hitte nahezu ALLES und die Gegner danken es mir mit bluffs ohne ende :D

      die ertragreichste Hand der session:


      Microgaming - $0.10 NL - Holdem - 2 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      SB: $0.00
      Hero (BB): $17.49

      SB posts SB $0.05, Hero posts BB $0.10

      Pre Flop: ($0.15) Hero has J:heart: Q:heart:

      SB raises to $0.20, Hero raises to $0.60, SB calls $0.40

      Flop: ($1.20, 2 players) 3:club: A:club: T:diamond:
      Hero bets $0.80, SB calls $0.80

      Turn: ($2.80, 2 players) 8:heart:
      Hero bets $1.00, SB calls $1.00

      River: ($4.80, 2 players) 9:heart:
      Hero bets $3.20, SB raises to $6.96 and is all-in, Hero calls $3.76

      SB shows Q:club: 8:spade: (One Pair, Eights) (Pre 26%, Flop 18%, Turn 75%)
      Hero shows J:heart: Q:heart: (Straight, Queen High) (Pre 74%, Flop 82%, Turn 25%)
      Hero wins $17.79



      preflop klar, flop klar, am turn spike ich dann den double gutter und versuch mit der bet meinen draw irgendwie durchzubringen, falls er irgendein kleines ass hat zum callen. am river dann natürlich nice Hand und er dankt es mir ohne ende ;)

      nl10 blaze heads up.
    • 1
    • 2