Overbet des Gegners..

    • Stratege1986
      Stratege1986
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 439
      Hoffe die Frage wurde noch nicht gestellt..hab nix gefunden.
      Folgende Situation: Ihr haltete QQ oder JJ raist standartmässig. Ein Caller...
      Sagen wir einfach der Pot ist jetzt 0.8 Dollar gross.
      Flop 7 2 4 ( 2 suited)

      Situation 1:

      Ihr bettet standart 0.6 ( pot jetzt 1.4) bekommt ein reraise 2 dollar..
      callt ihr und spielt cc oder foldet ihr das?
      Ich folde meistens da man gegen KK,AA und ein Set weit hinten ist.

      Situation 2.
      preflop das gleiche nur donkt er gleich in den 0,8er Pot nen Dollar rein...
      Was macht ihr hier?

      Ist folden zu weak !?

      Wenn ich am flop calle bekomm ich am turn meist wieder so ne fette Bet vorgesetzt.

      Also ist ein Fold hier denke ich richtig oder!?
  • 10 Antworten
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Das ist keine Overbet! 0.8 + 3*0.6 = 2.6
      Das heißt es ist noch nichtmal ein Pot Sized Raise! Wie man da auf diesem Board handelt kommt stark auf den Gegner an, da es ja schon einige Draws bietet und er auch oft bluffen kann.
    • JTtotheD
      JTtotheD
      Black
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.551
      kommt natürlich auf den gegner an, wenn einer supertight ist und nie reraist dann vielleicht ein fold, aber sonst denk ich da nicht dran zu folden.
      wir halten immerhin ein overpair und den anderen dann gleich auf AA oder KK zu setzen halte ich für ziemlich pessimistisch. zumal die preflop action auch nicht auf so eine hand hindeutet.
      ziemlich gern wird auch ein flush draw mit einem reraise gesemiblufft.
      von daher auf jeden fall erstmal abwarten was der turn bringt..
    • Hellmouth6
      Hellmouth6
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 615
      situation 1 am flop zu folden finde ich deutlich zu weak
    • Stratege1986
      Stratege1986
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 439
      ok overbet war falsch ausgedrückt..meinte damit über potsize ;)
      ok dann werd ich das demnächst mal callen und schauen was dabei rauskommt :)
    • RolatoR
      RolatoR
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 1.103
      kommt finde ich sehr auf reads an. hast du einen maniac da sitzen versuche ich billig den SD zu sehen (raise vllt. den turn bei einer blank for free SD EDIT: oh seh grad wir sind ja OOP), wenn aber ein eher passiver fisch/nit sitzt kann ich das auch folden.
    • Stratege1986
      Stratege1986
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 439
      hab meist rel. wenig reads... hab auch noch kein pt :( aber werds einfach paar mal callen und schaun was ich gezeigt bekomm : /
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      calle ich in beiden Situationen.

      bei 1.) folde ich nur gegen nen ultrarock, ist der gegner jedoch halb-maniac dann pushe ich direkt all-in (ich nehme an du sprichst von NL10)

      2.) calle ich und bin bereit bei einer ekligen Turnkarte und einer weiteren Bet wegzulegen.

      bezieht sich auf 1.) OOP und in 2.) IP. Sollte es nicht so sein bitte genauere Angaben machen! Man könnte auch noch die Stacksizes angeben, ich bin von 100BB eff. Stack ausgegangen.
    • Hasufell
      Hasufell
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 77
      overbet is imo meistens relativ weak oder dumm

      bei situation 2 kann ich mir durchaus auch nen reraise vorstellen, um denn eventuell billig zum showdown zu kommen. Oder aber call und reraise am turn, aber da wirds dann teurer und ich hab schon viele leute ihr top pair nach nem raise bis zum showdown check/call spielen sehn

      vorteile: wenn er blufft is er raus. wenn er dich 3-bettet spielt er wahrscheinlich sein set zu ungeduldig. wenn er callt haste ihn in der defensive und kommst wahrscheinlich billiger zum showdown

      situation 1 ist da auch sehr gegnerabhängig. gegen nen aggressiven spieler würde ich n calldown wagen und bei ner overcard am turn oder river folden. gegen nen passiven spieler check/fold am turn es sei denn du improvst zu nem set, dann haste wahrscheinlich n saftigen AI gegen low PP set.
    • Stratege1986
      Stratege1986
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 439
      sind meistens fullstacks.. sonst würde sich die frage nicht stelle...
      ok also bei sit.1 all in raisen is sicher ne möglichkeit und man hat noch fe... stimmt
      probiere das mal :) jeweils mit calldown bzw mit all in...
    • RiCkDiE
      RiCkDiE
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 2.328
      Also bei Beispiel 2 würde ich sogar raisen, da du vor dem Flush protecten musst!

      Zu 1: Wie gesagt Gegner abhängig. gegen den Standart TAG würde ichs direkt am Flop pushen 4 max Protection!
      Gegen passive Spieler kann mans callen und auf weitere action am Turn folden!

      Freddy