Im Kino in die Tasche gucken lassen?

    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.854
      Hi,

      Ich war gestern mit meiner Freundin im Kino und der Typ der die Karten abreißt verlangte einen Blick in die Tasche meiner Freundin werfen zu dürfen. Perplex wie wir waren haben wir erstmal gesagt kein Problem. Dannach hab ich mir aber gedacht, dass ich das schon recht privat finde und so egt nicht okay.

      Kann ich den Blick in die Tasche verweigern, oder haben die da tatsächlich einen Rechtsanspruch drauf?
  • 152 Antworten
    • nevermind7777
      nevermind7777
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 854
      Du musst es ihnen nicht zeigen, sie müssen dich dann aber auch nicht ins Kino lassen.
    • KingDingeling2
      KingDingeling2
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.580
      das kino hat ein hausrecht. wenn du den blick in die tasche verweigerst, dann müssen sie dich auch nicht rein lassen
    • craankl
      craankl
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 3.153
      Original von nevermind7777
      Du musst es ihnen nicht zeigen, sie müssen dich dann aber auch nicht ins Kino lassen.
      was wäre dann mit dem geld das er für die karten gezahlt hat?
    • 3nJ0yIT
      3nJ0yIT
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2011 Beiträge: 8.446
      Original von craankl
      Original von nevermind7777
      Du musst es ihnen nicht zeigen, sie müssen dich dann aber auch nicht ins Kino lassen.
      was wäre dann mit dem geld das er für die karten gezahlt hat?
      Er bekommt es zurück. Sry 4 strategy
    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.854
      Wie weit geht das mit dem Hausrecht denn? Können die mir den Eintritt verweigern wenn ich zB Essen mithabe? Könnten die auch einen Blick in meinen Geldbeutel verlangen?
    • SmokeyAce
      SmokeyAce
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2012 Beiträge: 156
      zu deiner eigenen sicherheit solltest du das in ordnung finden. wieso sollte man sich bitte anstellen, wenn jmd. in deine tasche gucken will? ?(
    • Picasso25
      Picasso25
      Gold
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 5.743
      weil die freundin ganz viel Tampons in der tasche hatte und Op klammheimlich rot angelaufen ist wiel nun jeder wusste dass seine Freundin grad ihre tage hat
    • powl2007
      powl2007
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2008 Beiträge: 1.168
      Naja es ist schon so, dass mittlerweile 30% der Kinobesucher eigenes Essen und Trinken mitbringen ;)

      Deswegen gucken sie bestimmt hauptsächlich in die Taschen...

      Würde mich auch interessieren ob es denn bei Aufdeckung der Mitführung von Essen und Trinken zur Verweigerung kommen kann?? Steht iwo dass man das nicht darf?
    • pakm0n
      pakm0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 2.844
      meistens sagen sie bei Essen/Trinken nichts. Geht obv um Kameras...
    • BubbleNedRum
      BubbleNedRum
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 3.606
      Original von powl2007
      Würde mich auch interessieren ob es denn bei Aufdeckung der Mitführung von Essen und Trinken zur Verweigerung kommen kann?? Steht iwo dass man das nicht darf?
      irgendwo in einer ecke steht bestimmt ein wisch mit dem hausrecht wo steht, dass du bei betreten den aufgelisteten regeln zustimmst bla bla, u.a. der verweigerung des eintrittes, die entscheidung obliegt dem hauspersonal, bla bla
      so ähnlich wie der türsteher entscheidet, ob du zu betrunken bist.

      wie es rechtlich mit geld zurück aussieht hab ich keine ahnung
    • JoeKehr
      JoeKehr
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 5.350
      Original von pakm0n
      meistens sagen sie bei Essen/Trinken nichts. Geht obv um Kameras...
      #
    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.854
      Original von SmokeyAce
      zu deiner eigenen sicherheit solltest du das in ordnung finden. wieso sollte man sich bitte anstellen, wenn jmd. in deine tasche gucken will? ?(
      Kann man halt immer sagen. Zu meiner eigenen Sicherheit wäre es auch gut jegliche Öffentlichkeit mit Kameras zu überwachen. Ich finds schon n relativ großen Eingriff in die Privatsphäre, geht einfach keine Sau was an was ich wohin mitnehme. Das es da unterschiedliche Meinungen zu gibt ist mir durchaus bewusst.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von Picasso25
      weil die freundin ganz viel Tampons in der tasche hatte und Op klammheimlich rot angelaufen ist wiel nun jeder wusste dass seine Freundin grad ihre tage hat
      hört sicher eher an als hätte OP grad seine Tage
    • DrPepper
      DrPepper
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 1.332
      Ich find dieses Gefilze genau so unverschämt wie OP. Man fühlt sich als Kunde nicht respektiert wenn man "zur eigenen Sicherheit" durchsucht wird (lol @ "zur eigenen Sicherheit"). Und es geht mindestens genau so sehr ums Essen und Trinken wie um Kameras. Ich musste schon so oft mein Wasser irgendwo hinstellen, damit ich mir gefälligst nen Liter Cola für 10 Euro kaufe. Ich geh inzwischen nie mehr in große Kinos wegen dieser Scheiße. Wir haben hier nen schönes kleines Kino wo ich immer hingehe und oft sogar nur aus Solidarität was zu Trinken kaufe, weil ich den Laden so toll finde. Beim Cinemaxx habe ich dagegn schon Gewissensbisse, wenn ich mir nur ne Eintrittskarte kaufe.

      Ich finde man geht ins Kino, um einen schönen Abend zu haben, sonst kann ich mir auch ne DVD angucken. Wenn ich mich als Kunde nicht respektiert fühle, habe ich keinen Bock dadrauf. Ist für mich so, als wenn dir beim Schwimmbadbesuch erst mal einer hinten reinguckt, ob du auch keinen Durchfall hast. "Zu deiner eigenen Sicherheit!"
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Ich lasse lieber jemanden in meine Tasche schauen als geheim aufgezeichnet zu werden. Da kann ich immerhin selbst bestimmen.
    • DoktorRob
      DoktorRob
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2008 Beiträge: 818
      Der Post macht aber eher weniger Sinn oder? Es geht obv in erster Linie ums Essen, weil die sonst kein Geld machen.

      Finde es ehrlich gesagt auch ziemlich scheiße, wegen Privatsphäre und so....

      Original von SmokeyAce
      zu deiner eigenen sicherheit solltest du das in ordnung finden. wieso sollte man sich bitte anstellen, wenn jmd. in deine tasche gucken will? ?(
      Diese Argumentation finde ich so behindert... Das was in meiner Tasche ist geht einfach nur mich was an. Wie schon geschrieben wurde kannst du mit dieser Argumentation jeglich Privatsphäre abschaffen.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Original von lokalmatador123
      Wie weit geht das mit dem Hausrecht denn? Können die mir den Eintritt verweigern wenn ich zB Essen mithabe? Könnten die auch einen Blick in meinen Geldbeutel verlangen?
      Wieso nicht?

      Es ist deren Bude und die müssen überhaupt keinen rein lassen, genau so wie du nicht gezwungen bist dorthin zu gehen, wenn dir die Regeln nicht passen.

      Wenn ich in einer fremden Wohnung ein "bitte hinsetzen" Schild überm Klo hängen sehe, beschwere ich mich ja auch nicht, dass sich jetzt in meine Privatsphäre eingemischt und bestimmt wird, was ich im Bad machen darf und was nicht.

      Ich hab ja immer die Option zu sagen "Die Regeln sind es mir nicht wert, ich geh da nicht rein."

      Thurisaz
    • JoeKehr
      JoeKehr
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 5.350
      Wenn du ins Fuba Stadion gehst, meckerst du doch auch nicht rum, wenn man in deine Tasche schaut oder? Warum dann im Kino?
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      Hatte so eine Situation damals wo noch Wallmart in Deutschland vertreten war, wohnte sehr nah drann und ging deshalb öfter die Woche einkaufen und nicht nur einmal, auch immer mit Rucksack, der Hausdetektiv hat mich auch mehrmals aufgefordert den Rucksack zu öffnen, glaube 5-10 mal im halben Jahr, wurde mir dann irgendwann zu bunt und habe ihn gefragt ob er auch bei jeder Frau die mit ihrer Tasche da reinmaschiert reinschaut?
      Danach hat er es gelassen.