Feedback: PokerStrategy.com wird ein PlayTech-Unternehmen

  • 112 Antworten
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Offiziell: Nein
      Inoffizielle: obv wird Playtech User Daten bekommen, welche das genau sein werden ist dann eine andere Frage.
    • g3no
      g3no
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 8.812
      Original von Annuit20
      Offiziell: Nein
      Inoffizielle: obv wird Playtech User Daten bekommen, welche das genau sein werden ist dann eine andere Frage.
      dann möchte ich noch zwei fragen stellen:
      Hält sich Ps.de an die deutschen Gesetze (obwohl in gibraltar ansässig) bezüglich datenschutz?
      Das Recht ist in § 19 (betreffend Datenverarbeitung öffentlicher Stellen) und § 34 (betreffend Datenverarbeitung nicht-öffentlicher Stellen und öffentlich-rechtlicher Wettbewerbsunternehmen)Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

      wie/ wo kann ich eine selbstauskunft anfragen falls nicht "lol selbstauskunft ihr pappnasen"?
    • Jochen1974
      Jochen1974
      Global
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 360
      Original von HannesZ

      Original von Plastichamer
      bewahrt ps.de die persokopien auf? oder werden die nach der verifizierung gelöscht?
      (rein theoretisch, will hier kein "lol die lügen einfach" als antwort)
      #2
      Die Frage ist nicht untergegangen. Ich checke das gerade wie da das genaue Prozedere ist. Aber wie schon geschrieben werden eure Daten nicht weitergegeben und das ist auch gesetzlich geregelt.[/quote]edit: quote versemmelt
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      ernsthaft. Wie will ps.de seine unabhängigkeit behalten, wenn sie von Ipoker gekauft werden? ..... Das erklärt einiges..... ich denke nur an Coral und Gala.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      was haben waschmittel und kaffee mit poker zu tun?
    • Jochen1974
      Jochen1974
      Global
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 360
      Original von Annuit20
      Offiziell: Nein
      Inoffizielle: obv wird Playtech User Daten bekommen, welche das genau sein werden ist dann eine andere Frage.
      Wo steht denn "offiziell: Nein"?

      Man übernimmt doch kein Unternehmen ohne die Kundenkartei.
    • Tobby
      Tobby
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.051
      hab mir erstmal einen größeren briefkasten gekauft.
    • Progamer
      Progamer
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.092
      Ich bin vor paar Tagen umgezogen :s_cool:
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey zusammen,

      wenn ich euch richtig verstehe, dann seid ihr besorgt darüber, dass eure Daten an Dritte weitergegeben werden um euch dann Spam-E-Mails oder Post zu schicken. Eure Daten sind weiterhin durch unser Datenschutzrichtlinie bzw. durch die Gesetzgebung geschützt. Es ist auch absolut nicht in unserem Interesse, dass ihr ungewollt Nachrichten erhält. Eure Sorge ist diesbezüglich daher unbegründet.

      Beste Grüße
      Hannes
    • CMBurns104
      CMBurns104
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 2.685
      Original von Tobby
      hab mir erstmal einen größeren briefkasten gekauft.
      :heart:
    • Gisinator
      Gisinator
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2008 Beiträge: 412
      Original von HannesZ
      Hey zusammen,

      wenn ich euch richtig verstehe, dann seid ihr besorgt darüber, dass eure Daten an iPoker weitergegeben werden.

      Beste Grüße
      Hannes
      FYP. Ist das so?
    • h0nky
      h0nky
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 10.642
      Ungefähr im gleichen Interesse, wie dass mein eMail-Postfach mit Poker und Casinowerbung täglich zugespammt wird, was damals nachweislich Titanpoker zugeordnet und immer abgestritten wurde?

      Inwiefern hat die alte Riege von ps.de überhaupt noch Kontrolle darüber, wenn das klammheimlich von iPoker doch benutzt wird?

      Versprechen kann man viel und wenn man später nicht mehr dafür verantwortlich ist, ist das gleich noch viel leichter.
    • craankl
      craankl
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 3.170
      Ein Statement von unser aller Papa und Idol Korn wäre halt wirklich sehr nett und mmn auch angebracht. Einigen hier ist die Sache über die Jahre sicherlich ziemlich ans Herz gewachsen und der Verkauf stellt ja schon den Beginn einer neuen Zeit dar.

      Vor allem ist es aber wohl auch ein neuer Abschnitt im Leben von Dominik, der eigentlich ja schon mit Aufgabe der CEO Position bei ps.de begonnen hat. Und für ihn hatte das sicherlich auch eine emotionale Komponente.

      Ich würde mich jedenfalls sehr über ein paar Worte/Erklärung* von Korn freuen.


      Achja und lieber Korn: Dickes gratz zu den monies - haste dir verdient!
    • g3no
      g3no
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 8.812
      Original von HannesZ
      Hey zusammen,

      wenn ich euch richtig verstehe, dann seid ihr besorgt darüber, dass eure Daten an Dritte weitergegeben werden um euch dann Spam-E-Mails oder Post zu schicken. Eure Daten sind weiterhin durch unser Datenschutzrichtlinie bzw. durch die Gesetzgebung geschützt. Es ist auch absolut nicht in unserem Interesse, dass ihr ungewollt Nachrichten erhält. Eure Sorge ist diesbezüglich daher unbegründet.

      Beste Grüße
      Hannes
      a) wurden die Userdaten mit verkauft?
      b) kann ich mich dagegen wehren das meine persönlichen stammdaten, taf und bonus historie etc. an playtech wandern?
      c) Hält sich Ps.de an die deutschen Gesetze (obwohl in gibraltar ansässig) bezüglich datenschutz?
      Das Recht ist in § 19 (betreffend Datenverarbeitung öffentlicher Stellen) und § 34 (betreffend Datenverarbeitung nicht-öffentlicher Stellen und öffentlich-rechtlicher Wettbewerbsunternehmen)Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

      d)wie/ wo kann ich eine selbstauskunft anfragen falls nicht "lol selbstauskunft ihr pappnasen"?
    • taschendamenfalter
      taschendamenfalter
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2009 Beiträge: 1.962
      Original von g3no
      a) wurden die Userdaten mit verkauft?
      g3no, du bist doch auch selbständiger, hast du schon mal von ner firmenübernahme gehört, bei der die kundendaten außen vor bleiben?
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Original von taschendamenfalter
      Original von g3no
      a) wurden die Userdaten mit verkauft?
      g3no, du bist doch auch selbständiger, hast du schon mal von ner firmenübernahme gehört, bei der die kundendaten außen vor bleiben?
      this! Gerade in der Gambling-Industrie bedeuten ja die Kundendaten den größten Win. Wenn Playtech die Kundendaten nicht hätte, dann könnten sie direkt selber eine Art Intelli aufbauen.
    • Jochen1974
      Jochen1974
      Global
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 360
      Ich hab die Frage schon vor Stunden beantwortet, was ist denn los mit dir g3no?
    • himerios
      himerios
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 823
      Ich glaube nicht, das Ipoker-Sites generell spammen/Adressen verkaufen, aber 770 und Titan tun es nachweislich. Celeb hat es z. B. nie getan aber nachdem sie von Titan übernommen wurden kam insta Casino-Spam. Das war zwangsweise mein zweiter Titan -Account, nachdem ich den ersten wegen der Spammerei geschlossen hatte.
    • IronMaiden666
      IronMaiden666
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 4.063
      Original von g3no
      Original von HannesZ
      Hey zusammen,

      wenn ich euch richtig verstehe, dann seid ihr besorgt darüber, dass eure Daten an Dritte weitergegeben werden um euch dann Spam-E-Mails oder Post zu schicken. Eure Daten sind weiterhin durch unser Datenschutzrichtlinie bzw. durch die Gesetzgebung geschützt. Es ist auch absolut nicht in unserem Interesse, dass ihr ungewollt Nachrichten erhält. Eure Sorge ist diesbezüglich daher unbegründet.

      Beste Grüße
      Hannes
      a) wurden die Userdaten mit verkauft?
      b) kann ich mich dagegen wehren das meine persönlichen stammdaten, taf und bonus historie etc. an playtech wandern?
      c) Hält sich Ps.de an die deutschen Gesetze (obwohl in gibraltar ansässig) bezüglich datenschutz?
      Das Recht ist in § 19 (betreffend Datenverarbeitung öffentlicher Stellen) und § 34 (betreffend Datenverarbeitung nicht-öffentlicher Stellen und öffentlich-rechtlicher Wettbewerbsunternehmen)Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

      d)wie/ wo kann ich eine selbstauskunft anfragen falls nicht "lol selbstauskunft ihr pappnasen"?
      Your rights concerning the use of your information
      As already pointed out, your privacy, the protection and the accurateness of your Personal Information is very important to us. Therefore, you can write to us at any time to review, update, obtain a copy of your information collected by us, have your details corrected or deleted in accordance with your rights under the Data Protection Act 2004 of Gibraltar and our Terms and Conditions or to send us any complaint regarding the use of your Personal Information by us. To protect the privacy of your Personal Information, please send all inquiries by post to PokerStrategy.com Ltd, 57/63 Line Wall Road, PO BOX 199, Gibraltar. We are allowed and may charge a reasonable fee to cover the cost of administration regarding any request made by you in this regard.

      Please note that it will not be possible for you to continue using our Services after the deletion of your Personal Information and that we may still use your Personal Information after this is deleted from our Website for fraud prevention only. Please also note that we might request some type of identification document from you to ensure that you are the rightful owner of the relevant Personal Information.

      Tschüss g3no