^,l

  • 11 Antworten
    • KeinOhrSchwein
      KeinOhrSchwein
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2012 Beiträge: 1.722
      Hallo olivierberlin,

      spezialisiere dich unbedingt auf eine Art, also Cashgame oder SitNGo oder MTTs. Das ist wichtig, da du nur so deinen Skill wirklich gut improven kannst. Wenn du sagst dir machen SitnGos Spaß, dann kann ich dir empfehlen, je nachdem welche Art (6max,FR,18er,45er etc.) du spielst, entweder weiter die 1,50er zu grinden bei denen mit mehr Teilnehmern, oder auf die 3,50er aufzusteigen.

      Grüße
      KeinOhrSchwein
    • wieme1899
      wieme1899
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2012 Beiträge: 569
      Würde auch die 1,50er weiter spielen. Welche spielst du denn da, die 45 Man?

      Ggf. kanns du hin und wieder mal ein 3,50er shotten bis du genügend BI für diese hast, mit denen du dich wohlfühlst.
    • Homer76
      Homer76
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2011 Beiträge: 8.541
      Bei den 45man solltest Du wenigstens 100BIs planen, sogar eher mehr. Also vlt erstmal die 1$ 45er und 90er mixen. Ab 150$ kannste dann ja die 1,50$ shotten =) =)


      Zumal Du ja n vernünftiges BRM fahren willst ohne Gefahr zu gehen zu broken ;) ;)
    • olivierberlin
      olivierberlin
      Einsteiger
      Dabei seit: 06.02.2012 Beiträge: 57
      :s_evil:
    • Homer76
      Homer76
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2011 Beiträge: 8.541
      Joar sieht soweit gut aus und würde mich halt festlegen wegen STTs oder MTSNGs, weil sind ja bei beiden doch relativ unterschiedliche Strategien ;) ;)
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Original von olivierberlin
      Danke euch für die hilfreichen Antworten. :f_biggrin:
      Ich spiele Sit and gos ziemlich gerne, daher bleibe ich wohl bei diesen.
      Meine SNG's sehen so aus:

      50 ct: 45 Mann (Fullring)
      1,50 $: 18 Mann (6 Max)
      1,50 $: One Table (Fullring)

      Denke ich werde auch dabei bleiben. würdet ihr es empfehlen die 6 Max SNG sein zu lassen, um sich auf Fullring zu konzentrieren?

      Ich würde dir die 360er SNGs empfehlen. Sind relativ leicht zu schlagen und du bist zumindest für 0,1$ Turniere nicht underrolled.
    • sowhat82
      sowhat82
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2010 Beiträge: 1.026
      naja Wiseguy, mit den 0,1$ kommst ja gar nicht voran.
      Es gibt auf Stars aber mittlerweile 0,5$ 360Mann Turbo, die könntest du ja auch mal probieren, vielleicht ist das auch was für dich.
      In den Felder sind 90% absolute Beginner die mit strikten ABC-Poker 1000x besiegt werden können.
    • Anglermeister
      Anglermeister
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2008 Beiträge: 76
      Hi,

      also ich spiele selber nur Sng/MTT. Was ich dir empfehlen kann wären die 3,50$ STT 9er aber kein Turbo sondern Regular. Die Varianz ist deutlich geringer als bei den Turbos, und du kannst auch so besser dein Spiel durchbringen. Die Erfahrung die ich gemacht habe sind, dass sich die 9er STT besser dafür eigenen wenn man seine Bankroll aufbauen will. Bei den 18, 45er ist die Varianz schon wieder sehr hoch und deine Bankroll ziemlich knapp.

      Eigentlich solltest du bei den STT auch mit 50 Buy In erst aufsteigen, aber die 3,50$ Regular müsstest du eigentlich auch mit 30 Buy Ins Packen. Ich Persönlich selber habe vorher meistens die 45er gespielt aber man kommt nur schwer voran wegen der Varianz. Jetzt seit ein paar Wochen spiele ich die 7$ STT Regular und es läuft ganz ok. Habe eine sehr gute itm rate bei den dingern. Kannst ja mal ein paar mit einstreuen von den 3,50$ und ansonsten eben zuerst die 1,50$ grinden ;)

      Viel erfolg!
    • Overthinking
      Overthinking
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2011 Beiträge: 634
      HUs lernen...

      hab nun 3mal in dem jahr aus 25 euro innerhlab von 4 tagen mit megagrinds 1000$ gemacht und als student immer wenn das geld knapp war mir mein geldbeutel aufgefüllt...


      die 3,5er HU turbos, gemixt einzel und 4max grinden.

      mit dem profit immer wieder die 10,5er HU Turbo knockout und 4-max jonen, diese sind super soft :)
    • sh1n
      sh1n
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 408
      Original von Overthinking
      HUs lernen...

      hab nun 3mal in dem jahr aus 25 euro innerhlab von 4 tagen mit megagrinds 1000$ gemacht und als student immer wenn das geld knapp war mir mein geldbeutel aufgefüllt...


      die 3,5er HU turbos, gemixt einzel und 4max grinden.

      mit dem profit immer wieder die 10,5er HU Turbo knockout und 4-max jonen, diese sind super soft :)
      Sagte einer der gestacked spielt und massenweise Hands overplayed.
      Totaler Schwachsinn ....

      @Over:
      Mixe nicht zu stark wie schon beschrieben die MT-SNGs mit Single.

      Entweder 18s - 45s oder 6max - 9max.

      Sehr zu empfehlen sind die 18s 1.5$. Varianz hält sich in Grenzen und man kann auch ein 75BI BRM fahren.
      Wenn du noch ein wenig unsicher bist, dann halt nur 2-4 tabeln und genug Theorie büffeln, aber konzentriere dich auf eine Sache.
    • olivierberlin
      olivierberlin
      Einsteiger
      Dabei seit: 06.02.2012 Beiträge: 57
      :f_o: