Lohnenswerter? FR oder SH NL10

    • jojo1882
      jojo1882
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2009 Beiträge: 881
      Hey Leute, ich spielenderzwei NL10 Zoom SH aber leider nicht so erfolgreich. Jetzt hab ich überlegt ob ich wieder auf FR umsteigen soll. Oder einfach noch ein bisschen mehr an meinem Game arbeiten muss.

      Jetzt wollt ich einfach mal fragen was ihr denkt. Ist es momentan einfacher 6max oder FR zu spielen? Also unabhängig vom skill Level eines selbsts.

      :spade: wo ist die Fischrate größer?
      :spade: sollte man im Bezug auf die höheren Limits eh irgendwann mal umsteigen?
      :spade: wie sieht das ganze auf Nl25 aus? Ist man da besser SH oder FR aufgehoben?
  • 11 Antworten
    • Jadino
      Jadino
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2009 Beiträge: 800
      Original von jojo1882
      :spade: wo ist die Fischrate größer?
      Generell ist sh fischiger als fr,
      dies lässt sich auch sehr einfach begründen, aufgrund der geringer Spieleranzahl am Tisch üben die Blinds einen höheren Aktionszwang, auf alle Spieler aus,
      dadurch sind die Spieler gezwungen Preflop eine größer Range an Händen zu spielen, als auch Postflop marginalere Spots einzugehen.
      Beides führt dazu das sich alle Spieler in mehr und unklarere(im Bezug auf die eigene Handstärke) Situationen begeben.
      Wodurch das Fehlerpotential deutlich ansteigt

      :spade: sollte man im Bezug auf die höheren Limits eh irgendwann mal umsteigen?
      Ja, ab einem gewissen Limit wird der Traffik fr sehr dürftig und die Competition sehr taff.
      Aber da du sehr weit von dieser Situation entfernt bist, spielt es zum jetzigen Zeitpunkt keine sonderliche Rolle und wäre sogar eher kontraproduktiv, da eine zu starke Fixierung auf das was mal sein könnte, dazu führt dass dein Spiel im jetzt, nicht mehr optimal ist und du somit die benötigte Zeit um diesen Punkt zu ereichen nur verlängerst und die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Punkt eintritt reduzierst.

      :spade: wie sieht das ganze auf Nl25 aus? Ist man da besser SH oder FR aufgehoben?
      Das kann dir natürlich keiner sagen, generell gilt aber je weniger Spieler desto höher ist tendenziell die Winrate, aber natürlich gilt auch für dich was im ersten Absatz steht, fr ist tendenziell das einfachere Spiel
    • FuLLPerformance
      FuLLPerformance
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 656
      also ich spiele nl25 und bin anfang des jahres komplett auf SH umgestiegen. ich muss sagen, dass ich FR angenehmer fand weils einfach varianzärmer ist. würde mich sicher weniger stören wenn meine winnings zumindest einigermaßen meinem EV entsprechen würde. davon abgesehen muss man sich erstmal an die agressivität gewöhnen und sein spiel anpassen. leicht fand ich das als kompletter 6max neuling nicht unbedignt. ich denke die 3 größten vorteile von 6max sind einfach

      1. traffic
      2. fischiger
      3. mehr rakeback
    • TBoombastic
      TBoombastic
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 1.290
      Also auf Stars ist bis NL100 eigentlich immer genug FR Traffic.
      Kann sein dass SH fischiger ist.
      Also Rakebacktechnisch ist man normalerweise bei FR besser gestellt. Es ist easy zum massgrinden und man bekommt folglich mehr Rakeback.

      Shorthanded eignet sich mmn nicht dazu.
    • Thunder1214
      Thunder1214
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2010 Beiträge: 921
      für SH muss man allerdings ein wenig mehr können, denn SH > FR.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Original von Thunder1214
      für SH muss man allerdings ein wenig mehr können, denn SH > FR.
      Das glaub ich nicht. An SH Tischen werden viel mehr Fehler begangen, die auch meistens deutlich teurer sind als FR. Daher sind SH Tische imo profitabler. Man muss aber natürlich erstmal mit dem looseren Spiel klarkommen, was aber kein Problem sein sollte.

      Ich hab früher auch mit FR BSS angefangen. Ab NL100 wurde der Traffic aber schon recht überschaubar. Auf NL200 war dann fast garnix mehr los. Und natürlich tummeln sich dort dann auch mehr Regulars. Darum empfehle ich jedem SH zu spielen. Dort gibts einfach viel mehr Traffic und auch entsprechend mehr schwache Spieler.

      Der Punkt mit dem Multitablen, den TBoombastic angesprochen hat, ist sicher richtig. Mit Übung lassen sich aber auch SH Tische masstablen. Gibt ja ein paar Beispiele, wie Nanoko und andere.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Renne01
      Original von Thunder1214
      für SH muss man allerdings ein wenig mehr können, denn SH > FR.
      Das glaub ich nicht. An SH Tischen werden viel mehr Fehler begangen, die auch meistens deutlich teurer sind als FR. Daher sind SH Tische imo profitabler. Man muss aber natürlich erstmal mit dem looseren Spiel klarkommen, was aber kein Problem sein sollte.
      Aber das widerspricht sich ja nicht.

      Sicherlich ist SH etwas profitabler, aber man muss eben auch ein wenig mehr dafür tun.

      Die Ranges werden erweitert und man kommt häufiger in marginale Spots, also braucht man bei SH etwas mehr Theorie/Wissen als beim Fullring.

      Dass es dann am Ende profitabler ist wenn man weniger Fehler macht als der Fisch / der Rest / der Schnitt steht dabei ja nicht im Widerspruch.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von jojo1882
      :spade: wo ist die Fischrate größer?
      Im Schnitt sicherlich im SH-Bereich. Die Fische lieben Action und da gibts an 6max-Tischen deutlich mehr von. Heißt aber nicht, dass sich auch genug an die FR-Tische verirren.


      Original von jojo1882
      :spade: sollte man im Bezug auf die höheren Limits eh irgendwann mal umsteigen?
      Je höher das Limit umso größer wird das Verhältnis von SH zu FR-Tischen. Hängt aber - wie alle deine Fragen - natürlich auch vom Anbieter ab.


      Original von jojo1882
      :spade: wie sieht das ganze auf Nl25 aus? Ist man da besser SH oder FR aufgehoben?
      Was meinst du mit "aufgehoben"? ;)

      Wenn bei deinem Anbieter beides ausreichend angeboten wird such es dir aus. :f_p:
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.540
      Ich glaub trotzdem, dass es zwischen FR und SH keinen Skillunterschied gibt. Ist nur meine subjektive Meinung.

      Aber naja... von mir aus, sollst du recht haben. ;)
    • jojo1882
      jojo1882
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2009 Beiträge: 881
      Vielen dank für die vielen Antworten.

      Was spielt ihr? Sh oder FR? Und warum?

      Ich finde gerade wenn man es nur Freizeittechnisch betreibt ist die Challange und Action auf SH ein wichtiges Argument.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Renne01
      Ich glaub trotzdem, dass es zwischen FR und SH keinen Skillunterschied gibt. Ist nur meine subjektive Meinung.

      Aber naja... von mir aus, sollst du recht haben. ;)
      Geht ja nicht immer ums Recht haben! :D

      Ich formuliere es mal anders: Für SH wird mehr Skill benötigt.

      Wer deutlich mehr Hände spielt muss sich eben mehr um gute Bluffspots kümmern, loosere 3-b/4bRanges etc.

      Sowas wie "suited Connectors in 3bPots" wird ein SH-Spieler eher beherrschen als ein FR-Spieler, einfach weil er es häufiger braucht.


      Das heißt ja dann nicht unbedingt dass ein FR-Spieler weniger Skill besitzt als ein SH-Spieler.

      Aber nicht umsonst haben wir früher immer FR als erste Variante empfohlen weil man dort besser lernen kann und man eben noch nicht so viel Skill benötigt.

      Aber sicherlich kann man da lange drüber diskutieren. ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von jojo1882
      Ich finde gerade wenn man es nur Freizeittechnisch betreibt ist die Challange und Action auf SH ein wichtiges Argument.
      Wenn man es freizeittechnisch macht gehts ja auch darum etwas Spaß zu haben. Das ist dann eben auch ein mitentscheidender Faktor.

      SH ist halt actionreicher, bei FR geht es im Schnitt eben etwas ruhiger zu. Und es gibt viele Leute die es in ihrer Freizeit eher mal ruhig angehen lassen. ;)